SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


Die aktuellen Rezensionen
(In dieser Woche schon neu: 7)

  • Rezension vom 21.05.2019: TONY STARK: IRON MAN - DIE RÜCKKEHR EINER LEGENDE
    Mit TONY STARK: IRON MAN – DIE RÜCKKEHR EINER LEGENDE startet Panini eine weitere Serie unter dem Label „Neustart – Die echten Helden sind zurück“. So richtig neu ist Iron Man nicht, aber er kehrt ja auch zurück – und unter Autor Dan Slott humoriger und farbiger als in den Jahren zuvor. Dabei verkommt Iron Man unter Slott aber nicht zum Klamauk, sondern ist der Humor nur ein vordergründiges Instrument um ernstere Themen anzusprechen. Dem entgegen steht ein wenig die grafische Komponente unter Schiti, der zwar die humorige Seite von Slotts Geschichte hervorragend unterstreicht, aber eben die düsteren Seiten nicht so richtig zu inszenieren vermag. Das ist wohl ganz klar Geschmackssache. Demnach sollten Interessierte vor einem Kauf zumindest mal in den Band reinschauen, denn inhaltlich macht Slotts Ausrichtung wirklich Spaß.
    Mehr...
  • Rezension vom 21.05.2019: Dreamin' Sun 7
    Dreamin' Sun bekommt durch die Intervention eines Vaters ein wenig frischen Wind, aber letztendlich schreitet die Geschichte auf so ausgetretenen Pfaden voran, dass eher junge Leserinnen ihren Spaß haben, als diejenigen, die schon genug vergleichbare Erzählungen kennen. Immerhin wird nun auch die Heldin aktiv und kämpft für ihre Liebe.
    Mehr...
  • Rezension vom 20.05.2019: Sacrifice to the King of Beasts 4
    Sacrifice to the King of Beasts bleibt auch in diesem Band ein wirklich niedliches Fantasy-Märchen, das trotzdem seine Spannung nicht verliert, weil es immer wieder neue Überraschungen gibt.
    Mehr...
  • Rezension vom 19.05.2019: Vigilante ? My Hero Academia Illegals 3
    Vigilante – My Hero Academia Illegals mag zwar augenzwinkernd erklärt werden, bietet in diesem Band aber erstmals nachdenkenswerten Hintergrund, der der ganzen Welt mehr Farbe gibt und vieles in Frage stellt, was man als gegeben hingenommen hat.
    Mehr...
  • Rezension vom 19.05.2019: Die Unheimlichen ? Unterm Birnbaum
    Ein weiteres Schmuckstück innerhalb der Reihe „Die Unheimlichen“. Birgit Weyhe hält das hohe Niveau der vorangegangenen Bände bei. Ein Band und eine Serie, die richtig Spaß machen und die ganze Kreativität der aktuellen deutschen Zeichnerriege widerspiegeln.

    Mehr...
  • Rezension vom 18.05.2019: Doctor Who: Im Angesicht des dreizehnten Doktors
    Doctor Who: Im Angesicht des dreizehnten Doktors ist eine interessante Sammlung von Geschichten um den Timelord, welche auf freundliche Weise auf den neusten Doktor zuarbeitet und so vielleicht die Neugier auf die eigenen Facetten der ersten weiblichen Inkarnation wecken kann
    Mehr...
  • Rezension vom 18.05.2019: Anonymous Noise 10
    Anonymous Noise ist mehr denn je eine Liebesgeschichte, in der es nur um die Gefühle der Hauptfiguren geht und alles andere uninteressante Staffage bleibt – so dass wirklich nur Fans von Dreiecksromanzen ihren Spaß haben werden, aber kein anderer mehr
    Mehr...
  • Rezension vom 17.05.2019: Sekaiichi Hatsukoi 10
    Sekaiichi Hatsukoi bietet in diesem Band zwar auch wieder ein paar geschmackvoll gezeichnete erotische Szenen und humorvolle Interaktionen ansonsten tritt die Serie aber deutlich auf der Stelle – die Handlung kommt kein Stück weiter.
    Mehr...
  • Rezension vom 16.05.2019: Green Worldz 7
    Green Worldz weiß auch im siebten Band überzeugen, fügt er doch einem durchaus bekannten Thema weitere Varianten hinzu, die die Geschichte frisch und interessant halten, auch wenn sich der Autor ansonsten bemüht, die meisten Erwartungen seiner Leser zu erfüllen, gerade bei den persönlichen Dramen.
    Mehr...
  • Rezension vom 16.05.2019: Die Campbells 1: Inferno
    Eine durchdachte Dramaturgie sucht man hier vergebens. Dafür gibt es einen rasanten Ritt mit Witz, Action, Zitaten, Satire, Dramatik. Aber einige Gags sind sehr flach und albern ausgefallen, andere dagegen überzeugen voll. Hier fehlt eine klare Linie, aber ein Blick hinein lohnt sich allemal.
    Mehr...
  • Rezension vom 15.05.2019: The Walking Dead 31: Verdorben bis ins Mark
    Es bleibt spannend. Auch wenn die Zombies kaum noch eine Rolle spielen. Aber hier werden Konflikte verschärft, welche auch innerhalb der Kerngruppe zu Brüchen führen können. Zugreifen.
    Mehr...
  • Rezension vom 15.05.2019: Layla und das Biest, das sterben möchte 3
    Layla und das Biest, das sterben möchte mag zwar manchmal etwas vorhersehbar sein, bleibt aber dennoch spannend und abenteuerlich, weil die Geschichte weitere interessante Details und Facetten um die Welt und aus der Vergangenheit der Charaktere enthüllen dürfen, ohne gleich alles zu verraten.
    Mehr...
  • Rezension vom 14.05.2019: Xerxes
    Zwiespältig. Zeichnerisch ist kaum etwas zu beanstanden. Aber die reaktionären Tendenzen und leichte Anflüge von Gewaltverherrlichung und Antisemitismus bereiten Bauchschmerzen. Vor allem weil man vergeblich nach einer Story sucht.
    Mehr...
  • Rezension vom 14.05.2019: Berserk 40
    Alles in allem bietet Berserk die gewohnte Kost, irgendwo zwischen Action, Fantasy und Horror, bleibt aber leider auch bei dem etwas zu gemächlichen und sich in Details verlierenden Erzählstil.
    Mehr...
  • Rezension vom 13.05.2019: Gravel 6: Der letzte König von England
    Spannend, fantasievoll, actionreich, blutig und es weht mehr als nur ein Hauch von Sozialkritik durch den Band. Am Ende bleiben wieder viele Fragen offen, weswegen man, trotz leichter Fehler in den Zeichnungen, auch den nächsten Band kaum noch abwarten kann.
    Mehr...

Die aktuellen Specials und Artikel

  • Zebra Newsletter 37
    Mit einem launigen Rückblick auf Veranstaltungen und Ereignisse der letzten Monate, neuen Cartoons, einem Ausblick auf demnächst zu erwartende Neuerscheinungen und vielem mehr bietet der aktuelle Zebra-Newsletter wieder ein breites Spektrum an Informationen und Entertainment auf kleinem Raum.
    Mehr...
  • 10 Jahre Anna, Bella & Caramella
    Seit zehn Jahren veröffentlicht der MOSAIK Steinchen für Steinchen Verlag nun schon die Abenteuer der drei Mädels Anna, Bella & Caramella. Die Heftreihe hat es auf mittlerweile 37 Ausgaben gebracht und seit neun Heften ist Jens Fischer der Stammzeichner des Comics. Anlässlich des Jubiläums haben wir ihm einige Fragen zu seiner Arbeit an dem Heft gestellt.
    Mehr...
  • Ausstellungseröffnung von Kat Menschik
    Am 05. September wurden die Magdeburger Literaturwochen eröffnet. Der Beginn wurde mit der Ausstellungseröffnung zu den Illustrationen von Kat Menschik vollzogen. In diesem Special berichten wir reich bebildert von diesem Abend.
    Mehr...
  • Zebra Newsletter 36
    Ereignisse, Auftritte, Begegnungen - In ihrem neuen Newsletter berichtet die ZEBRA-Crew wieder von den jüngsten relevantesten Events der Comic-Szene, wie von der regelmäßigen Kölner Messe, der Comiciade Aachen und dem Erlanger Salon, dem mit den Zelten.
    Mehr...
  • Zebra Newsletter 35
    Im neuen ZEBRA-Newsletter gibt es viel Interessantes über die jüngsten Comic-Veranstaltungen, etwas Besonderes und ein bisschen Spezielles von der ZEBRA-Redaktion sowie ein weng Neues aus Katastropolis.
    Mehr...
  • Patrick Jusseaume gestorben - Ein Rückblick
    Am 25. Oktober verstarb mit nur knapp 67 Jahren, nach langer schwerer Krankheit der Zeichner Patrick Jusseaume. Im deutschsprachigen Raum ist er vor allem durch die Serie „Tramp“, getextet von Jean-Charles Kraehn, bekannt geworden. Ein Rückblick. Schaut rein!
    Mehr...

Checkliste: Die neuen Comics in dieser Woche

ComicsDatumBestellen


Der Splash! empfiehlt den Splash! Hit:



"Splashcomics ist die umfassendste Informationsplattform für Comics, die ich kenne. Und das mit einer Fülle und Aktualität die einen 100 köpfigen Konzern dahinter vermuten läßt."
(Dirk Schulz, Splitter)




Anzeige: