SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.439 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Mosaik Kalender 2010: Die Abrafaxe Jahreszeiten

Geschichten:
Verschiedene Zeichner

Story:
Pünktlich zum Jahresende legt der Mosaik Steinchen für Steinchen Verlag hier wieder einen Abrafaxe Kalender vor, der aus 28 Hochglanzseiten besteht.
Dieser enthält 2010 eine Reise der Abrafaxe durch das Jahr, wobei jeden Monat ein Rückblick auf ein Abenteuer der Mosaik-Helden durchgeführt wird. Dabei reist der Betrachter mit den Abrafaxen von Mesopotamien (Januar), über Japan (März) und Afrika (Juni), bis hin nach Kalifornien (November).


Meinung:
Alle Motive wurden passend zur jeweiligen Jahreszeit zusammengestellt, was bei einem Kalender aber natürlich auch gang und gäbe sein sollte. Das Bemerkenswerte an diesem Kalender ist aber Folgendes: Die großformatigen Zeichnungen bestehen aus verschiedenen Panels (zwischen drei und fünf Bildern) der Original Comics. Darunter befinden sich auch viele Heftcover aus der Mosaik-Reihe, was den langjährigen Mosaikfans den einen oder anderen Gedanken an eben jenes Heft in Erinnerung rufen dürfte.
Lediglich beim Monat Dezember ist man auf neue weihnachtliche Zeichnungen ausgewichen, wobei dies aber keinen Minuspunkt darstellt. Als kleines Schmankerl enthält jedes Monatsblatt einen kurzen Text zu den gezeigten Motiven. Dabei wird Bezug auf den Ort des Abenteuers und auf die Geschehnisse rund um die Abrafaxe gegeben.

Dieser Kalender ist somit nicht nur ein Objekt für zukünftige Termine, sondern auch ein Element für Nostalgiker, die mit jedem neuen Monat an teils weit zurückliegende Abenteuer erinnert werden.

Der besseren Übersicht halber sind immer auf den Rückseiten der Kalenderblätter die Bilder abgedruckt, was bei einem aufgehängten Kalender dann folglich eine optische Reihenfolge von Bild oben und Kalenderblatt unten ergibt. Das Kalenderblatt an sich ist ebenfalls großformatig und enthält neben jeder Menge Platz für Notizen natürlich auch bundesweite Feiertage. Als kleine Erinnerung findet der Beobachter immer Ende des Monats einen kleinen Vermerk, wann das neue Mosaik herauskommt. Somit stellt sich nicht mehr die Frage, an welchen Tag denn nun das neue Mosaik erscheint.

Den Abschluss bilden dann noch ein zweiseitiger Kurz-Überblick über das Jahr 2011 - ebenfalls mit kleinen Bildern aus der Heftreihe hinterlegt - und eine einseitige Zusammenfassung der Monatsbilder auf der Rückseite des Kalenders.

Fazit:
Angesichts dieser vielen Besonderheiten und kleinen Randnotizen ergibt sich hier ein liebevoll gestalteter Kalender, der Mosaik-Enthusiasten und -Freunde warm ums Herz werden lassen dürfte. Der Steinchen für Steinchen Verlag hat somit einen Kalender herausgebracht, der bei jedem Mosaik-Fan an die Wand gehört. Der Rest darf sich natürlich ebenfalls ein Jahr lang an diesem Comic-Schmuckstück erfreuen



Mosaik Kalender 2010: Die Abrafaxe Jahreszeiten - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Mosaik Kalender 2010: Die Abrafaxe Jahreszeiten

Autor der Besprechung:
Christian Recklies

Verlag:
Mosaik Steinchen für Steinchen

Preis:
€ 11,00

ISBN 13:
978-3937649504

28 Seiten

Positiv aufgefallen
  • 28 schöne Hochglanzseiten
  • Großes 34,4 x 29 cm Format, aufgehängt doppelt so groß
  • sehr liebevolle Gestaltung
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
1
(1 Stimme)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 22.12.2009
Kategorie: Mosaik
«« Die vorhergehende Rezension
Sweet & Sensitive 15
Die nächste Rezension »»
Conan 11: Nergals Hand
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.