SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.654 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Seiho High School Boys 2

Geschichten:

Seiho High School Boys

Autor und Zeichner: Kaneyoshi Izumi



Story:

Es kann ganz schön einsam sein, auf der Seiho High School, einem Jungeninternat, das fernab der Zivilisation liegt und nur über eine einsame Autostraße oder eine Fähre erreicht werden kann. Hier sollen die Schüler sich nur auf das Lernen konzentrieren und nicht ständig abgelenkt werden, denn Mädchen gibt es keine. So schlagen die Hormone der Jungs manchmal Kapriolen.

Einmal im Jahr ist Tag der offenen Tür. Tatsächlich verirrt sich diesmal sogar ein Mädchen an den entlegenen Ort. Warum sie sich dann ausgerechnet den schüchternen Sakura aussucht, damit er sie durch die Örtlichkeit führt - das bleibt leider erst einmal ungeklärt. Der Junge ist erst tief berührt und freut sich - dann aber muss er feststellen, dass ihn das Mädchen immer wieder und von Minute zu Minute mehr an eine Klassenkameradin erinnert, die ihn in der Mittelschule massiv unterdrückt und gegängelt hat. Alte Ängste kommen hoch, die er nicht länger verbergen kann, so gerne er es auch möchte...

An anderer Stelle sucht ein einsames Mädchen selbst nach einem Freund. Sie weiß genau, dass sie im Internat garantiert fündig wird.



Meinung:

Auch diesmal gibt es in Seiho High School Boys kein Zeichen von Boys Love, auch wenn die Figuren sehr freundschaftlich miteinander umgehen. Letztendlich drehen sich ihre Gedanken doch immer nur um eines - Mädchen und die erste Freundin. Ihnen kommt gar nicht der Gedanken, sich miteinander zu vergnügen,
Auf jeden Fall drehen sich die Geschichten wieder um überbordende Hormone, geheime Träume und Leidenschaften. Dabei zeigt sich, dass nicht alle gute Erinnerungen an die Mädchen haben, ausgerechnet Sakura merkt, dass ein Trauma aus der Mittelschule ihn quält.

Das ist sehr liebevoll und detailliert in Szene gesetzt. Die Geschichte wird von der Künstlerin zwar mit einem Augenzwinkern erzählt, aber sie bleibt dabei doch recht nah an der Wirklichkeit und dem Verhalten, das Teenager in einem bestimmten Alter an den Tag legen. Wieder arbeitet sie die Eigenheiten ihrer Protagonisten schön heraus und macht sie damit sympathisch, spricht gelegentlich aber auch ernste Seiten der Liebe an.

Vermutlich werden sich vor allem junge Mädchen zwischen vierzehn und achtzehn angesprochen fühlen, die gerade ihre ersten eigenen Erfahrungen mit Jungs und den daraus resultierenden Gefühlen machen. Zusätzlich bieten die feinen und detailreichen Zeichnungen viel fürs Auge und vertiefen die lebendige und fröhliche Atmosphäre der Geschichte.



Fazit:
Seiho High School Boys ist auch im zweiten Band eine sympathische Comedy, die einen augenzwinkernden Blick auf die Macken und Verrücktheiten männlicher Teenager wirft, wenn es ihnen nicht möglich ist, ständigen Kontakt zu Mädchen zu haben und dabei bisher ganz auf Boys Love Andeutungen verzichtet.

Seiho High School Boys 2 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Seiho High School Boys 2

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Carlsen

Preis:
€ 6,95

ISBN 10:
978-3-551-73113-5

ISBN 13:
978-3-551-73113-5

192 Seiten

Positiv aufgefallen
  • romantische Gefühle einmal ganz anders als üblich dargestellt
  • heitere Geschichten um die liebenswerten Macken männlicher Teenager
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 21.12.2011
Kategorie: Seiho High School Boys
«« Die vorhergehende Rezension
Fables: Cinderella: Liebesgrüsse aus Fabletown
Die nächste Rezension »»
Pretty Guardian Sailor Moon 3
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.