SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.725 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Scary Lessons 9

Geschichten:
Scary Lessons 9
33. Stunde: Die Göttin der Toilette
34. & 35.  Stunde: Die Hades-Uhr 1+2
36. Stunde: Die Fischfamilie
Sonderstunde: Die Wächter der Berge

Autor und Zeichner: Emi Ishikawa

Story:
Yomi, das Mädchen ohne Unterleib genießt es immer noch, gruslige Geschichten aus dem Schulalltag und um vorwitzige Mittelschüler, vornehmlich Mädchen zu erzählen.

Die Göttin der Toilette soll einem Gerücht nach, das in der Schule schon seit Generationen kursiert, jedem helfen, der ihr Heim nur ordentlich schrubbt und sauber hält. Die einsame Suzu Ono hört davon. Sie glaubt von den anderen Mädchen der Klasse ausgegrenzt und gemobbt zu werden und sucht deshalb Zuflucht in diesem Aberglauben, in der Hoffnung, er habe einen wahren Kern.

Die Hades-Uhr soll dem, der sie benutzt, einen ganz besonderen Wunsch erfüllen, fordert dafür aber auch einen hohen Preis, indem sie das als Preis nimmt, was dem Menschen am wichtigsten ist. Rui bekommt das zu spüren, als sie das Artefakt nutzt und kurze Zeit später ihren besten Freund Kei verliert. Nun versucht sie ihren Fehler noch ungeschehen zu machen, wieder mit Hilfe der Uhr.

Die Fischfamilie stürzt die muntere zehnjährige Rie in einen Albtraum, nachdem sie in ihrem Ungestüm einen schwerwiegenden Fehler macht. Die Wächter der Berge, ein greises Ehepaar, wachen schließlich über einen Campingplatz hoch in den Bergen ... auch weit über ihren Tod hinaus



Meinung:
Emi Ishikawa gehen die Ideen offensichtlich noch nicht aus, so ist nun der neunte Band der Scary Lessons erschienen und bietet weitere Geschichten in denen vor allem Mädchen zwischen zehn und sechzehn die Hauptrolle spielen.

Sie spricht bekannte und vertraute Themen an, denn wer wünscht sich in dem Alter nicht, zu den angesagten Cliquen in der Klasse dazuzugehören, die Eltern sonst wohin zu schicken oder sein Schicksal ändern zu können, weil alles, so wie es jetzt läuft, einfach nur blöde ist.

Gruselig, aber dennoch jugendgerecht setzt die Künstlerin das Grauen daher in Szene. Man muss sich bei den Schauergestalten nicht fürchten, auch wenn sie an bekannte Bilder aus japanischen Filmen angelehnt sind. Auch die Geschichten sprechen eher ein jüngeres Publikum als Erwachsene.

Immerhin variiert sie diesmal die bekannten Themen sehr gelungen und lässt sich bis zuletzt die Option, sie mal gut, mal schlecht enden zu lassen, so dass wenigstens etwas an Spannung aufkommt und man nicht unbedingt vorausahnen kann, was wirklich passiert. Immerhin ist ein Einstieg immer noch problemlos möglich.



Fazit:
Der neunte Band von Scary Lessons bietet solide Gruselkost für Mädchen zwischen zehn und vierzehn Jahren. Immerhin bietet die Geschichten auch für ältere Leser kleine Überraschungen, insgesamt ist die Reihe aber zu harmlos und durchschaubar, um auf Dauer fesseln zu können.

Scary Lessons 9 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Scary Lessons 9

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Tokyopop GmbH

Preis:
€ 6,50

ISBN 13:
978-3842006003

187 Seiten

Positiv aufgefallen
  • gruslige Geschichten mit konsequentem und nicht immer vorhersehbarem Ausgang
  • Themen aus dem Lebensumfeld von Teenagern werden aufgegriffen
Negativ aufgefallen
  • Die Geschichten sind meistens insgesamt doch sehr simpel gestrickt
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 20.01.2013
Kategorie: Scary Lessons
«« Die vorhergehende Rezension
Vampire Hunter D 6
Die nächste Rezension »»
Dawn of Arcana 4
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.