SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 465 News. Alle News anzeigen...
News Vorschauen Checkliste Gesammelte Leseproben Selbst News eintragen

Arina Tanemura und Yui Kikuta starten neue Serie
Das erste Kapitel von Shunkan Lyle erscheint gegen Ende des Jahres in Monthly Comic Zero-Sum

Arina Tanemura gehört zu den großen Namen im Shojo-Manga, nicht nur in Japan, sondern auch bei den deutschen Fans. Zu ihren bekanntesten Werken gehören "Kamikaze Kaitou Jeanne", "Fullmoon wo Sagashite" oder "Shinji Doumei Cross". Nun können sich die Fans auf eine weitere Serie von ihr freuen, diesmal in Zusammenarbeit mit einer ehemaligen Assistentin. In der Dezember-Ausgabe des Magazins Monthly Comic Zero-Sum startet "Shunkan Lyle".

Für die neue Serie hat sich Tanemura mit Yui Kikuta zusammengetan. Die hat als Assistentin beispielsweise an "Fullmoon wo Sagashite" mitgearbeitet (damals unter dem Pseudonym Kyakya Asano), mittlerweile aber auch einige eigenständige Werke veröffentlicht, unter anderem "Maho Tsukai no Neko", "Aruhi" oder "Maho ga Sekai o Horoboshita". Diese Serien liefen im Magazin Monthly Comic Zero-Sum, ebenso wie jetzt die neue Serie gemeinsam mit ihrer alten Lehrmeisterin. Damit veröffentlicht Tanemura erstmals in einem Magazin des Verlags Ichijinsha. Bis 2011 hatte Arina Tanemura einen Exklusivvertrag mit dem Magazin Ribon des Verlags Shueisha. Tanemuras aktuelle Serie, "Neko to Watashi no Kinyobi" im Magazin Margaret (Shueisha), geht derweil dem Abschluss entgegen. Bisher sind in Japan 9 Sammelbände erschienen, Tanemura plant insgesamt 11 Tankobon.

Zum Inhalt von "Shunkan Lyle", was übersetzt soviel wie "Moment Lyle" bedeutet, gibt es bisher nur wenig Informationen. Die Ankündigung in der November-Ausgabe von Monthly Comic Zero-Sum teast die neue Serie mit "Als Du die Augen öffnetest, war da ein Spur eines Moments". Außerdem wird der Manga als "die Geschichte eines Zauberers, in der Reisen durch die Raumzeit verboten sind" beschrieben.




Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

News vom: 21.10.2015
Kategorie: Japan
Quelle: Anime News Network
Autor dieser News: Henning Kockerbeck
«« Die vorhergehende News
Marvel Creative Committee doch nicht aufgelöst
Die nächste News »»
Film mit Micky Maus-Vorläufer gefunden
Benotung
Benotung: 1 (1 Stimme)
Benotung
Du kannst diese News hier benoten. Die Benotung erfolgt mit Sternen. Keine Sterne entsprechen der Schulnote 6. Fünf Sterne entsprechen der Schulnote 1. Oder schreib doch einfach einen Kommentar!
Schulnote 1Schulnote 2Schulnote 3Schulnote 4Schulnote 5Schulnote 6
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Beitrag existieren noch keine Kommentare unserer Leser. Wenn Du möchtest, kannst Du einen Kommentar zu diesem Beitrag beisteuern. Klicke dazu hier...