SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.723 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Tsubasa RESERVoir CHRoNiCLE 26

Geschichten:
Autor, Zeichner, Tuscher, Colorist: CLAMP

Story:
Zurück in Clow Country erfahren Kurogane, Fye und Shaolan, was eigentlich die ganze Geschichte, an der sie Anteil haben, in Gang gesetzt hat. Aus diesem Grunde sind sie in eine Zeit zurück versetzt worden, in der Sakura noch eine kleine Prinzessin ist, die sich auf ihre ersten wichtigen Rituale vorbereitet.

Damals geriet ein nur wenig älterer Junge aus einer anderen Dimension in das magische Land und beschloss die Prinzessin zu beschützen. Dabei ging er einen Pakt mit dem schurkischen Feiwan ein, der nur darauf wartete, durch diesen Schachzug die Kontrolle über die Dimensionen zu gewinnen, auch wenn Yuki, die Hexe der Zeit ein wenig einlenkte.

Eine Zeitschleife wurde damals ebenso wie ein Kind, das es nicht geben dürfte geschaffen und nun ist es an den drei Helden, dieser ein Ende zu machen und den Kreis zu durchbrechen, ehe Feiwan seinen Plan vollenden kann.


Meinung:
Im vorliegenden Band werden weitere Fäden zusammen geführt. Und auch wenn letztendlich nicht ganz so viel passiert, so enthüllt sich nun der Hintergrund der ganzen Reise und die Künstlerinnen verraten einige Geheimnisse, die sich schon in den vorherigen Bänden andeuteten. Wer dazu noch "xxxholic" lesen sollte, wird nun auch verstehen können, welche Rolle Kimihiro Watanuki in der ganzen Geschichte spielt.

Nun, nachdem klar ist, was Feiwan in die Wege geleitet hat, ist der Showdown sehr nahe, denn den Helden bleibt nur noch, den Bösewicht ganz aufzuhalten, ehe seine Machenschaften Wirkung zeigen und er seine Pläne bis zum Ende durchzieht.

Auch in diesem Band schlägt die Geschichte einen überschaubaren Kurs ein, um die offenen Fragen zu beantworten und die Handlung zum Höhepunkt zu führen. Action kommt weniger vor, dafür werden viele Geschehnisse klar. Und wie immer sind auch Zeichnungen in typisch hoher CLAMP-Qualität.



Fazit:
Man merkt, dass Tsubasa Reservoir Chronicle langsam dem Ende zusteuert, denn Handlungsfäden werden zusammen geführt und alles steuert auf die letzte große Konfrontation zu.



Tsubasa RESERVoir CHRoNiCLE 26 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Tsubasa RESERVoir CHRoNiCLE 26

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Egmont Manga

Preis:
€ 6,00

ISBN 13:
978-3770471607

192 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Hochwertige detailreiche Zeichnungen
  • Eine abenteuerliche Handlung
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 29.12.2009
Kategorie: Tsubasa RESERVoir CHRoNiCLE
«« Die vorhergehende Rezension
Shugo Chara! 3
Die nächste Rezension »»
Hauch der Leidenschaft
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.