SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.619 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Rockin´ Heaven 2 (2 in 1)

Geschichten:
Kapitel 9-17, Home Sweet Home
Autor:
Mayu Sakai
Zeichner: Mayu Sakai
Tuscher: Mayu Sakai

Story:

Die modebewusste Schülerin Sawa liebt die Farbe Blau über alles. Danach sucht sie sich auch die Schuluniform aus. Von der Schule die sie zukünftig besuchen möchte, weiß sie nicht viel. So ist sie doch sehr überrascht als sie erfährt, dass die Amabane Highschool eine ehemalige Jungenschule ist. So ist das Mädchen eine der wenigen Schülerinnen auf ihrer neuen Schule.

Sehr zu Sawas Freude bekommt sie eine Mitschülerin in ihre Klasse. Akira ist sehr ruhig und das totale Gegenteil der modebewussten, quirligen Schülerin. In Ihrer Klasse wimmelt es von niedlichen Jungs. Das Machogehabe ihres Mitschülers Ran geht ihr allerdings sehr auf die Nerven. Obwohl beide sich häufig zanken, bekommt Sawa in seiner Nähe doch Herzklopfen. Als sie sich endlich ein Herz fasst und Ran ihre Gefühle gestehen will, taucht dessen Ex-Freundin auf mit dem Ziel Ran für sich zu erobern. Yuri ist ein sehr hübsches Mädchen und Ran scheint ebenfalls daran interessiert zu sein wieder mit seiner ehemaligen Flamme zusammenzukommen. Sawa ist am Boden zerstört.


Meinung:
Mayu Sakai´s Spezialität sind romantische Geschichten, mit niedlichen Protagonisten. Ab und an lässt sie auch Fantasy Elemente einfließen, wie z.B. bei „Momo Little Devil“ oder „Das Peter Pan Syndrom“.

Ihre Storys begleitet sie gerne mit allerlei Randbemerkungen um ihre Leser ein wenig an ihrem Leben teilhaben zu lassen.

Rockin´ Heaven besitzt ebenfalls all diese Zutaten. Die Protagonisten wirken zielstrebig und arbeiten auf gewisse Ziele hin. Dazu bedient sie sich der gängigen Archetypen. Es gibt den Klassenclown, die Außenseiterin, eine Ex-Freundin sowie den absoluten Traumboy dem alle hinterherhecheln. Bevor ihre Figuren zusammen glücklich werden, lässt sie sie allerlei Prüfungen bestehen. Sawa und Ran mögen sich sehr. Da kommt seine ehemalige Freundin Yuri zurück und scheint ihr Glück zu zerstören noch bevor es richtig begonnen hat. Ran selber bleibt von Rivalitäten ebenfalls nicht verschont. Mit Haruki, einem TV Star hat er ebenfalls einen interessanten Konkurrenten bekommen.

Die Autorin geht aber noch viel weiter. So hat jede der Protagonisten kleine Geheimnisse, dadurch Selbstzweifel und kämpft um Anerkennung in der Gruppe. Sie zeichnet ein Bild von ganz normalen Schülern, die ihren Platz im Leben erst noch finden müssen. Dies gelingt ihr mit großem Einfühlungsvermögen, so das junge Mädchen ab 13 Jahren sich von ihren Geschichten angesprochen fühlen dürften.

Dazu kommen verspielt, romantische Bilder mit außerordentlichem Detailreichtum. Die verträumten großen Manga Augen dürfen da ebenso wenig fehlen wie zarte Gesichtszüge und absolut hinreißende Outfits der Protagonisten. Zwei farbige Seiten am Anfang des Bandes machen den Tankobon zu einem idealen Zeitvertreib für verträumte Stunden.

Es gibt eine kleine Einführung in die Story sowie einen Überblick der Hauptpersonen. Der Band enthält zwei Manga in einem. Dazu gibt es alle Extra-Storys die auch in den Originalbänden zu finden sind. Am Ende des Bandes gibt es einen interessanten Cliffhanger, so dürften interessierte Leserinnen sich entschließen auch den nächsten Doppelband zu erwerben. Mit einem Taschengeldfreundlichen Preis von 9,95 und einem fast 400 Seiten dickem Inhalt darf der Manga bedenkenlos empfohlen werden.


Fazit:
Süße Schüler, niedliche Schülerinnen, Herzschmerz und die Geschichte einer ganz großen Liebe erwarten Leserinnen von Rockin´ Heaven. Leserinnen die schon „Nagatacho Strawberry“ verschlungen haben, dürfen sich auf ein neues, romantisches Abenteuer im Schülermilieu freuen.


Rockin´ Heaven 2 (2 in 1) - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Rockin´ Heaven 2 (2 in 1)

Autor der Besprechung:
Petra Weddehage

Verlag:
Tokyopop GmbH

Preis:
€ 9,95

ISBN 13:
978-3-8420-0492-4

372 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Romantische Geschichte im Schülermilieu
  • Sympathische Protagonisten
  • Detailverliebte Zeichnungen
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 09.07.2012
Kategorie: Rockin' Heaven
«« Die vorhergehende Rezension
Angel Para Bellum 1
Die nächste Rezension »»
The Walking Dead 15: Erlöse uns
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.