SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.556 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Love Cotton 6

Geschichten:
  • Love Cotton
  • Bonus Story: Und noch ein Finale!
  • Provinz - Prinzessin
Autor: Chan Kashinoki
Zeichner: Chan Kashinoki
Tuscher: Chan Kashinoki


Story:

Naru ist knapp an Yen - und hat eine Superidee, wie sie ihre Not mindern kann. Mit Hilfe ihrer Schulfreunde gründet sie das Modelabel Love Cotton. Für Naru, Rin, Mirai, Tadashi und ihrem Maskottchen Furu beginnt eine aufregende Zeit.

Naru hat in Tokyo den idealen Standort für ihre Filiale gefunden. Allerdings gibt es ein Problem: Ein junger Designer besitzt den Shop. Leider ist sein Traum vom großen Erfolg geplatzt, da niemand seine Mode kauft. Natürlich lässt sich die Chefin des aufstrebenden Labels nicht von so einer Kleinigkeit abhalten. Sie beschließt zu handeln und macht dem jungen Mann einen interessanten Vorschlag.

Mirai, Naru, Furu, Rin und Tadashi haben es endlich geschafft. Ihr Label ist eines der angesagtesten in der gesamten Modeindustrie, und zwar weltweit. Rin ist mittlerweile ein gefragtes Topmodel und Mirai der junge, neue, interessante Designer im Label-Universum. Tadashi gilt als 'lebende' Nähmaschine und Naru als die Chefin des Modeimperiums. Alle sind daher viel unterwegs und jetten von Ort zu Ort. Da bleibt kaum Zeit, um sich gemütlich irgendwo zu treffen. Vor allem Naru vermisst ihre Freunde, doch Mirai ist es, bei dem ihr Herz schneller schlägt. Bei einer Begegnung müssen die Freunde entscheiden, wie es künftig mit ihnen weiter geht.



Meinung:

Der letzte Teil von Love Cotton enthält alle Zutaten, die treue Fans der Reihe so lieben. Das Team ist eine durch keinen Schicksalsschlag aufzuhaltende Truppe, die dank dicker Freundschaften alle Abenteuer übersteht. Naru ist die taffe Chefin, die immer einen flotten Spruch auf den Lippen hat, aber ehrlich bis ins Mark ist. Ihre verrückten Ideen bringen den jungen Leuten jede Menge Herausforderungen, aber auch Abenteuer und nicht zuletzt viel Spaß. Mirai entwirft die tollsten Kreationen, die von Tadashi perfekt an der Nähmaschine umgesetzt werden. Rin fungiert als Model und Verkäuferin. Furu, der niedliche kleine Bruder Narus, ist als Maskottchen der Liebling aller.

Im Abschlussband gelingt es der Autorin, die Spannung zu halten und gewohnt qualitative Zeichnungen, vor allem von hipper Mode, zu zeigen. Die Story kommt noch einmal zusätzlich in Fahrt, da Naru und ihre Freunde mittlerweile eines der angesagtesten Modeimperien leiten und sich mit den Folgen befassen müssen.

Wieder einmal zeigt sich, dass der Autorin daran gelegen ist, durch immer neue Protagonisten eine schwungvolle Story zu erzählen, die Ihresgleichen sucht. Hier wird in liebevoller Kleinarbeit ein Ideenreichtum ausgeschöpft, der darauf schließen lässt, dass die Mangaka noch einige Trümpfe im Ärmel hat.

Die detaillierten, liebevollen Zeichnungen verdeutlichen die Kreativität der Künstlerin Chan Kashinoki. Das Cover zeigt die vier Freunde von Love Cotton, während die Rückseite von Furu und den Buttons (Knöpfe) beherrscht wird.

Da kann man nur hoffen, dass die Zeichnerin und Autorin bald wieder zur Feder greift und neue wundervolle Abenteuer erzählt. Dies beweist sie gleich mit der Bonusstory "Provinz-Prinzessin".

Da bleibt nur noch zu sagen: "Danke Chan für eine wundervolle Zeit mit dem Love Cotton Team."

Mädchen und Jungen ab 13 Jahre, die sich für Mode und Labels interessieren, bekommen mit dieser phantastischen Geschichte entspannte Lesestunden geschenkt.



Fazit:

Love Cotton zum Sechsten. Leider endet mit diesem Band die Story rund um die vier Freunde. Der Autorin ist es gelungen, einen würdigen Abschluss ihrer Geschichten um das Mode Label zu schreiben. Die wundervollen Illustrationen bleiben einem dabei ebenso im Gedächtnis wie die tolle Freundschaft ihrer Protagonisten. Hoffentlich hört man bald mehr von der Mangaka Chan Kashinoki.



Love Cotton 6 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Love Cotton 6

Autor der Besprechung:
Petra Weddehage

Verlag:
Tokyopop GmbH

Preis:
€ 6,50

ISBN 13:
978-3-86719-890-5

180 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Achtung: „Suchtgefahr!“
  • phantastische Zeichnungen und eine gelungene Abschlussstory
  • die Story einer Freundschaft, die für die Ewigkeit gemacht ist, und liebenswürdige Protagonisten
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 11.10.2011
Kategorie: Love Cotton
«« Die vorhergehende Rezension
Chitose etc. 3
Die nächste Rezension »»
Pandora Hearts 1
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.