SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.651 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Shinobi Life 4

Geschichten:

Autor, Zeichner, Tuscher, Colorist: Shoko Conami



Story:

Immer deutlicher bekommen Kagetora und Beni zu spüren, dass man ihre Beziehung nicht gut heißt. Nicht nur Iwatsuru und Hitaki intrigieren weiter gegen die beiden, auch wenn der Industriellensohn nachdenklich geworden ist und spürt, dass Zwang nur noch mehr Hass und Ablehnung weckt, auch Benis Vater macht unmissverständlich klar, dass er auf jeden Fall verhindern wird, dass der Ninja der Gefährte seiner Tochter wird.

Da fasst Kagetora kurzerhand einen Entschluss, mit dem er auch Beni überrumpelt - er läuft mit ihr einfach davon. Er stellt sich vor, mit ihr einfach ein Leben fernab von allen anderen zu beginnen und das Glück zu genießen, dass ihnen bleibt. Allerdings bringt das Beni zum Nachdenken, denn einige Äußerungen Hitakis schwirren immer noch in ihrem Kopf herum: Liebt Kagetora wirklich sie oder nur weil sie das perfekte Ebenbild der Prinzessin ist, die er in der Vergangenheit angehimmelt hat.

Dennoch folgt sie ihm ohne Gegenwehr. Aber das macht ihr Grübeln auch nicht besser, sondern eher noch schlimmer, denn erst jetzt findet sie die Zeit zum Nachdenken. Das belastet sie so sehr, dass sie in einem Hotel unter der Dusche zusammen bricht. Sie weiß aber auch, dass ihr Vater sie suchen und finden wird, die Freiheit nur von kurzer Dauer sein könnte. Deshalb macht sie dem jungen Ninja schließlich einen schwerwiegenden Vorschlag.



Meinung:

Der vierte Band setzt die Entwicklungen fort, die im zweiten und dritten begonnen haben - je mehr die Umgebung verhindern will, dass die beiden jungen Menschen zusammen finden, desto mehr schmiedet sie das aneinander, zumindest von Kagetoras Seite aus. Bei Beni sieht es interessanterweise ganz anders aus, das merkt man an den geschickt eingestreuten Hinweisen und Andeutungen, die sie erst richtig ins Grübeln bringen. Auch dass gibt der Liebesgeschichte zusätzlich eine interessante Wirkung und Spannung.

Shoko Conami setzt ihre Geschichte trotz des ernsteren Tenors auch weiterhin mit einer schönen Leichtigkeit in Szene, die darauf verzichtet überdreht und albern zu werden und auch nicht zu melodramatisch wird. Auch in diesem Band wirkt die Beziehung zwischen Ninja und "Prinzessin" sehr lebendig und glaubwürdig, da die Zweifel des Mädchens das ganze noch etwas würzen.

Durch die äußeren Konflikte gibt es natürlich auch immer wieder Momente, in denen ein aktives und beherztes Eingreifen wichtig ist. Das sorgt für die passende Abwechslung, so dass man sich niemals langweilt.



Fazit:

Sicherlich ist die Idee einen Ninja und ein ganz normales modernes Mädchen aufeinander treffen zu lassen nicht gerade neu, aber die Umsetzung bietet eine gelungene Variation des Themas, in dem sich Spannung, Abenteuer und Romantik angenehm und lebendig erzählt, die Waage halten.



Shinobi Life 4 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Shinobi Life 4

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Egmont Manga

Preis:
€ 6,50

ISBN 13:
978-3770473489

192 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Action und Romantik sind ausgewogen
  • eine unterhaltsame da abwechslungsreiche Geschichte
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 24.11.2010
Kategorie: Shinobi Life
«« Die vorhergehende Rezension
Anatolia Story 26
Die nächste Rezension »»
Lily 3
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.