SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.652 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Sorcerous Stabber Orphen 6

Geschichten:
Kapitel: 31-34 + Extrakapitel
Autor: Yoshinobu Akita, Zeicher: Hajime Sawada, Tuscher: Hajime Sawada


Story:
Es kommt zum alles endscheidenden Kampf zwischen Orphen und dem hinterhältigen Val Karen.Beide gehen bis ans Limit ihrer Kräfte, Karen reizt jedoch bewusst Orphens Schwächen aus, um ihn doch noch für seine Pläne zu gewinnen. Unerwartete Hilfe erscheint in der Gestalt von Orphens Double, der ins Geschehen eingreift und den Kampf zu einem Ende bringt. Zu einer Atempause kommt der draufgängerischen Magier nicht. Erneut muss er sich seiner Vergangenheit und jahrelangen Selbstzweifeln im Zusammenhang mit Azalea und seinem Gewissen stellen. Was hat seine ehemalige Kampfgefährtin und Freundin genau vor? Wieso müssen sie sich beide bekämpfen und welche wirkliche Bestimmung haben die Magier, die vom Turm der Fangzähne ausgebildet werden?

Meinung:
Die Orphen Saga findet mit dem sechsten Band zu einem recht unbefriedigenden Abschluss, besonders im Hinblick auf die Tatsache, dass selbst in Japan bislang noch keine Fortsetzung des Manga geplant ist. Für eine Ausstrahlung oder DVD Veröffentlichung des Animes sieht es im Moment auch mehr schlecht als recht aus, von der Veröffentlichung der Orphen-Artbooks mal ganz abgesehen. Viel zu viele Fragen bleiben offen und der Leser fragt sich, wie sich das Schicksal von Azalea, Orphen und all den anderen weiterentwickelt. Der Erzählzyklus der sich erst recht langsam einstellte findet einfach zu plötzlich ein abruptes Ende. Die typischen Gags und Slapstickeinlagen sind in diesen Band etwas spärlich gesät, beinahe gar nicht vorhanden, und rücken in den Hintergrund des actiongeladenen und ernsten Plot. Am Ende des Bandes findet ihr ein Extrakapitel, das unabhängig zu den restlichen Kapiteln gelesen werden kann und von einer Begebenheit in Orphens Jugend erzählt. Zugegebener Maßen ist der Band nicht das Highlight jeder Mangasammlung, sollte jedoch zur Vervollständigung der Reihe nicht im Regal fehlen.

Sorcerous Stabber Orphen  6 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Sorcerous Stabber Orphen 6

Autor der Besprechung:
Brigitte Schoenhense

Verlag:
Dino Comics

Preis:
€ 6,95

ISBN 10:
3-89748-634-2

182 Seiten

Positiv aufgefallen
  • nettes Extrakapitel, das dem Leser den jungen Orphen etwas näher bringt
Negativ aufgefallen
  • es bleiben zu viele Fragen offen
  • der Handlungsstrang wird abrupt abgebrochen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 10.05.2003
Kategorie: Sorcerous Stabber Orphen
«« Die vorhergehende Rezension
Love Hina 4
Die nächste Rezension »»
Gravitation 1
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.