SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.685 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Strobe Edge 4

Geschichten:
Strobe Edge 4
# 12-15
Autor & Zeichner: Io Sakisaka

Story:
Ninako ist verliebt, wie so viele andere Mädchen ihres Jahrgangs - und das ausgerechnet in Ren, den beliebtesten Jungen ihres Jahrgangs, der allerdings bisher noch jede andere hat abblitzen lassen. Ihr ist das noch nicht passiert - eher im Gegenteil, der Junge scheint ihre fröhliche und unbeschwerte Art zu lieben.

Doch wie sich herausstellt, hat er bereits eine Freundin. Das ist der Grund, weswegen er bisher jede andere, die ihm ihre Liebe gestand, abgewehrt hat. Ninako ist traurig, kann es aber akzeptieren, dass sie weiterhin sein Kumpel sein darf.

Verwirrend wird es jetzt, wo ausgerechnet Ando, Rens bester Freund, ihr offen ins Gesicht gesagt hat, dass er sich in sie verliebt hat. Er ist auch freundlich und nett - eigentlich ein Junge an den man sein Herz verlieren kann. Aber dennoch will Ninako ihn nicht erhören, sie weiß, dass sie immer noch nicht von Ren lassen kann.

So dreht sich das Rad weiter und die Situation wird immer vertrackter, als die drei versuchen so weiterzumachen wie bisher. Der Umgang miteinander ist nicht leicht - und auch nicht die Zeit, in der sie zusammen sind. Als Ren dann auch noch mit Fieber zusammenbricht, kann auch er nicht mehr verdrängen, dass er Ninako mittlerweile mehr als nur nett findet. Doch kann er seiner eigentlichen Freundin weh tun?



Meinung:
Strobe Edge spielt auch im vierten Band den Liebesreigen weiter und verkompliziert ihn noch ein Stück. Ninako liebt Ren, Ando ist in sie verliebt, Ren und Ando sind beste Freunde. Aber wie sieht es mit dem Objekt der Begierde aus? Was empfindet Ren?

Damit beschäftigt die sich die Geschichte nach einem eher ruhigen Auftakt, in dem sich die Figuren erst einmal aus dem Weg gehen wollen, weil sie völlig unsicher im Umgang miteinander geworden sind. Rens Zusammenbruch bringt ihn zum Nachdenken und verkompliziert die Situation noch mehr, will er sich seine Gefühle doch nicht eingestehen und seiner eigentlichen Freundin weh tun.

Auch diesmal herrschen die heiteren aber leisen Töne, die Geschichte wird sehr feinfühlig und vor allem ruhig erzählt, nimmt sich Zeit, die einzelnen Figuren auszuloten und ihnen Raum für ihre Gefühle zu geben, so dass die Romanze das alles beherrschende Thema ist.

Alles in allem überzeugt auch dieser Band durch seine lebensnahe Darstellung der Figuren und der Handlung, die vor allem Mädchen zwischen zehn und zwanzig Jahren ansprechen dürfte, die das Schwärmen der Leidenschaft vorziehen.



Fazit:
Im vierten Band spinnt Strobe Edge die leichtfüßige, wenn auch harmlose Liebesgeschichte feinfühlig und lebensnah weiter, spart nicht mit humorvollen Situationen und vielen Gefühlen - für alle, die es schwärmerisch romantisch mögen.

Strobe Edge 4 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Strobe Edge 4

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Tokyopop GmbH

Preis:
€ 6,50

ISBN 13:
978-3842005617

192 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Liebenswerte Charaktere wecken viele Sympathien
  • Die Geschichte bleibt weiter eine leichtfüßige Liebeskomödie
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 09.10.2013
Kategorie: Mangas
«« Die vorhergehende Rezension
Are you Alice? 7
Die nächste Rezension »»
Servamp 2
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.