SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.439 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Liebeslügen 8

Geschichten:
Liebeslügen 8
29th - 31th Song
Autor und Zeichner: Kotomi Aoki

Story:
Auch wenn das Debüt von "Mush" immer näher rückt und die letzten Vorbereitungen für den ersten Auftritt getroffen werden, kriselt es hinter den Kulissen, den Aki, Songwriter und Mitglied von "Crude Play" hat die Nase gehörig voll und würde am liebsten aufhören. Die Beziehung mit der unbeschwerten und fröhlichen Riko hat ihm bisher noch die Kraft gegeben, weiter durchzuhalten - aber nun, da sie selbst vor ihrem Durchbruch steht, weiß er nicht, ob er weiter will und kann.

Deshalb gesteht er ihr die Wahrheit und sorgt dafür, dass das Mädchen nicht mehr weiß, was sie von ihm denken soll. Aus diesem Grund konzentriert sie sich nun um so intensiver auf den Auftritt. Shinya, ein Bandkollege von Aki, der sie produziert, nutzt dies aus, um ihr näher zu kommen.

Aki beobachtet auch, wie es in der Beziehung zwischen Takagi und Mari weitergeht und fragt sich zudem, ob die beiden glücklich werden können. Dann sorgt auch noch ein verschenkter Song für Verwirrung und bringt die Gefühlswelt der Beteiligten mehr durcheinander als gut ist.

Schließlich begegnen sich Riko und Mari auf einer der Proben für die Sendung, in der erstere mit ihrer Band debütieren soll. Dabei steckt die erfahrenere Sängerin dem Neuling in der Szene eine Tatsache, die Riko sehr zu schaffen macht. War das vielleicht Absicht von Mari?



Meinung:
Liebeslügen verfolgt im achten Band die offenen Themen weiter und verstrickt die einzelnen Beziehungen noch mehr ineinander. Gerade die Pärchen sind nun vielen Konfrontationen und Krisen ausgesetzt, deren Ende noch nicht abzusehen sind.

Doch wie immer zeigt sich, dass das Musikbusiness darauf keine Rücksicht nehmen will und darf. Besonders Aki bekommt das zu spüren, sorgen doch mehrere seiner Entscheidungen für unnötigen Wirbel und Ärger, der auch auf die Leute in seinem Umkreis zurückfällt.

Wieder weiß die Mischung zu gefallen, bekommt man doch einen kleinen Einblick in die unangenehmen Überraschungen, die mit einem Debüt einhergehen und es dreht sich nicht alles nur um die Liebesverwicklungen und das daraus entstehende Chaos. Immerhin hat die Künstlerin noch alles fest in der Hand und weiß genau wohin sie steuern will.

Alles in allem bleibt es so weiter spannend und vor allem relativ unvorhersehbar, da nicht nur die Betroffenen in ihren Liebesbeziehungen mitzureden haben.



Fazit:
Liebeslügen bietet auch im achten Band weiterhin die spannende Mischung aus Liebesgeschichten und Leben im Licht und Schatten des Musikbusiness und bleibt dadurch überraschend und abwechslungsreich.

Liebeslügen 8 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Liebeslügen 8

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Egmont Manga

Preis:
€ 6,50

ISBN 13:
978-3770478927

192 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Romantik und Drama sorgen für Abwechslung in der Geschichte
  • Auch die negativen Seiten des Musikbusiness werden nicht ausgespart
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 09.02.2013
Kategorie: Liebeslgen
«« Die vorhergehende Rezension
Another 4
Die nächste Rezension »»
+C - Schwert und Krone 3
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.