SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.651 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Silver Diamond 12

Geschichten:
Autor, Zeichner, Tuscher, Colorist: Shiho Suigara

Story:
Die letzten Ereignisse haben Rakan in seinem Entschluss gefestigt, der wahre Sanome-Prinz zu sein und der Welt das Grün zu bringen. Durch den Kampf gegen einen Winddrachen hat er bewiesen, dass er die Kraft dazu hat, nun fehlt ihm noch das Wissen. Gemeinsam mit seinen Gefährten, die auch ihren Teil dazu tun, ihn zu beschützen, auch wenn das manchmal nicht einfach ist sucht er eine alte Bibliothek auf, um mehr über das Wirken seiner Fähigkeiten und die Vergangenheit zu erfahren. Dabei kommen überraschende Erkenntnisse über den jetzigen Herrscher und den Ayame-Prinzen ans Licht, die Rakan nachdenklich machen. Könnte es sein, dass er mit seinem Gegenspieler enger verbunden ist, als er dachte? Dass sie die zwei Seiten einer Münze sind und nicht ohne einander existieren können? Er bekommt so nicht mit, dass ein Rollentausch in der Hauptstadt zu Chaos führt und ein paar Machtverhältnisse verschiebt.



Meinung:
Endlich wird auch der Hintergrund des Ganzen ein wenig mehr beleuchtet. Wie Rakan erfährt der Leser, was es mit den Prinzen auf sich hat, und welche Aufgaben ihn erwarten - etwas, was schon lange fällig war und nun auch seine Kräfte etwas plausibler machen. Und die Spannung bleibt erhalten, da zwar Fragen beantwortet werden, aber auch wieder neue aufgeworfen, da einige Erkenntnisse nur angedeutet werden.

Ansonsten bleibt alles beim Alten, da die Interaktion von Rakan und seinen Gefährten weiterhin einen breiten Raum einnimmt - wenngleich man auch nicht unbedingt von Boys Love reden kann. Immerhin passen die mit zarter Feder ausgeführten Zeichnungen der schönen jungen Männer zu der gemächlichen und sehr dialoglastigen Geschichte.



Fazit:
In "Silver Diamond" sind auch in diesem Band mehr die Charaktere wichtiger als das Setting, auch wenn es ein wenig mehr Raum erhält. Deshalb ist die Geschichte nur für die interessant, die lebendige Interaktion zwischen den Figuren mit ein wenig romantischem Shonen-Ai mögen.



Silver Diamond 12 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Silver Diamond 12

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Carlsen

Preis:
€ 6,00

ISBN 13:
978-3551765475

156 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Feine und detailreiche Zeichnungen
  • Eine versponnene märchenhafte Geschichte
  • Endlich gibt es mehr Informationen zu Rakan und Co.
Negativ aufgefallen
  • Hintergrund und Geschichte werden immer noch sehr vernachlässigt
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 19.11.2009
Kategorie: Silver Diamond
«« Die vorhergehende Rezension
Silver Diamond 11
Die nächste Rezension »»
Keyla 2
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.