SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.690 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Star Wars Essentials 13: Boba Fett-Tod, Lügen und Verrat

Geschichten:
Star Wars Essentials 13: Boba Fett-Tod, Lügen und Verrat
Autor:
John Wagner
Zeichner: Cam Kennedy
Cover: Mathieu Lauffray
Übersetzer: Uwe Anton, Michael Nagula

Story:
Boba Fett, einer der gefährlichsten und gefürchtetsten Kopfgeldjäger der Galaxis bekommt den Auftrag einen Magier zu finden, der mit seinen ungewöhnlichen Tricks berühmt wurde. Als der Kopfgeldjäger erfährt, dass dieser Zauberer schon lange Tod ist, gibt er dennoch nicht auf. Immerhin ist er im Auftrag eines mächtigen Hutt unterwegs. Dieser will mit einem „Geschenk“ seinen zukünftigen Schwiegervater gnädig stimmen. Allerdings bleibt es nicht bei diesem einen Auftrag, der Hutt hat da noch ein ganz anderes Anliegen an Boba Fett.


Meinung:
Einer der beliebtesten Nebenfiguren der Star Wars Saga ist der mandalorische Kopfgeldjäger Boba Fett. Dieser vielschichtige, sehr undurchschaubare Charakter ist glänzend dafür geeignet neue Geschichten zu beleben.

Diese Story enthüllt allerdings keine weltbewegenden Geheimnisse oder bringt gar neue Erkenntnisse. Der Titel ist hierbei Programm. Sie bewegt sich im Milieu der Gangsterbosse und Kleinkriminellen. Fett tritt zynisch und sehr nüchtern auf und beweist wieder einmal wie gnadenlos das Star Wars Universum mit seinen Protagonisten agiert. Hier überleben nur die Klügsten und Stärksten Wesen. Wer Mitleid oder Herz zeigt geht meist zu Grunde. Eine berühmte Ausnahme bilden dabei die Jedi Ritter. Diese spielen in der vorliegenden Story keine Rolle.

Überzeichnete, skurrile Gestalten die voller Missgunst und Neid ihre Ränke schmieden bilden hier den Hauptplot. Die überzeichneten Figuren wirken dadurch in ihrer Interaktion, obwohl gefährlich, doch ein wenig lächerlich. Vor allem das schwülstige Liebesgeflüster der Hutten reizt zum Lachen.

Die Zeichnungen wirken denn teilweise auch wie eine Persiflage auf das beliebte Star Wars Universum. Die Farbgebung ist ebenfalls gewöhnungsbedürftig. Geschmäcker sind nun Mal verschieden, wer jedoch auf schön gezeichnete Gestalten hofft sucht hier vergebens. Das liegt zum Teil auch daran, das menschliche Wesen in dieser Story kaum eine Rolle spielen.

Leser ab 16 Jahren, denen Actionhelden ohne jegliche Moral gefallen, die skrupellos über Leichen gehen, werden bestimmt Ihren Spaß an diesem Abenteuer haben. Action und Spannung sind reichlich vorhanden.


Fazit:
Cool und selbstsicher erledigt Boba Fett seine Aufträge. Wer Spaß an dieser Figur aus dem Star Wars Universum hat, bekommt mit dieser Story genau das geliefert. Einen obercoolen Kopfgeldjäger, fiese Auftraggeber und einen absoluten Gewinner: Boba Fett.


Star Wars Essentials 13: Boba Fett-Tod, Lügen und Verrat - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Star Wars Essentials 13: Boba Fett-Tod, Lügen und Verrat

Autor der Besprechung:
Petra Weddehage

Verlag:
Paninicomics

Preis:
€ 16,95

ISBN 13:
978-3-86201-320-3

148 Seiten

Positiv aufgefallen
  • actionreiche, skurrile Story aus dem Star Wars Universums
  • Überzeichnete Charaktere
Negativ aufgefallen
  • Gewöhnungsbedürftiger Zeichenstil
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 29.08.2012
Kategorie: Star Wars
«« Die vorhergehende Rezension
Fables - Cinderella 2: Ein Quantum Magie
Die nächste Rezension »»
Nosferatu 1
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.