SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.654 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Love Chains 2

Geschichten:

Love Chains

Autor &, Zeichner: Mayu Shinjo



Story:

Ohne sich dagegen wehren zu können, muss Shota hinnehmen, dass der Dämon Ginyasha von seinem Körper Besitz nimmt und sein Bewusstsein in den Hintergrund verbannt. Und das alles nur, weil der Chemielehrer Herr Kaorumaru behauptet, dass seine langjährige Freundin Miono den für sie vorherbestimmten Geliebten gefunden habe und sich nicht gegen ihr Schicksal stellen könne.

So muss Shota damit leben, dass alles anders ist, als er wieder zu sich kommt, hat seine Freundin Angst vor ihm und ein anderes Mädchen behauptet, er habe ihr Gewalt angetan.

In dieser schweren Zeit wird Herr Kaorumaro zu einem Verbündeten, denn er gehört zu einer Familie, die Verbindung zur übersinnlichen Welt hat und kann so erkennen, was passiert ist. Er gibt Shota eine Medizin, mit der dieser den Dämon in seinem Inneren zurückdrängen kann, doch der Junge hat auch mit den Nebenwirkungen zu kämpfen.

Er versucht weiter Miono von ihrem vorherbestimmten Schicksal fern zu halten, muss aber erkennen, dass er es nicht aufhalten kann. Denn auch seine Freundin ist zusätzlich von deiner Dämonin beseelt - ausgerechnet der schönen Koyasha mit der Ginyasha durch eine gemeinsame und tragische Vergangenheit schicksalhaft verbunden zu sein scheint...



Meinung:

Man merkt, dass Love Chains ein Frühwerk von Mayu Shinjo ist, denn auch der zweite und abschließende Band der Geschichte überzeugt nicht sonderlich, denn zum einen ist die Geschichte nicht so "verrückt" wie sie die Künstlerin sehen möchte, zum anderen arbeitet sie auch weiterhin mit Klischees, die gerade die Frauen nicht besonders positiv erscheinen lassen. Miono bleibt weiterhin zurückhaltend und passiv, selbst ihr dämonisches Ich entwickelt keine Eigeninitiative, sondern wird am Ende sogar zum Opfer der beiden Männer, die um ihre Liebe buhlen.

Zwar gelingt es der Künstlerin, einige Fäden zu verknüpfen, aber die Geschichte selbst bleibt weiterhin ziemlich hektisch, zusammenhanglos und damit auch ohne Spannung.

Die Figuren enttäuschen auf voller Linie. Die Dämonen sind so unsympathisch, dass man an ihrem Leid keinen Anteil nimmt, die Menschen unglaublich passiv und naiv. Letztendlich arbeitet die Künstler auch hier wieder mit den üblichen Rollenklischees und lässt damit am Ende alles kitschig und albern erscheinen, auch wenn die Idee, die hier zum Vorschein kommt, nicht ganz so schlecht ist.



Fazit:
Love Chains mag ja eine nette Grundidee haben, nur leider macht die Künstlerin keine interessante Geschichte aus ihr, sondern bietet nur wieder die übliche Mischung aus Klischees und Handlungsmustern, die man von ihr kennt. So ist der zweibändige Manga keine Serie von ihr, die man kennen muss.

Love Chains 2 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Love Chains 2

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Egmont Manga

Preis:
€ 6,50

ISBN 13:
978-3-7704-7501-8

192 Seiten

Positiv aufgefallen
  • nette Grundidee
Negativ aufgefallen
  • wirre Umsetzung einer konventionellen Story
  • ein übles Frauenbild voller Klischees
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 20.09.2011
Kategorie: Love Chains
«« Die vorhergehende Rezension
Kire Papa 3
Die nächste Rezension »»
X-Men 126
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.