SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.737 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Star Wars Classics 5: Das Imperium schlägt zurück

Geschichten:
  • Das Imperium schlägt zurück
  • Schlachtfeld Hoth
  • Imperiale Verfolgungsjagd
  • Ein Jedi sein
  • Verrat auf Bespin
  • Duell mit einem Dunklen Lord
  • Die Todessonde
  • Die Träume von Cody Sunn-Childe
  • Droidenwelt!
Autor: Archie Goodwin, Wally Lombego
Zeichner: Al Williamson, Carlo Gazon, Carmine Infantino, Day & Stone, Thomas Palmer, Gene Day
Farben: Glynis Wein


Story:

Die Rebellen haben sich auf den Eisplaneten Hoth zurückgezogen. Doch auch hier haben sie nicht lange Ruhe vor dem Imperium. Als der neue Stützpunkt entdeckt wird, fliehen sie, um sich woanders neu zu formieren.

Dabei begleitet Leia Organa Han Solo und Chewie. Leider wird der Millennium Falke regelrecht vom Pech verfolgt: Immer wieder gibt es technische Probleme. Die letzte Rettung für die tapferen Helden scheint sich auf Bespin zu befinden. Ein Schmugglerfreund von Han Solo namens Lando Calrissian hat dort das Sagen und nimmt sie scheinbar freundlich auf.

Derweil nimmt Luke nach der erfolgreichen Evakuierung von Hoth Kurs auf einen unbekannten Planeten im Dagobar-System. Auf dieser urwüchsigen Welt begegnet er einem erstaunlichen Wesen.



Meinung:

Im vorliegenden Sammelband befinden sich die klassischen Star Wars-US-Ausgaben 39 - 47. Der Comic erzählt die Story aus Episode V, besser bekannt unter dem Titel Das Imperium schlägt zurück, nach.

Archie Goodwin lieferte hierzu die Texte, um den Figuren eine Stimme (Sprechblase) zu geben und die Handlung zu beleben. Die Zeichnungen von Al Williamson und Carlo Gazon sind ganz im Stil der damaligen Zeit gehalten: 1977 gab es noch keine ausgefeilten Computerprogramme für Zeichnungen; die Figuren wurden liebevoll am Reißbrett entworfen. Die Protagonisten sind jedoch leicht zu identifizieren. Sie tragen die gleichen Frisuren und Kleidungsstücke wie im Film. Ebenso bemühte man sich, die Gesichtszüge der Schauspieler getreu wiederzugeben.

Die Story erzählt nicht nur von den Anstrengungen der Rebellen, das Imperium zu besiegen und Kanzler Palpatine zu stürzen. Es geht auch um Freundschaft, Liebe und Verrat. Han Solo, Leia, Luke und die anderen beliebten Figuren sind nicht nur eine eingeschworene Gemeinschaft, mittlerweile sind sie zu einer Familie zusammengeschweißt worden.

Die eigenständigen Storys Die Todessonde, Die Träume von Cody Sunn-Childe und Droidenwelt! beweisen, dass es noch reichlichen Stoff für neue Abenteuer der beliebten Figuren gibt.



Fazit:

Wieder einmal wird die Geschichte von Star Wars nacherzählt, doch diesmal in zeichnerischer Umsetzung. So können die Fans das Gesehene noch einmal erleben und Details aufnehmen, die ihnen vielleicht entgangen waren. Die drei Einzelabenteuer geben einen Einblick in die Gefühle der Helden und lassen diese dadurch noch plastischer erscheinen. Wer bombastische Kriegsschauplätze liebt, die sich vorzugsweise im All befinden, wird nicht enttäuscht.



Star Wars Classics 5: Das Imperium schlägt zurück - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Star Wars Classics 5: Das Imperium schlägt zurück

Autor der Besprechung:
Petra Weddehage

Verlag:
Paninicomics

Preis:
€ 19,95

ISBN 13:
978-386607-975-5

188 Seiten

Positiv aufgefallen
  • actionreiche Story mit hohem Wiedererkennungswert
  • interessante und bekannte Charaktere
  • comichafte Zeichnungen mit nostalgischem Flair
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
1
(1 Stimme)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 18.04.2011
Kategorie: Star Wars
«« Die vorhergehende Rezension
Yakari 7: Yakari und der Fremde
Die nächste Rezension »»
Faeries' Landing 10
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.