SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


Die aktuellen Rezensionen
(In dieser Woche schon neu: 23)

  • Rezension vom 22.07.2017: Wonderball 3: Sheriff
    Der dritte Teil krankt an den vielen Wiederholungen von Aspekten die den LeserInnen schon bekannt sind. Einige starke Szenen wiegen aber die teilweise Langeweile wieder auf.
    Mehr...
  • Rezension vom 22.07.2017: Accel World Novel 10: Elements
    Accel World Novel 10: Elements ist eine unterhaltsame, wenn auch nicht überragende Sammlung von Geschichten, die gerade in den beiden ersten Geschichten den Werdegang der Helden noch einmal ganz nett zu untermalen wissen.
    Mehr...
  • Rezension vom 22.07.2017: Die neue Suicide Squad 3: Kriegsverbrechen
    Spannend und gut gezeichnet, überzeugt vor allem die erste Hälfte des Bandes. Der zweite, inhaltlich nach dem Rebirth angesiedelt, fällt deutlich ab und die politische Implikation ist sehr fragwürdig.
    Mehr...
  • Rezension vom 21.07.2017: Yona-Prinzessin der Morgendämmerung 6
    Yona-Prinzessin der Morgendämmerung bleibt auch weiterhin ein abwechslungsreiche Fantasy-Abenteuer das seine Möglichkeiten wunderbar ausnutzt und gelegentlich auch einmal ganz andere Wege seht als üblich
    Mehr...
  • Rezension vom 21.07.2017: Superman: Rebirth Special
    Was Pat Gleason, Peter J. Tomasi und Doug Mahnke in "Superman: Rebirth Special" präsentieren, ist leider nicht ganz so gelungen. Anstatt den Blick nach vorne zu werfen, werden sie einen Blick zurück. Und das sehr ausgiebig. Die Geschichte ist ein merkwürdiger Abschied des New 52-Supermans, voller Momente, die ein unwohles Gefühl auslösen. Immerhin weiß man jetzt definitiv, dass der New 52-Superman tot ist. Doug Mahnkes Zeichnungen wollen nicht so recht zur Story passen, obwohl er sich diesbezüglich große Mühe gibt.
    Mehr...
  • Rezension vom 20.07.2017: Kasane 3
    Kasane setzt im dritten Band noch ein wenig drauf, wird die Geschichte doch noch verstörender und unheimlicher, bezieht vor allem Spannung aus der Frage, ob und wie weit Kasane als Opfer und Täterin am Ende triumphieren darf.
    Mehr...
  • Rezension vom 20.07.2017: Lucifer - Mein Wille geschehe 2
    Interessant, aber es bleibt noch viel Luft nach oben. Steilvorlagen werden nicht genutzt, um Implikationen zu nutzen und die Story ist zunehmend verwirrend.
    Mehr...
  • Rezension vom 20.07.2017: Batman: Auf dem Weg ins Niemandsland 1
    "Batman: Auf dem Weg ins Niemandsland" 1 ist ein wahrer Brocken an Comic. 400 Seiten erwarten den Leser, mit jeder Menge Geschichten. Dabei ist der Band vor allem dann gut, wenn er sich auf die normalen Menschen konzentriert oder Batman mit eben diesen quasi konfrontiert. Sobald allerdings ein Superschurke auftaucht, flaut die Qualität des Bandes ab. Ebenso, wie es auch bei den Zeichnungen, Künstler gibt, deren Niveau nicht vollends überzeugen kann.
    Mehr...
  • Rezension vom 19.07.2017: Justice League Paperback 11: Der Darkseid-Krieg 2
    Das Schlachtengetümmel führt dazu, dass einige Charakterisierungen und Motive leicht auf der Strecke bleiben, doch die Spannung und die unerwarteten Wendungen lassen den Band zu einem Pageturner werden.
    Mehr...
  • Rezension vom 19.07.2017: Battle Angel Alita - Mars Chronicle Band 2
    Mit dem zweiten Band von "Battle Angel Alita: Mars Chronicle" greift Mangaka Yukito Kishiro auf die Vergangenheit seiner Titelheldin zurück und benutzt diese für viele interessante Entwicklungen. Dabei gibt es ein Wiedersehen mit alten Bekannten, die sich im Laufe der Zeit verändert haben. Es gibt jede Menge interessanter Dinge, in die man sich vertiefen kann. Gut ist auch die Bonusstory "Die Nebelwelt", auch wenn sie mit der Hauptserie leider nichts zu tun hat.
    Mehr...
  • Rezension vom 19.07.2017: Sun Village
    Berührend, einfühlsam und realistisch erzählt Inio Asano vom Leben in einer Vorstadtsiedlung, vergisst leider dabei etwas die Spannung, so dass die Figuren und ihre Schicksale doch nicht so nach der Lektüre hängen bleiben, wie sie sollten.
    Mehr...
  • Rezension vom 18.07.2017: Der überragende Iron Man
    Eine interessante Alternative zu dem bekannten Helden. Dabei werden die Eigenschaften nicht einmal in das Gegenteil verkehrt, sondern nur übersteigert. Es ist spannend zu beobachten und wie seine Umwelt auf ihn reagiert.
    Mehr...
  • Rezension vom 18.07.2017: Plunderer - Die Sternenjäger 1
    Mit "Plunderer: Der Sternenjäger" kommt jetzt der Manga von Suu Minazuki hierzulande heraus. Der Mangaka hat sich eine interessante Welt einfallen lassen, in der alles Mögliche gezählt wird. Auch die Hintergrundgeschichte gefällt und sorgt für genügend Interesse, dass man den Manga gerne liest. Leider steht dem Gegenüber ein befremdliches Frauenbild. Vertreter dieses Geschlechts dienen hauptsächlich nur der Fleischbeschau und dürften nur selten so etwas wie Eigenständigkeit beweisen. Das ist leider sehr enttäuschend.
    Mehr...
  • Rezension vom 17.07.2017: Okitenemuru 3
    Der dritte Band von Hitori Rendas "Okitenemuru" bietet dem geneigten Leser viel Licht und Schatten. Die neue Figur Setsu wird super eingeführt und charakterisiert. Gleichwohl macht ihre Präsenz auch klar, wie wenig Shikis Persönlichkeit ausgebaut worden ist. Es gibt jede Menge interessante Infos und neue Figuren. Doch demgegenüber stehen der befremdliche Humor und die Tatsache, dass schnell klar ist, wer Gut und wer Böse in der Handlung ist.
    Mehr...
  • Rezension vom 17.07.2017: Black Panther 2: Sturm über Wakanda
    Eine ungewöhnliche Superheldenserie die eleganter ist als der erste Teil. Es geht spannend weiter und der politische Unterton führt dazu, dass der Held nicht immer sympathisch wirkt.
    Mehr...

Die aktuellen Specials und Artikel

Checkliste: Die neuen Comics in dieser Woche

ComicsDatumBestellen


Der Splash! empfiehlt den Splash! Hit:



"Splashcomics ist die umfassendste Informationsplattform für Comics, die ich kenne. Und das mit einer Fülle und Aktualität die einen 100 köpfigen Konzern dahinter vermuten läßt."
(Dirk Schulz, Splitter)




Anzeige: