SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.862 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Wonderful Wonder World-Jokerland: Dreams 1

Geschichten:
Wonderful Wonder World-Jokerland: Dreams 1
Wonderful Wonder World-The Country of Hearts: Cats
Wonderful Wonder World-The Country of Clubs: Die Besorgung
Autor:
QuinRose
Zeichner:
JOB
Tuscher:
JOB

Story:
Die hübsche Alice folgt dem weißen Kaninchen ins Wunderland. Allerdings nicht ganz freiwillig. Sie entschließt sich in diesem für sie so sonderbaren Land zu bleiben. Hier können Türen sprechen und die Tageszeiten ändern sich je nach Laune und halten sich nicht an die normalen Regeln. Vor allem die Wunderländer freuen über Alice Entscheidung, da sie diese sehr mögen und bewundern.

Alice fand Unterschlupf bei Julius dem Uhrmacher. Nachdem das Herzland verschwand um dem Kleeland Platz zu machen konnte sie den Turm nicht mehr finden. Da nimmt das Jokerland den Platz vom Kleeland ein und Alice wohnt nun bei Nightmare und seinem Diener Gray. Glücklicherweise kann sie ab jetzt wieder Julius in seinem Turm besuchen. Nightmare besucht Alice in ihren Träumen und sie beginnt zarte Gefühle für ihn zu entwickeln. Joker, der geheimnisvolle Zirkusleiter versucht alles um Alice dazu zu benutzen die Bewohner ins Gefühlschaos zu stürzen.

Um Alice zu beweisen, dass er kein Weichei ist, lässt sich Nightmare auf einen Survival-Trip ein, mit ungeahnten Folgen.


Meinung:
Erst das Herzland, dann das Kleeland und nun kommt das Jokerland. Im Wunderland ändern sich Jahreszeiten, Tageszeiten und die Länder ohne Vorwarnung. Die beliebten Protagonisten wie Julius der Uhrmacher, Blood Dupree und Peter White spielen diesmal eine eher untergeordnete Rolle. Mit Joker kommt ein neuer charismatischer Charakter hinzu, der Alice sogleich ins Chaos ihrer Gefühle stürzt. Sie weiß nicht genau ob sie sich zu Nightmare hingezogen fühlt. Im wirklichen Leben ist dieser ein kränkliches Lebewesen, das Blut erbricht. In der Welt der Träume fühlt sich Nightmare sehr wohl da er dort gesund ist. Ab und zu besucht er Alice in ihren Träumen, die sich sehr darüber freut. Sie selber kann kaum noch schlafen und wenn wird sie von Alpträumen geplagt. Wie schön das Nightmare ihr dabei hilft, sich ihren Alpträumen zu stellen.

Die Protagonisten handeln wie gewohnt. Mittlerweile hat sich der Leser an die verschiedenen Figuren gewöhnt und kann auch die Gesichtslosen einordnen. Die männlichen Bewohner versuchen alles um Alice bei guter Laune zu halten.

Dies ist auch in den Zeichnungen sehr gut festgehalten. Die Avancen ihrer verschiedenen Verehrer wie Pierce und Peter White werden gewohnt romantisch festgehalten. Die Szenen mit Nightmare wirken ungeheuer verträumt und sehr gefühlsbetont. Die Kleidung von Alice in ihrem Survival-Outfit sieht sehr modern und sexy aus. Alice mit Overknee-Socken und schwarzen Stiefeletten, das hat was. Überhaupt wird sehr viel Wert auf detailreich verzierte Kleidung gelegt. Die Künstler die unter dem Label QuinRose arbeiten, bedienen sich diesmal eines neuen Zeichners unter dem Pseudonym Job.

QuinRose selber sind Spiele-Entwickler und für die Texte der Wonderful Wonder World Reihe plus ihrer Spin Off Serien verantwortlich. Mit Job gewinnt die Serie zeichnerisch an noch mehr Qualität. Die fantastischen, visuellen Feinheiten der Gesichter wirken sehr romantisch. Überhaupt legt QuinRose sehr viel Wert auf die gestalterische Umsetzung ihrer Spiele bzw. Texte. Über Job selber findet sich bei Internetrecherchen leider nichts. Die Bücher an denen er oder sie mitwirkte sind aufgeführt, aber das war’s dann auch schon. Die Neugier ist geweckt und so dürften Fans dazu animiert werden mehr über die Gestalt mit dem kurzen Namen zu erfahren.

Es finden sich einige farbige Seiten am Anfang des Manga. Die Titelseite wird von Alice, und Nightmare in einer sehr vertraut wirkenden Pose geziert. Auf der Rückseite finden sich neue Protagonisten und ein Comic im Chibi-Format. Die bunte Farbenvielfalt wird hier sehr verschwenderisch angewandt.

In Jokerland dreht sich wieder alles um Alice und natürlich einen bzw. gleich zwei neue Verehrer. Nightmare und Joker versuchen das Herz des Mädchens zu erobern. Wem es nichts ausmacht das alle Manga nach dem gleichen Schema ablaufen wird seinen Gewinn aus der Story ziehen, Leserinnen die mehr erwarten, dürften mit Reihen wie Momo Little Devil oder Ghost Love Story mehr Glück haben. Romantische Seelen ab 15 Jahren, die ansehnliche Protagonisten im Liebesreigen mögen, werden die Geschichten bestimmt gerne lesen.


Fazit:
Alice bekommt ein neues Land, das Jokerland präsentiert. Dazu gibt es einen Verehrer den Fans schon kennen und sich hiermit in die lange Liste von möglichen Freunden der Protagonistin einreiht. Interessante neue Figuren und fantastische, sehr romantische Zeichnungen, mit einem neuen Künstler sowie eine aufregende neue Geschichte wird die Fans der Reihe bestimmt begeistern.


Wonderful Wonder World-Jokerland: Dreams 1 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Wonderful Wonder World-Jokerland: Dreams 1

Autor der Besprechung:
Petra Weddehage

Verlag:
Tokyopop GmbH

Preis:
€ 6,95

ISBN 13:
978-3-8420-0444-3

192 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Romantische, verwirrende Story
  • Attraktive, stets kampfbereite Protagonisten
  • Phantasievolle, detailreiche Illustrationen
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 05.06.2012
Kategorie: Wonderful Wonder World
«« Die vorhergehende Rezension
Strichnin 4
Die nächste Rezension »»
Mosaik 437
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.