SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.643 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - WarCraft - Shadow Wing 2: Nexus Point

Geschichten:

Warcraft: Shadow Wing 2 - Nexus Point

Autor: Richard A. Knaak
Zeichner, Tuscher, Colorist: Jae-Hwan Kim



Story:

Die blaue Drachin Tyrygosa und der gefallene Paladin Jorad Knüpp scheinen einen aussichtlosen Kampf zu führen. Letzterer ist seinem Herz und seinem Gewissen gefolgt und hat damit ein zweites Mal die Regeln seines Ordens gebrochen, wenngleich dadurch auch viele Leben gerettet werden konnten. Doch werden dass die anderen Männer und vor allem der Anführer auch so sehen - im Angesicht der alles entscheidenden Schlacht?

Auch Tyrygose hat es in der Scherbenwelt nicht gerade einfach. Sie konnte dort zwar einige Netherdrachen auf ihre Seite bringen und ihnen erklären, wie sie entstanden sind und warum so viele dem Willen eines anderen dienen müssen, weil sie diese rechtzeitig entdeckt hat. Aber kann sie Zzeraku und den Rest dazu bringen, ihr so weit zu vertrauen, dass sie helfen die Schlacht auf der Seite des Lichts zu entscheiden? Und was ist danach? Will sie die jungen Drachen dann ihrem Schicksal und der Auslöschung überlassen? Oder gibt es vielleicht im Nexus eine Rettung für sie?

Derweil zieht auch der dunkle Todesritter Ragnok seine Fäden und marschiert auf das Portal zu, um den Kampf um die Macht über gleich mehrere Welten zu entscheiden.



Meinung:

Mit Shadow Wing: Nexus Point findet der Zweiteiler schon seinen Abschluss. Auch wenn es einige weitere Enthüllungen gibt, so beherrscht doch auch die Action einen Großteil der Seiten.

Aus diesem Grund sollte man in diesem Band überhaupt keine komplexen Zusammenhänge erwarten, denn die Geschichte selbst ist sehr einfach und übersichtlich gehalten, die Informationen werden gleich am Stück präsentiert. Wie im Spiel wird natürlich vor allem auf actionreiche Situationen wie Kämpfe und brenzlige Momente geachtet und weniger auf das Innenleben der Figuren.

Zwar gibt es Momente, in denen gerade die Drachin sehr leidet, weil man nicht auf sie hören will, aber das bleibt oberflächlich genug, um den Erzählfluss nicht zu verlangsamen.Die Figuren entwickeln sich auch diesmal nicht besonders weiter, ihr Charakter bleibt auf wenige Eigneschaften reduziert, was aber in der rasanten Handlung nicht weiter auffällt.

Diese hält letztendlich alles zusammen und bietet kurzweilige Unterhaltung mit vielen Anspielungen, die vor allem Warcraft-Spielern gefallen dürften. Die Zeichnungen sind wie immer der hohen Qualität, die man von Hae-Hwan Kim und den Mangas zur Serie im Allgemeinen gewohnt ist.



Fazit:

Auch Shadow Wing - Nexus Point bietet reine Action-Fantasy, die wie immer in Klischees badet, aber sehr unterhaltsam zu lesen ist, wenngleich man auch an der Gewichtung, den Inhalten und dem Bonus merkt, dass in erster Linie Warcraft-Spieler angesprochen werden sollen.



WarCraft - Shadow Wing 2: Nexus Point - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

WarCraft - Shadow Wing 2: Nexus Point

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Tokyopop GmbH

Preis:
€ 6,50

ISBN 13:
978-3865804396

176 Seiten

Positiv aufgefallen
  • spannende Action-Fantasy
  • viele Details für Warcraft-Spieler
Negativ aufgefallen
  • die Handlung badet in Klischees
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 04.06.2011
Kategorie: Warcraft
«« Die vorhergehende Rezension
Dream Fantasia 6
Die nächste Rezension »»
Moe Kare!! 1
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.