SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.857 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Vampire 2

Geschichten:
Vampyres Tome 2
Autoren: Alcante, Philippe Thirault, Jean-Paul Krassinsky, Marc Védrines, Zeichner: Matteo, Guillem March, Michel  Durand



Story:
Ein alter Mann bekommt nach einem mehr oder weniger verpfuschten Leben eine zweite Chance. Als er sich in dem Dörfchen Sable Noir ein Häuschen kauft, wurde er gewarnt, als dann die vernichtende Diagnose - Krebs - kommt, ergreift er den unwahrscheinlichen Strohhalm, der ihm von den früheren Bewohnern angeboten wird. Er wird zum Fährmann - zum letzten seiner Art.

Karen und Sherryl sind schön, aber leider nicht vom Erfolg verwöhnt. Die ersehnte Karriere beim Film ist nicht von Erfolg gekrönt und das Geld ist alle als sie plötzlich dem Traummann begegnen. Marco scheint alles zu besitzen, was sich die Frauen erträumen, doch das gibt es nicht umsonst - wie Sherryl bald merken wird. Jean-Loup ist ein junger begabter Schriftsteller - oder ... er war es einmal. Als ihm nichts mehr einfällt und einen Flop nach dem anderen produziert, schlägt ihm sein Verleger vor, ein Buch über Vampire zu machen. Nicht unbedingt sein Stil, aber Jean-Loup hängt sich voll in dieses Thema hinein. Bei seinen "Feldstudien" macht er ganz neue Erfahrungen und er zieht seine Schlüsse daraus.

Meinung:
Spätestens seit Stephenie Meyers "Bis(s)" Romanen sind Vampir Geschichten en vogue. Wen wundert es da, dass dieses Genre auch im Comic mehr und mehr Einzug hält.
Doch wer von "Vampire" blutrünstige Geschichten á la Dracula oder Yves Swolfs "Der Prinz der Nacht" wird entweder enttäuscht oder doch sehr positiv überrascht.

2006 bestellte Cartel Productions bei sechs Autoren je eine Novelle mit folgendem Ausgangspunkt: " Am 3. November überfällt ein Fluch das Städtchen Sabel Noir ...". Die Erzählungen wurden von der Edition J´ai Lu publiziert und danach mit filmischen Mitteln frei adaptiert, koproduziert und im Fernsehen ausgestrahlt. Dieses Experiment war ein unerwarteter Erfolg.

Für die zweite Staffel unter dem Motto "Vampire" wurde mit neuer Mannschaft Buch, Film und zusätzlich eine Comicadaption erstellt. Ein Experiment, dass Künstler der 9. Kunst mit jenen der sogenannten 7. Kunst zusammengebracht. Das Ergebnis der 9. Kunst ist "Vampire", deren zweiter Teil hier vorliegt. Wie anfangs erwähnt, nicht blutrünstig aber dennoch mehr als lesenswert, interessante Geschichten von großartigen Künstlern umgesetzt.

Fazit:
Überraschend schöne Vampir Geschichten in schöner Aufmachung mit einem kleinen Making Of.

Vampire 2 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Vampire 2

Autor der Besprechung:
Stephan Schunck

Verlag:
Egmont Comic Collection

Preis:
€ 19,95

ISBN 13:
978-3-7704-3375-9

96 Seiten

Positiv aufgefallen
  • untypische Vampirgeschichten
  • untypisches Projekt
  • tolles Cover von Dave Mc Kean
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 19.05.2010
Kategorie: Vampire
«« Die vorhergehende Rezension
Vampire 1
Die nächste Rezension »»
Empire USA 3 und 4
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.