SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.721 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Midnight Nation 3

Geschichten:
Midnight Nation #5
Autor: Michael Straczynski, Zeicher: Gary Frank, Tuscher: Jason Gorder
Midnight Nation #6
Autor: Michael Straczynski, Zeicher: Gary Frank, Tuscher:


Story:
Überraschung, Überraschung. Einer der Walker bittet Laurel um Hilfe. Es ist der Mann, den Laurel vor David begleitet hat, um dessen Seele wiederzubekommen. Laurel hilft ihm dabei, seiner alten Familie ein wenig Geld für seine Tochter zukommen zu lassen. Danach geht es nach Chigaco. Dort möchte David noch ein letztes Mal seine Ex-Frau Sarah sehen, bevor er eventuell zum Walker und nie wieder die gelegenheit bekommt. Doch die Walker sind ihm dicht auf den Fersen und haben es nun auch auf Sarah abgesehen.

Meinung:
Nee, sowas von einer mies durchdachten Story. Wenn sich der Walker so sehr um seine Familie sorgt, warum hat er dann nicht schon vor seiner Verwandlung Laurel um Hilfe gebeten. Das macht doch gar keinen Sinn. Und was die zweite Geschichte angeht: Die ist auch nicht viel besser. Es gibt zwar keine groben logischen Schnitzer, aber überzeugend ist die Sache trotzdem nicht. Zumal Sarah und ihre Mutter am Telefon so dermaßen klischeehaft sind. Allerdings -– und das ist neu – habe ich seit diesem Heft die Hoffnung, dass die Geschichte mit einem äußerst reizvollen Twist am Ende aufwarten kann, a lá "The Sixth Sense" oder "Fight Club". Und wie komme ich darauf? Im ersten Teil wird ganz kurz die Ankunft des letzten Typen, der mit Laurel unterwegs war, in New York geschildert und das sah ganz interessant aus. Nun ja, ich mag mich irren. Mit dieser Hoffnung auf ein spektakuläres Ende hat die Serie wieder ein wenig gewonnen, für eine Kaufempfehlung reicht das aber lange nicht.

Midnight Nation 3 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Midnight Nation 3

Autor der Besprechung:
Alexander Tahl

Verlag:
Infinity

Preis:
€ 6,95 Euro

ISBN 10:
3-936029-23-7

52 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Die stets mysteriöse Laurel
  • Hoffnung auf ein Twist-Ende
Negativ aufgefallen
  • Schlecht ausgearbeiteter erster Plot
  • Nervige Klischees im zweiten Plot
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
1
(1 Stimme)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 14.10.2002
Kategorie: Midnight Nation
«« Die vorhergehende Rezension
Agharta 6
Die nächste Rezension »»
Midnight Nation 2
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.