SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.609 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - X-Men 115

Geschichten:

Story: Matt Fraction, Paul Cornell, Zeichner: Greg Land, Leonard Kirk, Farben: Justin Ponsor, Brian Reber, Übersetzer: Jürgen Petz



Story:
Scott Summers, alias Cyclops, hat die letzten Mutanten auf eine Insel im Meer geführt, um sie vor ihren Feinden und den Menschen, die Angst vor den X-Men haben, zu beschützen. Dieses Inselhauptquartier nennt er „Utopia“. Während er versucht alles zu organisieren, um ihnen ein menschenwürdiges Dasein zu sichern, erscheint Magneto auf der Bildfläche.

Scalphunter wird entführt und gezwungen die Insel mit einer furchtbaren Fracht zu beliefern. Predator X, sie wurden gezüchtet um Mutanten zu jagen und zu vernichten. Da haben die X-Men alle Hände voll zu tun. Als Scalphunter ihnen zu Hilfe eilt, beherrscht Cyclops nur eine Frage: Wer ist der Drahtzieher hinter diesem tödlichen Angriff?

Professor Xavier warnt Scott Summers davor, Magneto zu vertrauen. Immerhin weiß er wovon er spricht, sein einstiger Freund hat ihn schon mehr als einmal hintergangen. Kaum hat Cyclops mit seinen Freunden und Helfern „Utopia“ erreicht, da wird es auch schon angegriffen. Emma Frost kämpft noch immer mit dem Void in ihrem Kopf, der sie langsam aber sicher zu einer richtigen „Eiskönigin“ werden lässt. Ihre Gefühle verschwinden und sie handelt nur noch rein logisch.



Meinung:
Die Story wimmelt nur so von alten Bekannten, so dass für jeden Fan etwas dabei ist. Sei es das unerwartete Auftauchen Magnetos oder die Zusammenarbeit mit Namor, dem Prinz von Atlantis.

Diesmal hat das Gesicht von Magneto die Ehre das Cover des Heftes zu zieren. Die Actionszenen sind farblich attraktiv und dynamisch gestaltet. Die Predator X scheinen einem Alptraum entsprungen zu sein und zeigen deutlich, dass der Fantasy keine Grenzen gesetzt sind. Es bleibt spannend.

Als Zugabe enthält dieses Heft den zweiten Teil von der Reise zum Mittelpunkt des Kobolds.

Fazit:
Gratulation, immerhin ist dieses Heft schon der 115 Comic der X-Men. Wer ausgeklügelte Geschichten und großartig inszenierte Kämpfe liebt, wird von diesem Heft nicht enttäuscht sein. Die Action steht im Vordergrund und lässt das Herz eines jeden Fans des X-Men Universums höher schlagen. Die Zielgruppe richtet sich hier an Fans ab 16 Jahren. Weibliche und männliche Fans dieser Helden und Heldinnen existieren mittlerweile schon in der dritten Generation. Was Opa las, lesen die Enkel nun auch, nur in einem moderneren Gewand. Da heißt es schnell zugreifen. Die Vorschau am Ende des Comics lässt die Erwartungen auf das nächste Heft steigen.

Da sollten sich die Fans die Wartezeit auf das Folgeheft mit Comics wie X-Force Sonderband 5: Unvergessen oder 100% Marvel 50: Wolverine Waffe-X vertreiben.

X-Men 115 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

X-Men 115

Autor der Besprechung:
Petra Weddehage

Verlag:
Paninicomics

Preis:
€ 5.95

100 Seiten

Positiv aufgefallen
  • actionreiche Story
  • bekannte Helden
  • bildgewaltige, detailreiche Zeichnungen
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
5
(1 Stimme)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 14.09.2010
Kategorie: X-Men
«« Die vorhergehende Rezension
Red Sonja 6: Im Reich des Todes
Die nächste Rezension »»
Wolverine 9
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.