SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.457 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Twinkle Stars 2

Geschichten:

Autor, Zeichner, Tuscher, Colorist: Natsuki Takaya



Story:

Sakuya lebt schon eine ganze Weile mit ihrem Cousin Kanade zusammen und ist eigentlich ganz zufrieden und fröhlich. Ihr Leben verläuft endlich wieder in halbwegs geordneten Bahnen und sie kann die schwere Zeit bei ihrem Vater vergessen.

Dann jedoch bringt ihr 18. Geburtstag neue Überraschung mit sich. Ein beiden unbekannter junger Mann taucht auf und schenkt dem Mädchen ein teures Kleid. Am nächsten Morgen ist der fremde Besucher wieder weg und die beiden stellen fest, dass sie ihn nicht kennen.

Sakuya, die sich irgendwie in Chihiro verliebt hat, beschließt, die Sache nicht einfach auf sich beruhen zu lassen. Ehe sie sich versieht erlebt sie jedoch eine Überraschung - denn der junge Mann ist der neue Mitschüler in ihrer Klasse. Allerdings zeigt er ihr erst einmal die kalte Schulter und weicht ihr aus.

Sakuya versteht die Welt nicht mehr. Während ihre Klassenkameraden immer begeisterter von ihm sind, weil er sportlich, intelligent und einfühlsam ist, fragt sie sich immer mehr, was sie ihm eigentlich getan hat, und warum er sie jetzt so schneidet.

Dann kommt der Tag an dem sie bei der Präsentation des Sterngucker-Clubs völlig versagt und weinend von der Bühne stürmt. Da zeigt Chihiro ein ganz anderes Gesicht.



Meinung:

Auch im zweiten Band bleibt sich die Künstlerin ihrem Lieblingsthema treu und macht es ihrer Heldin erst einmal schwer. Anfangs ist immer noch nicht klar, was Chihiro eigentlich für eine Rolle in dem ganzen Drama spielt, erst nach und nach wird deutlich, dass er doch der Love-Interest sein dürfte. Allerdings meidet er erst einmal den Kontakt mit Sakuya und zeigt ihr bewusst die kalte Schulter, was wieder für einen bittersüßen Liebescocktail sorgt.

Zwischendurch erfährt man mehr über Sakuya und Kanade, die Beziehung zwischen den beiden Cousins und die Stellung des Mädchens in der Klasse. Immerhin bleibt dieses selbstbewusst genug, um sich nicht alles gefallen zu lassen und ihre gute Laune auf Dauer zu verlieren.

Allerdings wirkt sie durch ihre etwas zu naive Art im Umgang mit anderen Menschen doch jünger als achtzehn Jahre und ist nicht immer leicht zu fassen.

Alles in allem wird die Geschichte wieder sehr nachdenklich und warmherzig erzählt. Die Romantik nimmt noch keinen großen Stellenwert ein, viel mehr zählen immer noch die Freundschaftsbande, die Sakuya zu Mädchen aus der Klasse und ihrem Cousin pflegt. Allerdings passiert immer noch zu wenig, um wirklich Spannung zu erzeugen.

Damit ist auch Twinkle Stars wie Fruits Basket eher schwärmerisch als leidenschaftlich und richtet sich an ein ähnlich junges Publikum.



Fazit:

Twinkle Stars ist wie Fruits Basket eine Romanze mit einem Hauch Magie, familiärer Verbundenheit und unschuldiger wie reiner Liebe, die vor allem junge Leser und unverbesserliche Romantiker ansprechend finden dürften.



Twinkle Stars 2 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Twinkle Stars 2

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Carlsen

Preis:
€ 5,95

ISBN 13:
978-3551782045

192 Seiten

Positiv aufgefallen
  • liebevoll und ruhig erzählt
  • sympathische Charaktere
Negativ aufgefallen
  • es passiert immer noch zu wenig
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 13.06.2011
Kategorie: Twinkle Stars
«« Die vorhergehende Rezension
Angelus 1: Erleuchtung
Die nächste Rezension »»
ZE 7
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.