SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.647 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Mystic 13

Geschichten:
US Mystic 23, 24 und 25
Autor: Tony Bedard, Zeicher: Fabrizio Florentino (23 & 24), Al Rio (25, Tuscher: Matt Ryan (23 & 24), Roland Paris (25)


Story:
Giselle amüsiert sich auf ihre Art in einer Bar. Sie wird von Genevieve und Thierry aufgesucht. Aber diese beiden sind nicht die Einzigen, die sich Sorgen machen. Auch die Geister der Gildenmitglieder, die Mystic innewohnen beraten darüber, das es so nicht weitergehen kann. Und da kommt auch schon ihre nächste Aufgabe. Sniq ein Abgesandter Ingras sucht sie auf und wird voll von Mystic überrannt. Ihm bleibt keine andere Wahl als Giselle in das Reich der Ersten zu führen. Ingra wartet schon auf sie und verbreitet ihr das Angebot sie von den Geistern zu befreien, sie nutzt die Gelegenheit aber um Animora durch Mystic in ihr Reich zu holen. Danach gibt sie die Feindseligkeiten auf, denn sie hat was sie wollte. Zurück auf Ciress erleben wir eine geläuterte Giselle, sie will das Lotterleben aufgeben und für ihr zukünftiges Leben lernen. Anfangen will sie mit den Lehren der Noveau-Gilde.

Meinung:
Endlich kommt auch mal Giselle in den Genuss die Ersten kennen zu lernen. Bis auf Animora und Darrow hatte sie ja keine Kontakte. Die Zeichnungen dieser Ausgabe untermalen die gute Story sehr gut. Detailgetreu aber trotzdem auf das Wesentliche reduziert, das sind die Bestandteile eines guten Comics. Bis auf die letzte US-Ausgabe ist das Thema brillant, leider ist der Knochenmann der letzen Ausgabe einfach nur lächerlich. Aber zwei von drei ist ein sehr guter Schnitt, davon kann sich so manch andere Serie eine Scheibe abschneiden. Das größte Rätsel, das uns aufgegeben wurde ist wohl, ob Giselle wieder die Gunst aller Geister bekommt und ob sie ihre Läuterung wirklich länger durchsteht als gewöhnlich. Man wird sehen.

Mystic 13 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Mystic 13

Autor der Besprechung:
Thomas Baske

Verlag:
Crossgen

Preis:
€ 7,80

24 Seiten

Positiv aufgefallen
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 04.12.2003
Kategorie: Mystic
«« Die vorhergehende Rezension
Vampirella Neue Serie 21
Die nächste Rezension »»
Scion 13
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.