SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.509 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Superman Sonderband 41: Die Welt gegen Superman 1

Geschichten:

Die Jagd auf Reactron Teil1 (Originaltitel: The Hunt for Reactron Part 1; Autoren: Greg Rucka, Sterling Gates; Zeichner: Pere Pérez; Farben: Javier Mena)

Die Jagd auf Reactron Teil 2 (Originaltitel: The Hunt for Reactron Part 2; Autoren: Greg Rucka, Sterling Gates; Zeichner: Jamal Igne; Tusche: John Sibal; Farben: Nei Ruffino)

Die Jagd auf Reactron Teil 3 (Originaltitel: The Hunt for Reactron Part 3; Autoren: Greg Rucka, Sterling Gates; Zeichner: Pere Pérez; Farben: Javier Mena)

Die Jagd auf Reactron Finale (Originaltitel: The Hunt for Reactron Conclusion; Autoren: Greg Rucka, Sterling Gates; Zeichner: Jamal Igle, Eduardo Pansica; Tusche: Jon Sibal, Júlio Ferreira; Farben: Nei Ruffino, Pete Pantazis)

Schmerz und Verantwortung (Originaltitel: Pain and Responsibility; Autor: Sterling Gates;  Zeichner: Matt Camp; Farben: Nei Ruffino)




Story:

Reactron, der Mann mit dem goldenen Kryptonitherzen, ist im Auftrag von General Lane zum Albtraum der Bewohner von New Krypton geworden - im besonderen für Supergirl und ihre Freunde Nightwing und Flamebird. Ihnen wird der Mord an Mon-El, den Beschützer von Metropolis und die Sabotage des Wasserversorgungssystems von Metropolis in die Schuhe geschoben und plötzlich werden sie auf der ganzen Erde gejagt wie räudige Hunde. Alle scheinen sich gegen sie verschworen zu haben. Wird es ihnen gelingen ihre Weste rein zu waschen und das Vertrauen der Menschheit zurück zu erlangen?



Meinung:

Mit Die Welt gegen Superman beginnt man bei Panini eine neue Reihe der Superman Sonderbände, die insgesamt drei Teile umfassen wird. Für den ersten Band wurden insgesamt fünf der originalen Heftausgaben zusammen gefasst. Die drei Superhelden und Superheldinnen Supergirl, Nightwing und Flamebird wirken in dieser Story recht verletzlich und angreifbar. Dies liegt unter anderem daran, das ihnen mit Reactron ein Gegner gegenüber gestellt wird, der ihnen durchaus zum Verhängnis werden kann. Dadurch gewinnt die Handlung immens, ist sie doch nicht so völlig vorhersehbar wie andere Titel aus dem Superman Universum.

Die Handlung des Comics beginnt sehr abrupt, so unmittelbar das gar der Eindruck entsteht das dem Heft einige Seiten fehlen könnten. In direkter Folge muss man zunächst einige Seiten lesen, bis man beginnt die Ereignisse zu durchschauen. Liest man jedoch zunächst das Vorwort, so erschließen sich die Zusammenhänge von der ersten Seite an, allerdings gibt das Vorwort für meinen Geschmack viel zu viele Informationen preis, so dass die Spannung deutlich gemindert wird. Greg Rucka und Sterling Gates servieren eine Story aus Intrigen und Verrat, bei der aber bis auf weiteres unklar bleibt wer den eigentlich von dieser Intrige profitiert, die Kryptonier auf jeden Fall nicht...

Trotz wechselnder Zeichner, ist der Zeichenstil stets konstant auch Leser die schon lange nichts mehr aus dem Land der Superhelden konsumiert haben finden sich recht schnell zurecht. Es werden keine besonderen Kenntnisse vorausgesetzt, wodurch sich die Story auch für Neu- und Wiedereinsteiger qualifiziert.  



Fazit:

Ein solider Superhelden Comic, der durchaus einen Blick wert ist.



Superman Sonderband 41: Die Welt gegen Superman 1 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Superman Sonderband 41: Die Welt gegen Superman 1

Autor der Besprechung:
Thomas Lang

Verlag:
Paninicomics

Preis:
€ 14,95

124 Seiten

Positiv aufgefallen
  • schönes Artwork
  • gute Story
  • Überraschungsmomente
Negativ aufgefallen
  • am Anfang etwas verwirrend
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 01.02.2011
Kategorie: Superman
«« Die vorhergehende Rezension
Batman 49
Die nächste Rezension »»
Comanche 8: Die Sheriffs
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.