SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.508 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Shinobi Life 5

Geschichten:

Autor, Zeichner, Tuscher, Colorist: Shoko Conami



Story:

Kagetora und Beni werden von Hitaki in die Enge getrieben und finden sich auf dem Dach des Lagerhauses wieder, von dem aus man das Portal verwenden kann. Vor allem Beni sieht nur noch einen Ausweg - wenn sie zusammen bleiben wollen, müssen sie gemeinsam in die Vergangenheit springen.

Doch dabei geschieht ein Unglück. Sie werden voneinander getrennt. Beni sieht zwar ihren Geliebten wieder - aber er hat sich verändert. Er ist erst vierzehn und nicht schon achtzehn Jahre alt und benimmt sich noch ganz anders als sie es gewohnt ist.

Sie stellt fest, dass sie zu früh in der Vergangenheit gekommen ist und dabei in dem Dorf gelandet ist, in dem Kagetora gelebt hat. Das gibt ihr nicht nur einen Einblick in seine bewegte Vergangenheit, die nicht nur dunkle und grausame Seiten gehabt zu haben scheint, sondern auch in die eines anderen Ninjas, den sie ebenfalls recht gut kennt.

Derweil kommt Iwatsuru dem Geheimnis der Portale auf die Spur und beginnt sich einiges zu fragen. Er stellt Benis Vater zur Rede, der über alles wesentlich mehr zu wissen scheint, doch ob dieser bereit ist, mehr zu erzählen, steht auf einem anderen Blatt...



Meinung:

Im fünften Band gibt es eine überraschende, aber letztendlich nicht so unerwartete Wendung. Zwar könnten Beni und Kagetora in der Vergangenheit vielleicht ein wenig sorgenfreier leben - aber das Schicksal will es anders und gibt dem Mädchen aus der Gegenwart nun die Gelegenheit, mehr über ihren Freund zu erfahren. Denn gerade weil sie zu früh in der Vergangenheit landet, hat sie die Chance sein früheres Ich, dass noch nicht von Schmerz und Grausamkeit überschattet ist, besser kennen zu lernen.

Und nicht nur das - auch Hikaru zeigt Seiten, die sie an ihm bisher nicht kannte. Das tut der Geschichte recht gut, da es nicht mehr nur um das verfolgte Liebespaar geht, sondern auch viele Verhaltensweisen der Figuren plausibler macht und einige interessante Details enthüllen.

Gleichzeitig beweist der Handlungsbogen um Iwatsuru, dass das Portal kein Zufallsprodukt ist, sondern schon seit vielen Generationen bekannt ist und auch immer wieder genutzt zu werden scheint - etwa durch Benis Mutter.

Heraus kommt eine Geschichte, die durch die Veränderungen wieder neuen Schwung bekommt und interessante Aspekte enthüllt, die tatsächlich Lust auf mehr machen.



Fazit:

Sicherlich ist die Idee einen Ninja und ein ganz normales modernes Mädchen aufeinander treffen zu lassen nicht gerade neu, aber die Umsetzung auch im neusten Band bietet eine gelungene Variation des Themas, in dem sich Spannung, Abenteuer und Romantik angenehm die Waage halten und lebendig in Szene gesetzt werden.



Shinobi Life 5 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Shinobi Life 5

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Egmont Manga

Preis:
€ 6,50

ISBN 13:
978-3770473496

192 Seiten

Positiv aufgefallen
  • eine unterhaltsame Geschichte
  • Action und Romantik sind ausgewogen
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 02.06.2011
Kategorie: Shinobi Life
«« Die vorhergehende Rezension
Detective Ritual - Tantei Gishiki 1
Die nächste Rezension »»
Personal Paradise: Killer Kid II
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.