SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.651 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Shishunki Miman 7

Geschichten:
Autor, Zeichner, Tuscher, Colorist: Yuu Watase

Story:
Jede Geschichte muss einmal ein Ende haben, auch wenn sie bereits einmal verlängert wurde. Aber diesmal wird sich entscheiden, ob Asuka und Manato das größte Glück der Liebe vergönnt ist oder ihnen wieder jemand Steine in den Weg legt. Inzwischen haben beide das letzte Jahr der High School hinter sich gebracht. Asuka hat das Zeugnis in der Tasche, das sie braucht, um an die Uni zu gehen, an der sie sich ihren Traum Sportlehrerin zu werden, erfüllen kann. Doch sie ist nicht wirklich glücklich, denn seit Manato mit seiner Mutter und seinem Stiefvater in die USA gegangen ist, hat sie nichts mehr von ihm gehört.

Eines Tages, kurz vor der Abschlussfeier ist er aber plötzlich wieder da, mit einem blonden amerikanischen Mädchen namens Cindy im Schlepptau, die behauptet mit Manato verlobt zu sein. Asuka fällt aus allen Wolken. Was nun?

Auch die beiden Bonusgeschichten "Couple" und "Die Kunst auf Erden zu wandeln", drehen sich um die schönen und manchmal schmerzvollen Irrungen und Wirrungen der Liebe ohne all zu sehr in die Tiefe zu gehen.



Meinung:
In ihrem abschließenden Band lässt Yuu Watase ihre Helden noch einmal bangen, denn die sicher geglaubte Liebe gerät noch einmal in Gefahr. Allerdings stellt sich schon auf den ersten Seiten heraus, dass Cindy die Beziehung zwischen Manato und Asuka nicht wirklich gefährden kann, da sie zu überheblich ist - und Hochmut kommt bekanntlich vor dem Fall.

Alles in allem endet die Romanze so wie sie begonnen hat - ein wenig chaotisch und mit viel Humor, verspielt und ein wenig naiv. Das ist alles ein wenig vorhersehbar und nicht wirklich spannend, dürfte aber allen Lesern gefallen, die leichte und beschwingte Geschichten fürs Herz brauchen.

Zeichentechnisch ist auch dieser Band nicht in der Qualität, die man sonst von Yuu Watase kennt, aber durchaus schon vielversprechend und erkennbar.



Fazit:
"Shishunki Miman" schließt die humorvolle Romanze wie erwartet mit einem Happy End ab und dürfte allen liegen, die Geschichten fürs Herz mögen und nicht all zu viel an Tiefe erwarten.



Shishunki Miman 7 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Shishunki Miman 7

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Egmont Manga

Preis:
€ 6,00

ISBN 13:
978-3770470037

190 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Eine muntere und fröhliche Geschichte
Negativ aufgefallen
  • Die Geschichte ist stellenweise sehr naiv und einfach
  • Der Inhalt gleicht anderen Werken von Yuu Watase
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 07.12.2009
Kategorie: Shishunki Miman
«« Die vorhergehende Rezension
Tsubasa RESERVoir CHRoNiCLE 25
Die nächste Rezension »»
Lebe deine Liebe 4
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.