SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.652 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Snow Flake

Geschichten:

Snow Flake

Autor: Christina Bäumrich
Zeichner: Christina Bäumrich
Tuscher: Christina Bäumrich


Story:

Kurai trauert um seine erste große Liebe. Kei hatte ein schwaches Herz, und so blieb den beiden jungen Männern nur eine kurze Zeit, um miteinander zu leben. Doch Kurai ist einsam, und so wünscht er sich eines Morgens eine neue Liebe. Da schwebt urplötzlich ein wunderschöner Mann vom Himmel und fällt ihm ohnmächtig vor die Füße. Kurai nimmt ihn mit zu sich nach Hause und ist zum ersten Mal nach sehr langer Zeit wieder glücklich. Aber sein Verstand weigert sich zu erkennen, was sein Herz schon lange weiß: Dieser Mann könnte seine zweite große Liebe sein.



Meinung:

Männer, die Männer lieben, sind nichts Neues mehr, und so hat sich auch Christina Bäumrich der Boys Love-Szene zugewandt, um eine erotische Geschichte mit phantastischen Elementen zu erzählen.

Obwohl der Band verschweißt erhältlich ist, gibt es kaum etwas bei den Liebespielen, die die Protagonisten veranstalten, zu sehen. Die Künstlerin arbeitet geschickt mit der Kleidung oder der Umgebung, um die Geschlechtsorgane zu verdecken. Höchstens andeutungsweise gibt es mal etwas zu erahnen. Das ist allerdings ein gewaltiges Plus für diesen Manga. Es macht doch viel mehr Spaß zu raten, als allzu plastische Zeichnungen präsentiert zu bekommen.

Frauen, die das Genre nicht mögen, sollten generell die Finger von diesem Band lassen, obwohl auch hier wieder die langen Haare und die weibliche Statur von Kei eher ein 'normales' Paar suggerieren. Wer neugierig auf Boys Love ist, kann hingegen mit diesem Band einen Einstieg wagen.



Fazit:

Diese Boys Love-Story erhält ihren Reiz durch die phantastisch angehauchte Liebesgeschichte. Allerdings scheint diese nur dazu zu dienen, die Protagonisten in vielen Liebeszenen zu zeigen und die speziellen Vorlieben zu veranschaulichen. Wer eine mit leichter Hand geschriebene Shonen Ai-Geschichte lesen möchte, wird hier gewiss genug prickelnde Erotik finden. Wer tiefgängigere Storys mag, wird allerdings enttäuscht werden.



Snow Flake - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Snow Flake

Autor der Besprechung:
Petra Weddehage

Verlag:
Egmont Manga

Preis:
€ 6,50

ISBN 13:
978-3-7704-7385-4

192 Seiten

Positiv aufgefallen
  • heißkalte Story
  • himmlische Männer
  • liebevolle, detailreiche Illustrationen
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 28.05.2011
Kategorie: One Shots
«« Die vorhergehende Rezension
Sekaiichi Hatsukoi 1
Die nächste Rezension »»
Chocolate Cosmos 3
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.