SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.721 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Wonderful Wonder World 3

Geschichten:
Herz 12 bis Herz 17
Autor: QuinRose X Soumei Hoshino, Zeichner: QuinRose X Soumei Hoshino, Tuscher: QuinRose X Soumei Hoshino

Story:
Peter White ist verzweifelt. Alice ist jetzt schon eine ganze Weile im Wunderland aber bis jetzt hat sie sich noch nicht in ihn verliebt. Er wendet sich mit seinen Sorgen an Nightmare. Dieser kann ihm jedoch auch nicht wirklich helfen. Da Nightmare nicht dazu in der Lage ist die Gefühle anderer zu ändern. Er gibt Peter nur den Rat sich ein wenig zurückzuhalten. Kurz danach trifft Peter wie durch ein Wink des Schicksals auf Alice. Natürlich ist sie wie immer nicht gerade begeistert davon ihm zu begegnen, da sie ihn für einen perversen Zeitgenossen hält. Er fleht sie geradezu an ihm doch nur eine Chance zu geben. Sie sagt ihm nur, wenn er süßer wäre, würde sie es sich nochmal mit ihm überlegen. Zack! Ehe Alice es sich versieht, hat sich Peter auch schon in ein echtes weißes Kaninchen verwandelt. Er guckt sie wieder mit seinen großen Kuschelhasenaugen ganz erwartungsvoll an. Alice kann diesem kleinen bezaubernden Wesen nicht wiederstehen und nimmt ihn in die Arme. Peter merkt dass er eine Lücke in ihrer Mauer ihm gegenüber gefunden hat und nutzt diese natürlich sofort schamlos aus.

Vivaldi, die Herzkönigin, möchte Alice unbedingt sehen. Sie lässt schon seit längerem allen möglichen Leuten den Kopf abschlagen weil sie so schlechte Laune hat. Der Grund ist auf jeden Fall, das Alice sie überhaupt nicht mehr besucht. Als Alice von Vivaldis Grausamkeit erfährt, geht sie sofort zu ihr um das sinnlose Morden zu beenden. Durch ein Gespräch mit der Königin findet Alice heraus, wie diese überhaupt zur Königin wurde und das sie ihre Rolle in dem Spiel nicht sehr gut findet. Der einzige Grund weshalb sie überhaupt weiter macht, ist die Angst ihre Existenz zu verlieren. Es gibt jedoch noch andere die ihre Rolle nicht gerade super finden und die ebenso unter dem Spiel zu leiden haben wie Vivaldi.

Meinung:
Die Geschichte wird immer interessanter, da die Figuren jetzt auch für Alice immer bedrohlicher werden. Zwar lieben alle Alice aber gerade deshalb gibt es auch viele Charaktere die von Eifersucht geplagt werden und so den Drang haben Alice ganz zu besitzen. Mit Nightmare taucht ein weiterer geheimnisvoller Bewohner auf.

Die Zeichnungen sind wieder sehr Detailreich und verspielt umgesetzt worden. Auch Nightmare ist eine sehr gutaussehender Protagonist der sofort viele weibliche Fans finden wird.

Die Autoren haben eine spannende Geschichte erfunden in der man nach und nach mehr über das Wunderland und seine Bewohner erfährt. Die Informationen reichen aber immer noch nicht aus um die Geschichte wirklich zu verstehen. Ebenso mysteriös scheint immer noch warum gerade Peter White so auf Alice fixiert ist. Außerdem soll dieses Spiel die Fortsetzung eines anderen Spiels sein, wodurch sich natürlich wieder neue Fragen ergeben.

Fazit:
Märchen-Fans werden von diesem Shojo Manga begeistert sein.  Die romantische Variante von "Alice im Wunderland" wurde für jugendliche Erwachsene konzipiert. Für Neueinsteiger empfiehlt es sich, auf die ersten Bände zurück zu greifen, da die Story immer komplizierter und umfassender wird. Für jede Frage die beantwortet wurde, ergeben sich viele neue.

Wonderful Wonder World 3 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Wonderful Wonder World 3

Autor der Besprechung:
Petra Weddehage

Verlag:
Tokyopop GmbH

Preis:
€ 6,50

ISBN 13:
978-3-86719-915-5

192 Seiten

Positiv aufgefallen
  • romantische Story
  • unterhaltsame Akteure
  • ansprechende Zeichnungen
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 22.08.2010
Kategorie: Wonderful Wonder World
«« Die vorhergehende Rezension
Hellboy 10: Wilde Jagd
Die nächste Rezension »»
Der schreckliche Papst 1: Giulano della Rovere
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.