SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.691 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Macross 7Trash 3

Geschichten:
12th-17th:Trash
Autor: Haruhiko Mikimoto, Zeicher: Haruhiko Mikimoto, Tuscher: Haruhiko Mikimoto


Story:
Shiba, der sich nach der Niederlage gegen Mobard zurückzog, um an seiner Technik zu feilen und über seinen gebrochenen Stolz hinwegzukommen, entschließt sich nun endlich wieder in sein altes Team zurückzukehren. Enika hat inzwischen die erste Qualifikation zur „Minmay Voice“ bravourös bestanden. Nun steht die zweite Runde des Casting an. Ihr ist es dabei sehr wichtig, dass Shiba sie begleitet und bei diesem wichtigen Ereignis beisteht. Doch am besagten Tag erscheint der junge T-Crush Racer nicht und das Mädchen ist mehr als enttäuscht. Shiba hat jedoch ganz andere Sorgen, ist er doch mit der Rettung seiner Trainerin Mahara beschäftigt, die von Colonel Abraham de Bacelon gefangen gehalten wird, um sie endgültig für sein Vorhaben zu gewinnen. Shiba ahnt jedoch nichts von de Bacelons Beweggründen und seinem Plan die T-Crusher, die als neue Pilotenanwärter dienen, gleichzeitig für seine Experimente mit neuen Kriegswaffen auszunutzen. Doch der Colonel ist nicht der alleinige Drahtzieher, eine andere, bisher unbekannte Person, agiert noch im Hintergrund...

Meinung:
Langsam aber stetig spinnt sich der Handlungsbogen von Macross 7Trash voran. Dabei legt Mikimoto besonderen Wert auf die Darstellung der zwischenmenschlichen Beziehung der Charaktere, ihre Wünsche, Träume und Hoffnungen. Das realistische Charakterdesign harmonisiert wunderbar mit dem Erzählstil, der in diesem Band oft mit ruhigen Passagen aufwartet, aber auch nicht mit actiongeladenen Kampfszenen spart. Im ganzen ein unterhaltsamer Band, der neugierig auf den Fortgang der Story macht, da immer öfter einige Aspekte aus Shibas und Maharas Vergangenheit in den Vordergrund zu treten scheinen und zusehends die wahren Beweggründe des Militärs offengelegt werden.

Macross 7Trash 3 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Macross 7Trash 3

Autor der Besprechung:
Brigitte Schoenhense

Verlag:
Planet Manga

Preis:
€ 7,95

ISBN 10:
3-89921-437-4

Positiv aufgefallen
  • Zeichenstil und Erzählrhythmus harmonisieren sehr schön miteinander
  • das Hauptaugenmerk des Autors liegt in der Darstellung seiner Charaktere
  • die Beziehungen unter den Protagonisten entwickeln sich weiter
Negativ aufgefallen
  • viele Fragen bleiben noch ungeklärt, es werden lediglich Andeutungen gemacht. Der Leser muss zunächst spekulieren
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 12.02.2003
Kategorie: Macross 7Trash
«« Die vorhergehende Rezension
Crayon Shin-chan 5
Die nächste Rezension »»
Tomb Raider Journeys 4
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.