SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.731 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Reborn 29

Geschichten:
Target 269-278
Autor:
Akira Amano
Zeichner: Akira Amano
Übersetzer: Kenichi Kusano, Radoslaw Matuszak

Story:
Dank einer Ladung aus der Dekaden-Bazooka stranden Reborn, Tsuna und seine Freunde zehn Jahre in der Zukunft. Hier hat die Milleflore Famiglia das sagen. Es gibt Todesopfer zu beklagen, darunter auch den erwachsenen Tsuna. Der anerkannte Boss der Vongola Famiglia setzt nun alles daran die verbliebenen Mitglieder zu schützen.

Uni, die sich Tsuna angeschlossen hat, flieht zusammen mit ihm und seinen Freunden. Gamma setzt nun alles daran die Ungetreue wieder einzufangen. Außerdem gibt er sich seinen Gegnern als Hybride aus Mensch und fleischfressendem Spinosaurus zu erkennen. Damit ist er einer der mächtigsten Real Funeral Wreaths. Tsuna und seine Mannen haben nichts zu lachen und müssen sich diesem tödlichen Gegner stellen.


Meinung:
Uni hat sich nun endgültig auf Tsunas Seite geschlagen. Gamma agiert wie ein gefährlicher Irrer und schreckt in seiner Machtbesessenheit vor keiner Gemeinheit zurück. So wird es für Tsuna reichlich schwierig in seine eigene Zeit zurück zu gelangen. Die Story gestaltet sich dadurch sehr vielschichtig und bleibt spannend.

Tsuna und seine Mannen agieren wie gewohnt. Sie halten zusammen und wirken sehr sympathisch. Gamma ist ein charismatischer Anführer der vor keinem Risiko zurückschreckt um seine Macht zu vergrößern. Das macht ihn zu einem interessanten Gegner. Allerdings ist schwer einzuschätzen welche Interaktionen er noch auf Lager hat. So agieren die Protagonisten gekonnt in ihren jeweiligen Rollen.

Die Zeichnungen sind ebenfalls sehr dynamisch und die Kampfszenen gestalten sich gewohnt spannend und rasant. Tödliche Attacken sind mittlerweile an der Tagesordnung und werden mit Blitzen und Lichtfontänen gekonnt untermalt.

Wer dachte dass der Zeitsprung relativ schnell abgehandelt wird, wird hier eines besseren belehrt. Die Leser dürfen gespannt sein auf die Folgebände. Der Jubiläumsband steht ins Haus. Erwartungsgemäß ist Vorfreude die schönste Freude und so darf der geneigte Fan ein neues spektakuläres Abenteuer erwarten.

Neueinsteiger haben leider kaum eine Chance sich im laufenden Abenteuer zu Recht zu finden. Der Charakter-Guide ist zwar recht hilfreich, zeigt aber nur die Zugehörigkeit der einzelnen Protagonisten. Wahre Shonen-Fans ab 12 Jahre wird dies aber nicht abhalten mal ins Reborn Universum hinein zu schnuppern.


Fazit:
Shonen Fans bekommen alles geboten was Reborn verspricht. Interessante Protagonisten, vielschichtige Abenteuer und spektakuläre Kämpfe. Die Vorfreude auf den Jubiläumsband mit der Nummer 30 erhöht die Spannung.


Reborn 29 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Reborn 29

Autor der Besprechung:
Petra Weddehage

Verlag:
Tokyopop GmbH

Preis:
€ 6,50

ISBN 13:
978-3-8420-0262-3

180 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Vielschichtiges, spannungsgeladenes Abenteuer
  • Interessante Protagonisten mit Charisma
  • Dynamische Illustrationen
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 05.09.2012
Kategorie: Reborn
«« Die vorhergehende Rezension
All Star Batman Collection SC
Die nächste Rezension »»
Witchblade 7: Das Ende einer Ära
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.