SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.562 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Lunatic World 1

Geschichten:

Autor: Miyoko Ikeda; Zeichner, Tuscher, Colorist: Michiyo Kikuta



Story:

Luna ist eine ganz normale Viertklässlerin, die trotz ihrem Schicksal ein ausgesetztes Findelkind zu sein ihre Fröhlichkeit nicht verloren hat. Das einzige was an ihr ein wenig ungewöhnlich ist, ist ihre extreme Ungeschicklichkeit und die Fähigkeit voraus zu sagen, was es in der Schule zu Mittag gibt. Das was sie am meisten liebt sind ein Amulett und eine Holzkiste, die Dinge, die ihr ihre Eltern hinterlassen haben und die sie wie einen Augapfel hütet - bis zu dem Tag in dem sie auf dem Nachhauseweg hinterrücks überfallen wird. Die frechen Diebe nehmen den Anhänger an sich und verschwinden spurlos.

Luna ist am Boden zerstört, doch sie bekommt keine Zeit, um nach dem Schmuck zu suchen. Denn schon fällt ein riesenhafter Marder über sie her und droht sie zu töten. Da erscheinen die beiden Diebe wieder auf der Bildfläche und retten sie vor dem Monster. Das Mädchen erhält auch seinen Anhänger zurück und muss erfahren, dass die beiden keine richtigen Menschen sind, sondern magische Schutzgeister, die nur aus einem Grund gekommen sind - ihr zu helfen, ihr Schicksal und das der Welt zu erfüllen.

Denn Luna ist kein richtiger Mensch. Sie hat durch ihre Mutter Yokai-Blut in sich. Ihr Vater war ein Yin-Yang-Meister. Beide haben das Mädchen ausgesetzt, um ihr das Leben zu retten. Denn es gibt genug Kräfte, die diese Liebe niemals gutgeheißen haben und alles zerstören wollen, was damit zusammen hängt.
Luna nun hat die Chance und die Aufgabe sich den Gefahren zu stellen, die sie erwarten, denn sie ist wie ihre Mutter nun eine Wächterin zwischen der Welt der Menschen und der Yokai. Nur ist das ein Job in den sie erst noch hinein wachsen muss.



Meinung:

Die Magical Girls sind zurück. Nach Kobato und Shugo Chara! tritt nun eine neue Heldin auf, die zusammen mit ihren magischen Gefährten sicherlich viele spannende Abenteuer erleben wird. Allerdings sollen die beiden Künstlerin auch diesmal ihrer Zielgruppe Tribut, denn Luna ist noch nicht in einem Alter, in dem sich Liebe und Romantik in den Vordergrund schieben wird.

Schon jetzt merkt man als Leser, dass es eher um freundschaftliches Miteinander und kleine Abenteuer geht - durch die magische Aufgabe beginnt der Weg der kleinen Heldin zum Erwachsenwerden.

Als kleine Abwechslung lassen die Künstlerin die Gefährten ihrer Heldin erst einmal wie Gegenspieler erscheinen, auch wenn sie danach gleich wieder in eingetretene Pfade zurückkehren und Luna durch viele Erklärungen und einige Beispiele in ihre Rolle einführen und damit auch den Hintergrund für weitere Abenteuer schaffen.
Ein wenig erinnert das Mädchen dabei an Bunny aus Sailor Moon hat sie doch ganz deutlich deren Tapsigkeit und naive Neugier geerbt. Aber das sind auch schon alle Ähnlichkeiten zum Klassiker. Die Geschichte entwickelt sich sehr eigenständig. Sie wird zwar mit einem Augenzwinkern erzählt, ist aber keineswegs albern und überdreht sondern setzt die Geschichte mit sehr viel Herz um. Das macht den Manga auch für ältere Leser interessant, die es nicht ganz so schrill, aber dennoch niedliche Figuren und liebevoll gestaltete Szenarien mögen.



Fazit:

Lunatic World steht in der Tradition der klassischen Magical Girl-Mangas, erzählt die Geschichte aber in einem sehr angenehmen und warmherzigen Ton, in dem sich Humor und Abenteuer harmonisch miteinander verbinden und auch ältere Leser zu verzaubern wissen.



Lunatic World 1 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Lunatic World 1

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Egmont Manga

Preis:
€ 6,50

ISBN 13:
978-3770473762

192 Seiten

Positiv aufgefallen
  • warmherzig und natürlich erzählt
  • der Humor ist liebevoll
  • man verzichtet auf alberne Gags
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 01.12.2010
Kategorie: Lunatic World
«« Die vorhergehende Rezension
Basara 24
Die nächste Rezension »»
Gon 1
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.