SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.683 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Sture kleine Nayu

Geschichten:
Sture kleine Nayu
Sture kleine Nayu
Wärme
Vorm Sonnenaufgang

Autor & Zeichner: Fumi Eban

Story:
In der Titelgeschichte Sture kleine Nayu tut ein Mädchen in der Pubertät immer nur das, was es will, und tritt dabei die Wünsche ihrer Großmutter mit Füßen, weil diese ihr zu lästig sind. Gelegentlich stößt sie diese sogar vor den Kopf. Doch die Zeit des Umdenkens kommt, als Nayu die ältere Frau zusammengesunken in der gemeinsamen Wohnung findet und dann im Krankenhaus erfahren muss, dass diese Krebs im Endstadium hat. Aus diesem Grund versucht sich das Mädchen zu ändern ...

Wärme erzählt von einem Mädchen, das im Nachlass ihrer verstorbenen Mutter heraus findet, dass sie noch einen älteren Bruder hat. Aus diesem Grund macht sie sich auf die Suche nach ihm. Doch sie weiß nicht, wie sie ihm nahe kommen soll, als sie ihn wirklich findet, denn in diesem Moment verlässt sie trotz aller Sehnsucht der Mut, da sie Angst vor Zurückweisung hat.

Vorm Sonnenaufgang begegnen sich ein Mädchen und ein Junge. Dies wäre nichts Besonderes, wenn es sich nicht um eine Schulverweigererin handeln würde. Sie ist gerne um sechs Uhr morgens unterwegs, um zu fotografieren. Dafür ist sie nicht in der Lage, in die Schule zu gehen. Der junge Mann, den sie von nun an öfter sieht, fragt nicht nach dem Grund, gewinnt aber ihr Vertrauen ... und das nicht ohne Grund.



Meinung:
Sture kleine Nayu ist eine Kurzgeschichtensammlung der durch Blue Friend in Deutschland bekannt gewordenen Mangaka Fumi Eban. Sie bleibt ihrer Linie treu, Geschichten zu erzählen, die sich nahe an der Realität bewegen und doch bewegt genug sind, um ihre Leser zu fesseln.

Mit leichter Feder und sehr viel Einfühlungsvermögen erzählt sie von Mädchen, die mit schwierigen Entscheidungen konfrontiert werden und dadurch zum Umdenken bewegt oder dazu gebracht werden, einen weiteren Schritt in die Richtung zu gehen, die sie bisher gescheut haben.

Allerdings gelingt es nur Sture kleine Nayu, den Bogen zu schlagen und ein zufriedenstellendes Ende zu bieten. Die Ereignisse in Wärme fügen sich zu einfach und zu schnell ineinander, und Vorm Sonnenaufgang schwächelt daran, dass man nicht wirklich erfährt, warum das Mädchen aus der Schule wegbleibt und keine Anstalten macht dorthin zurückzukehren.

Dennoch hebt sich die Sammlung von anderen Anthologien ab, bleiben die Geschichten - oder zumindest ihr Thema - im Gedächtnis haften und beschäftigen noch eine ganze Weile. Sie regen jedenfalls zum Nachdenken und Mitfühlen an, auch wenn es mit der Spannung nicht immer klappt.



Fazit:
Alles in allem erweist sich Sture kleine Nayu als liebenswerte Sammlung einfühlsamer Stimmungsbilder, die vor allem Leser gefallen dürften, die auch nachdenklichere Geschichten mögen.

Sture kleine Nayu - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Sture kleine Nayu

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Tokyopop GmbH

Preis:
€ 6,50

ISBN 13:
978-3842004405

176 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Drei einfühlsame Stimmungsbilder
  • Die Geschichten wirken eine ganze Weile nach
Negativ aufgefallen
  • Es hapert gelegentlich mit der Spannung
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 11.02.2013
Kategorie: One Shots
«« Die vorhergehende Rezension
Dreamland 1
Die nächste Rezension »»
Tiara 2
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.