SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.607 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Shugo-Chara! Illustrations

Geschichten:

Artbook

Zugabe: farbiges Poster 60x50

Autor: Peach-Pit
Zeichner: Peach-Pit
Tuscher: Peach-Pit


Story:

Bei Shugo-Chara! Illustrations handelt es sich, wie der Name schon sagt, um ein Artbook der berühmten Magical-Girl Manga Reihe Shugo Chara!. Das Artbook enthält über sechzig Zeichnungen des Autorenteams Peach-Pit. Auf den letzten Seiten findet man Erklärungen zu jeder Illustration.

Das Cover glänzt durch die Figur "Amulett Heart", die hier in ihrer ganzen pinken Pracht zu bewundern ist. Die einzelnen Bilder überwiegen mit Bonbonfarben, Glitzer, Schnörkel, Herzen und Sternchen. Fans dieser Serie werden von dem Artbook bezaubert sein!

Natürlich zeigen die meisten Bilder Amu, den Hauptcharakter der Serie. Aber an alle, die einen anderen Charakter bevorzugen, wurde ebenfalls gedacht. So ist für jeden Geschmack etwas dabei. Die Autoren haben darauf geachtet, dass alle Figuren aus der Serie vertreten sind.

Bei den Zeichnungen wird der Fokus auf die Figuren gesetzt. Der Hintergrund ist meistens einfarbig oder besteht aus Mustern. Selbstverständlich gibt es ein paar Ausnahmen. Dafür sind die Kostüme umso eindrucksvoller. Verschiedene Themen sind auch vorhanden, zum Beispiel Winter-, Sommer-, Verwandlungs- und Liebesszenen. Die meisten Bilder zierten die Tankobons als Cover, Kapitelbilder oder Rückseite und dürften daher bekannt sein. Diese Zeichnungen sind bisher leider nur sehr unvollständig gezeigt worden. Mit dem Artbook sind die Fans in der Lage, das komplette Bild zu betrachten. Was noch viel wichtiger ist: Das ganze Bild gibt es nun in Farbe.

Als Zugabe sind superlustige Comicstrips hinzugefügt worden, die speziell für das Artbook erstellt wurden. Ein ca. 60 x 50 cm großes Poster ist ebenfalls vorhanden. Auf diesem sind sämtliche Hauptfiguren von Shugo-Chara! abgebildet. Laut den Autoren wurde versucht, die Gesichter so zu arrangieren, dass sie nicht in der Falzlinie liegen. Dies hat leider nicht immer geklappt aber trotzdem ist das Bild soweit ganz gut gelungen.



Meinung:

Shugo Chara! ist die neue, angesagte Magical-Girl Manga-Reihe von dem Autorenduo Peach-Pit. Es handelt von dem süßen und coolen Mädchen Amu, die, von außen betrachtet, unnahbar wirkt, sich im Inneren jedoch nur wünscht, ein offenherziges und fröhliches Mädchen zu sein. Aus diesem Wunsch heraus werden Ran, Su und Miki geboren - Amus ganz persönliche Shugo Charas. Shugo Charas erscheinen zuerst in Form eines Eies. Aus ihnen schlüpfen die Charas. Die Eier von Amu sind mit den Mustern Herz, Pik und Kreuz versehen. Später kommt natürlich noch das Karo-Ei hinzu mit Daya, dem letzten von Amus Charas.

Mit dem Auftauchen der Shugo Charas ändert sich Amus Leben komplett. Sie gehört auf einmal zu den „Guardians“ ihrer Schule (so etwas wie der Schülerrat), mit denen sie eine richtige Freundschaft aufbaut. Diese agieren jedoch heimlich auch anderweitig. Sie sind auf der Suche nach dem Embryo. Das ist ein legendäres Ei, welches dem Besitzer jeden Wunsch erfüllen soll.

Natürlich darf zu jeder Geschichte der Bösewicht nicht fehlen. Dieser nennt sich Easter. Es handelt sich um eine erfolgreiche Organisation, die ebenfalls auf der Suche nach dem Embryo ist. Jedoch ist Easter jedes Mittel recht, um diesen zu erhalten. Somit handelt es sich wieder um einen Kampf zwischen Gut und Böse. Im Verlauf dieser Geschichte lernt Amu unterschiedliche Jungen kennen, wobei man sich bis zum Schluss nicht sicher ist, wer ihr Herzbube denn sein wird.

Von der Mangareihe gibt es eine Anime-Adaption mit 51 Folgen. Diese wurde vom Studio Satelight 2007 produziert. Ab Oktober 2008 lief in Japan die zweite Staffel Shugo Chara!! Doki mit ebenfalls 51 Folgen. Und eine dritte Staffel „Shugo Chara!!! Dokki Doki“ wird seit 2009 ausgestrahlt. Zudem gibt es noch zwei Videospiele dieser entzückenden Serie. Erstens das Spiel „Shugo Cara! Mittsu no Tamago to Koisuru Joker“, welches im März 2008 in Japan erschien. Zweitens das Spiel Shugo Chara! Amu no Nijiiro Cara Change“, welches im November 2008 in die Läden kam. Beide Spiele wurden von der Firma Konami für den Nintendo DS entwickelt.

Hinter dem Künstlernamen Peach-Pit, was übersetzt so viel wie Pfirsichkern bedeutet, verbergen sich die Künstlerinnen Ebara Shibuko und Sendou Banri.



Fazit:

Shugo Chara! wurde 2008 mit dem Kodansha-Manga-Preis in der Kategorie für Kinder ausgezeichnet. Die bonbonfarbenen Zeichnungen mit viel Glitzer und süßen Applikationen bewirken, dass dieses Artbook ein Traum für jeden Fan der Reihe ist. Das Manga handelt von Freundschaft und Liebe. Es ist dadurch mit der einst sehr erfolgreichen Serie von Naoko Takeuchi, Sailor Moon, zu vergleichen. Shugo Chara! ist jedoch für ein eher jüngeres Publikum ab 10 Jahre geeignet. Dieses dürfe sich schon jetzt auf das nächste Artbook mit weiteren tollen Zeichnungen von Peach-Pit freuen.



Shugo-Chara! Illustrations - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Shugo-Chara! Illustrations

Autor der Besprechung:
Petra Weddehage

Verlag:
Egmont Manga

Preis:
€ 24,99

ISBN 13:
978-3-7704-7536-0

80 Seiten

Positiv aufgefallen
  • viele schöne Zeichnungen
  • Bonusmaterial
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 07.06.2011
Kategorie: Shugo Chara
«« Die vorhergehende Rezension
Shinobi Life 6
Die nächste Rezension »»
XX Me! 1
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.