SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


Die aktuellen Rezensionen
(In dieser Woche schon neu: 6)

  • Rezension vom 23.07.2019: Zwischen dir und mir 5
    Zwischen dir und mir bietet bleibt Romantik pur, die diesmal die Beziehung zwischen den Sandkastenfreunden in eine neue Ebene hebt, die vor allem jugendlichen Lesern gefallen dürfte.
    Mehr...
  • Rezension vom 22.07.2019: Shooting Ramirez - Akt 1
    Einer der Favoriten auf den Titel „Bester Comic des Jahres“. Wer Tarantino mag, wird hier seine Freude haben. Wer es liebt eine Geschichte voller Anspielungen auf unsere Popkultur zu lesen, wird sich biegen vor Lachen. Ich empfehle dazu einen Bourbon und als musikalische Untermalung „Tito and Tarantula“.

    Mehr...
  • Rezension vom 22.07.2019: Der Wüstenharem 5
    Der Wüstenharem bleibt wie gewohnt romantisch und niedlich, spielt sich vor der Kulisse von „1001 Nacht“ ab, ohne in irgend einer Form erotisch zu sein. Gerade jüngere Leserinnen werden ihren Spaß an den heimeligen Erlebnissen ihrer quirligen und manchmal arg kindlichen Heldin haben.
    Mehr...
  • Rezension vom 21.07.2019: Scum´s Wish 8
    Scum´s Wish beschreibt ein letztes mal sehr realistisch und glaubwürdig die Gefühle der jungen Helden und führt das Geschehen zu einem konsequenten aber dennoch hoffnungsvollen Abschluss, der die Atmosphäre der gesamten Serie bewahrt. Das hält die Serie in der Erinnerung.
    Mehr...
  • Rezension vom 20.07.2019: Stranger Things 1: Die andere Seite
    Stranger Things 1: Die andere Seite ist die ebenso liebenswerte wie schaurige und gelungene Adaption der bei Netflix laufenden Serie und schafft es die gleiche faszinierend schaurige Atmosphäre und das Abenteuer zu erwecken, die auch die Folgen der filmischen Vorlage besitzen, auch wenn manches sicherlich naiv und klischeehaft erscheint.
    Mehr...
  • Rezension vom 19.07.2019: Wonder Woman (Rebirth) 8: Der Feind beider Seiten
    Wonder Woman (Rebirth) 8: Der Feind beider Seiten erlaubt einen netten Einblick in die mythische Vergangenheit der Amazonenprinzessin. Gerade der Hintergrund ist faszinierend gemacht, was dem ansonsten mehr oder weniger soliden, actionreich verbrämten Handlungsverlauf ein wenig mehr Pfiff verleiht.
    Mehr...
  • Rezension vom 18.07.2019: Dungeon & Dragons 2: Im Schatten des Vampirs
    Dungeon & Dragons: Im Schatten des Vampirs erzählt die Geschichte um Minsk und Bo weiter und erlaubt sich diesmal eine weitere Welt des „Pen und Paper“-Games zum Leben zu erwecken. Mehr als im ersten Band dürften Fans von den ganzen Anspielungen auf Ravenloft begeistert sein, die Handlung selbst ist wieder solider Durchschnitt.
    Mehr...
  • Rezension vom 17.07.2019: Fantastic Four 1: Die Rückkehr
    Sie sind zurück! Grund genug, sich den Beginn des Neustarts zuzulegen. Es wird genügend Action und Dramatik geboten, auch viele Gaststars geben sich die Klinke in die Hand. Allerdings wollen die Handlungsstränge nicht mit der zeitlich parallel verlaufenden Serie Das Ding und die Fackel zusammenpassen.
    Mehr...
  • Rezension vom 17.07.2019: Doctor Who: Die Herrschaft der Cybermen
    Doctor Who: Die Herrschaft der Cybermen ist eine solide erzählte und auch für Fans spannende Reihe, gibt es doch sehr nette Rückbezüge zur Fernsehserie und die Handlung erlaubt sich manch eine Anspielung, bietet zudem eine rasante und kurzweilige Geschichte, die auch ab und an durch Humor aufgelockert wird.
    Mehr...
  • Rezension vom 16.07.2019: Star Wars Sonderband : Poe Dameron: Das Erwachen
    Star Wars Sonderband : Poe Dameron: Das Erwachen ist ein Gewinn gegenüber seinen Vorgängern, schaffen es doch der Autpr und die Künstler erstmals Poe Dameron und seinen Freunden mehr Tiefe zu verleihen, vielleicht weil gerade auch der Zeitpunkt gut gewählt ist und immer wieder schöne Bezüge auf die Filme genommen werden. Action ist zwar auch vorhanden, aber gegenüber den Charakteren etwas zurückgestellt.
    Mehr...
  • Rezension vom 16.07.2019: Das Ding und die Fackel 2: Familientreffen
    Als Ergänzungsband zu Fantastic Four 1 ist diese Ausgabe unverzichtbar. Aber auch sonst gibt es hier einiges spannendes zu lesen und  vor allem die dynamischen Beziehungen der Charaktere untereinander machen den Band sehr dynamisch. Leider  können die Zeichnungen nicht mit der guten Story mithalten.
    Mehr...
  • Rezension vom 15.07.2019: Titans (Rebirth) 5: Die neuen Titanen
    Titans (Rebirth) 5: Die neuen Titanen markiert einen Neuanfang für Dick Grayson und sein Team. Die Titans dürfen in leicht veränderter Besetzung noch einmal neu durchstarten und sehr typische Abenteuer erleben, bekommen aber durch Charaktermomente und Geheimnisse auch ein wenig mehr Tiefe.
    Mehr...
  • Rezension vom 14.07.2019: Goblin Slayer Brand New Day 1
    Goblin Slayer Brand New Day ist eine weitere Nebenserie, in der diesmal die Nebenhelden und auch die Monster im Mittelpunkt stehen. Die Erzählweise und der Zeichenstil sind so wie man es gewohnt ist, Fantasy der härteren Gangart mit allen Klischees garniert mit einem guten Schuss Humor.
    Mehr...
  • Rezension vom 14.07.2019: 80 Jahre Marvel: Die 1950er - Helden in Zeiten des Kalten Krieges
    Für Comichistoriker und Die-Hard-Fans von Captain America ist dieser Band bestimmt interessant. Andere dürften wegen der plumpen Propaganda, den kruden Zeichnungen und der Naivität arge Bauchschmerzen bekommen. Aber auch deswegen lohnt sich ein Blick hinein.
    Mehr...

Die aktuellen Specials und Artikel

  • Zebra Newsletter 37
    Mit einem launigen Rückblick auf Veranstaltungen und Ereignisse der letzten Monate, neuen Cartoons, einem Ausblick auf demnächst zu erwartende Neuerscheinungen und vielem mehr bietet der aktuelle Zebra-Newsletter wieder ein breites Spektrum an Informationen und Entertainment auf kleinem Raum.
    Mehr...
  • 10 Jahre Anna, Bella & Caramella
    Seit zehn Jahren veröffentlicht der MOSAIK Steinchen für Steinchen Verlag nun schon die Abenteuer der drei Mädels Anna, Bella & Caramella. Die Heftreihe hat es auf mittlerweile 37 Ausgaben gebracht und seit neun Heften ist Jens Fischer der Stammzeichner des Comics. Anlässlich des Jubiläums haben wir ihm einige Fragen zu seiner Arbeit an dem Heft gestellt.
    Mehr...
  • Ausstellungseröffnung von Kat Menschik
    Am 05. September wurden die Magdeburger Literaturwochen eröffnet. Der Beginn wurde mit der Ausstellungseröffnung zu den Illustrationen von Kat Menschik vollzogen. In diesem Special berichten wir reich bebildert von diesem Abend.
    Mehr...
  • Zebra Newsletter 36
    Ereignisse, Auftritte, Begegnungen - In ihrem neuen Newsletter berichtet die ZEBRA-Crew wieder von den jüngsten relevantesten Events der Comic-Szene, wie von der regelmäßigen Kölner Messe, der Comiciade Aachen und dem Erlanger Salon, dem mit den Zelten.
    Mehr...
  • Zebra Newsletter 35
    Im neuen ZEBRA-Newsletter gibt es viel Interessantes über die jüngsten Comic-Veranstaltungen, etwas Besonderes und ein bisschen Spezielles von der ZEBRA-Redaktion sowie ein weng Neues aus Katastropolis.
    Mehr...
  • Patrick Jusseaume gestorben - Ein Rückblick
    Am 25. Oktober verstarb mit nur knapp 67 Jahren, nach langer schwerer Krankheit der Zeichner Patrick Jusseaume. Im deutschsprachigen Raum ist er vor allem durch die Serie „Tramp“, getextet von Jean-Charles Kraehn, bekannt geworden. Ein Rückblick. Schaut rein!
    Mehr...

Checkliste: Die neuen Comics in dieser Woche

ComicsDatumBestellen
Bouncer 1023.07.2019Bouncer 10 online bestellen
Gung Ho 423.07.2019Gung Ho 4 online bestellen


Der Splash! empfiehlt den Splash! Hit:



"Die Splashcomics-News sind neben den CBR-News meine Hauptinfoquelle."
(Andreas Mergenthaler, Cross Cult)




Anzeige: