SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.644 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Seiho High School Boys 6

Geschichten:
Seiho High School Boys 6
Autor und Zeichner:
Kaneyoshi Izumi

Story:
Da die Seiho High School fernab jeder Stadt liegt, sind Mädchen Mangelware. Da kann sich Nogami zu den wenigen Glücklichen zählen, denn seine Freundin ist vor Ort, handelt es sich doch um die zehn Jahre ältere neue Schulkrankenschwester.

Auch sie ist ganz Feuer und Flamme, versucht den Altersunterschied nicht all zu auffällig wirken zu lassen, indem sie ihren Kleidungsstil ändert und auf niedliche Jungmädchensachen setzt. Doch stehen ihr diese wirklich - oder weckt sie mit ihrem Verhalten nicht sogar schlafende Hunde, da ein solches Verhältnis eigentlich nicht gern gesehen ist?

Zu einer großen Unterstützung wird sie, als die Jungs ihr jährliches Schulfest organisieren und dabei alles tun, auch weibliche Besucher in ihrem Alter anzulocken. Da man sich aber nie sicher sein kann, beschließt eine Gruppe ein Crossdresser-Cafe aufzumachen und muss sich dabei in entsprechende Fummel werden.

Und da einige durchaus als Mädchen durchgehen können, kommt es so zu mancher Verwechslung...



Meinung:
Auch der sechste Band steht wieder im Zeichen eines munteren Spiels um Liebe und natürlich auch überbordende Hormone. Die Mädchen haben in diesem Band erst einmal Pause, die Jungs schaffen es auch schon alleine, in Fettnäpfchen zu treten und anderen Unsinn zu treiben. Aber auch hier lässt nichts auf Boys Love schließen,

Die Geschichten werden zwar immer abgedrehter, aber die Künstlerin schafft es immer noch, die sprunghaften Launen und die Unsicherheit der Teenager gekonnt einzufangen, vor allem wenn es um die eigene Identität und das andere Geschlecht geht. Interessant ist dabei auch das Verhalten der eigentlich erwachsenen Freundin von Nogami. Es spiegelt sehr deutlich das klassische Klischee wider, dass sich eine Frau ihrem Mann anpassen muss und nicht umgekehrt.

Das ganze Spielt mit den Gefühlen wirkt wie immer ein wenig naiv, behält dabei  aber eine angenehme Leichtigkeit, weil die Gags nicht überzeichnet sind. Und nicht zuletzt sorgen die feinen und detailreichen Zeichnungen für viel Atmosphäre und den Anblick schöner Jungs.



Fazit:
Der sechste Band von Seiho High School Boys spielt wie immer mit überdrehten Verhalten von männlichen Teenagern, wenn es um die ersten Begegnungen Mädchen geht, und schafft es immer noch, dem Thema neue Facetten abzugewinnen, die vor allem schwärmerisch veranlagten Leserinnen gefallen dürften.

Seiho High School Boys 6 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Seiho High School Boys 6

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Carlsen

Preis:
€ 6,95

ISBN 13:
978-3551731173

192 Seiten

Positiv aufgefallen
  • romantische Gefühle einmal von der anderen Seite gezeigt
  • heitere Geschichten um die liebenswerten Macken männlicher Teenager im Hormonchaos
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 12.10.2012
Kategorie: Seiho High School Boys
«« Die vorhergehende Rezension
Hägar der Schreckliche - Gesamtausgabe 17 - Tagesstrips 1997 bis 1999
Die nächste Rezension »»
Marvel Maximum 48: Punisher - Frank
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.