SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.554 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Marvel Exklusiv 98: Iron Man/Thor

Geschichten:
Das Gottprojekt (Originaltitel: “God Complex“ Iron Man/Thor 1-4)
Autor: Dan Abnett, Andy Lanning
Penciller: Scot Eaton
Inker: Jaime Mendoza
Colorist: Veronica Gandini



Story:

Asgard liegt in Trümmern, doch gemeinsam mit den Menschen soll die Stadt der Götter wieder aufgebaut werden. Steve Rogers schickt Iron Man unterdessen nach Russland. Dort soll ein schwarzes Loch entstanden sein und die Russen bitten um Iron Mans Hilfe. Unterdessen taucht in den Ruinen von Asgard ein ungewöhnlich starker Ulik auf und versucht die Destroyer Rüstung zu stehlen. Noch ahnen die Helden nicht, dass beide Vorfälle etwas gemeinsam haben und ein bekannter Gegner mit einer schrecklichen Vision im Hintergrund die Fäden zieht.



Meinung:

Dan Abnett und Andy Lanning entwerfen ein geradezu klassisches Team-Up Szenario. Die Autoren konzentrieren sich auf die Stärken der Helden und spielen die Fähigkeiten der sehr unterschiedlichen Figuren gut aus. Mit Iron Man als Verfechter von Technik und Thor, dem Sinnbild für das Mystische, prallen Welten aufeinander. Die Gegnerriege ist gut gemischt und spiegelt die Fähigkeiten der Helden wieder, sodass spannende Auseinadersetzungen garantiert sind.

Die Motive der Schurken sind nachvollziehbar und dennoch herrlich überzogen. Lediglich die obligatorische Team-Up Szene, in der die Helden gegeneinander kämpfen, wirkt stark konstruiert. Die Handlung enthält mehrere klassische Fantasyelemente, so sollte man sich nicht wundern, dass auch einige Drachen eine zentrale Rolle übernehmen. Wer mit solchen Versatzstücken ein Problem hat und reine Superheldengeschichten bevorzugt, sollte um diese Ausgabe einen Bogen machen.

Trotzdem steht hier klar die Action im Vordergrund. Scott Eaton inszeniert die Kämpfe gerne in groß angelegten Splashpages oder mit nur zwei Panels pro Seite. So kommen die Details gut zur Geltung. Dieser verschwenderische Umgang mit dem zur Verfügung stehenden Raum sorgt aber auch dafür, dass man die Ausgabe relativ schnell beendet hat. Außerdem fällt auf, dass die Figuren mit einem an Tron angelehnten Energieleuchten überzogen sind. Das Design erinnert stark an die Würdigen aus Fear Itself. Der Künstler begeisterte sich bereits in jungen Jahren für Dinosaurier. Dieses Faible merkt man besonders bei den wirklich imposanten Darstellungen der Drachen.



Fazit:

Unterhaltsame Geschichte mit klassischen Team-Up Komponenten und einer gehörigen Portion Fantasy. Aus dem Grundgedanken der Geschichte hätte man durchaus mehr machen können. Trotzdem eine nette und actionreiche Episode, die besonders die Fans der titelgebenden Helden anspricht.



Marvel Exklusiv 98: Iron Man/Thor - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Marvel Exklusiv 98: Iron Man/Thor

Autor der Besprechung:
Marcus Koppers

Verlag:
Paninicomics

Preis:
€ 16,95

124 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Klassisches Team-Up Szenario
  • Schurkische Schurken
Negativ aufgefallen
  • Starker Einsatz von Fantasy Elementen
  • zu wenig aus dem Grundansatz herausgeholt
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 23.07.2012
Kategorie: Marvel Exklusiv
«« Die vorhergehende Rezension
Dawn of Arcana 1
Die nächste Rezension »»
xx me! 7
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.