SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.611 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Spirited Away 2

Geschichten:
Spirited Away - Chihiros Reise ins Zauberland Teil. 2
Autor: Hayao Miyazaki, Zeicher: Studio Ghibli, Tuscher: Studio Ghibli


Story:
In der Welt der Hexe Yubaba überlebt man nur, wenn man irgendeiner Tätigkeit nachgeht und sich nützlich macht. Chihiro bekommt von Haku den Tipp in den Kellergebäuden nach Kamaji zu suchen und ihn um Arbeit zu bitten. Als das Mädchen im Heizungskeller ankommt eröffnet sich ihr eine unglaubliche Welt. Ein komischer, sechsarmiger alter Kauz, der damit beschäftigt ist den Heizkessel im Gang zu halten und die kleinen Pechteufelchen, mit Magie versehene Russpartigel, die ihn kräftig bei seiner Tätigkeit unterstützen und damit beschäftigt sind neue Kohlestückchen heranzuschaffen, sind nur die ersten abenteuerlichen Erlebnisse. Nach und nach bekommt Chihiro immer mehr merkwürdiger Wesen zu Gesicht. Dabei erfährt sie Dank der äußerst direkten Lin, die wirklich kein Blatt vor den Mund nimmt, dass der Ort ein Badehaus und Erholungsgebiet für Gottheiten und Geister ist, in dem ein Mensch leider sehr leicht auffällt und nicht schwer eine Arbeit findet. Letztendlich bleibt der 10-jährigen nichts anderes übrig als Yubabas Büro einen Besuch abzustatten und die Hexe um eine Stelle zu bitten. Diese ist jedoch alles andere als davon begeistert, willigt jedoch ein, nachdem Chihiro hartnäckig bleibt. Yubaba beschließt, dass das Mädchen ab jetzt nur noch Sen heißt, die restlichen Silben ihres Namens sein überflüssig. Letztendlich kommt es noch zu einem Wiedersehen mit Haku, der, wie sich herausstellt, die rechte Hand der Hexe ist und gegenüber Chihiro gar nicht mehr so freundlich wirkt, wie zu Beginn....

Meinung:
Der zweite Band endet mit einem grausamen Cliffhanger und man darf gespannt sein, wie es weiter geht. Die Story bleibt auch weiterhin unglaublich fesselnd und genau wie Chihiro offenbart sich auch dem Leser ein unglaubliche Welt mit noch unglaublicheren Geschöpfen. Die Hexe Yubaba bekommt man nun auch endlich zu sehen und mit ihrem Auftritt tun sich noch mehr Rätsel und Fragen auf. Wieso muss sie z.B. jedem Arbeit geben, der darum bitten und warum verschwindet sie aus dem Gebäude bei Anbruch der Dämmerung? Reinschnuppern lohnt sich auf jeden Fall und Ghibli-Anhängern bleibt sowieso keine andere Wahl als zu zugreifen.

Spirited Away 2 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Spirited Away 2

Autor der Besprechung:
Brigitte Schoenhense

Verlag:
Carlsen

Preis:
€ 7,-

ISBN 10:
3-551-7042-5

Positiv aufgefallen
  • macht Lust auf den Anime
  • unglaubliche Wesen an alle Ecken
Negativ aufgefallen
  • etwas teuer
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 05.01.2003
Kategorie: Spirited Away
«« Die vorhergehende Rezension
Video Girl Ai 9
Die nächste Rezension »»
Spirited Away 1
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.