SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.729 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - The sacred Blacksmith 6

Geschichten:
The Sacred Blacksmith 6 24.-30. Kapitel: Patriotin und Königin - Teil 1-7
Autor der Romanvorlage: Isao Mura
Autor und Zeichner: Kotaro Yamada

Story:

Nach den Ereignissen um Siegfried, dem Kommandeur der kaiserlichen Kampftruppen, ist Luke nicht mehr ganz so ablehnend gegenüber Cecily wie zuvor. Dadurch, dass er den Zweikampf gegen den eiskalten Intriganten in ihrem Namen geführt hat, enthüllte er, dass er doch etwas für sie empfindet.

Deshalb freut sich Cecily auf die Reise in die Militärnation. Sie gehört wie Luke einer Abordnung an, die mit der dortigen Herrscherin über einen Pakt im Kampf gegen Valbanil verhandeln soll. Dabei geht es auch darum, in größerem Stil Götterschwerter zu schmieden, mit denen das Böse besiegt werden kann.

Was sie noch nicht wissen ist jedoch, dass man ihnen nicht die ganze Wahrheit gesagt hat und die Militärnation doch etwas anders ist als gedacht. Zudem zeigt sich, dass auch das Kaiserreich nicht ruht. Siegfried gehört mit zu den Drahtziehern, die längst hinter den Kulissen die Macht in den Händen halten... Derweil kämpft Luke mit inneren Dämonen.

Zum einen ist er nicht so erfahren im Schmieden der besonderen Götterschwerter, wie er früher immer behauptet hat, zum anderen müsste er dadurch Lisa opfern. Dazu kommt auch noch eine andere traurige Tatsache, die er allen bisher verschwiegen hat und die sein Leben bald bestimmen könnte...



Meinung:

Auch im sechsten Band von The Sacred Blacksmith wird eine eher in sich geschlossene Geschichte erzählt, auch wenn sie Ereignisse und Entwicklungen aus den vorhergehenden Abenteuer aufgreift. Aber so kommt man problemlos in die Handlung und kann sich ganz auf diese konzentrieren.

Vor allem das intrigenreiche Spiel im Hintergrund nimmt seinen Lauf - schließen sich doch einige mächtige Länder zu einer Union zusammen, die zwar das Interesse hat, die Bedrohung durch Valbanil los zu werden, aber auch, sich daran mehr oder weniger zu bereichern und ihre Macht zu festigen.

Auch scheinen noch andere Personen mitmischen zu wollen, die bisher noch kein Gesicht bekommen haben. Davon wissen Cecily und Luke noch nicht besonders viel. Sie dürfen hinter die Kulissen eines anderen Landes blicken und erkennen, dass auch dort nicht alles so ist, wie man es ihnen angepriesen hat, denn auch die Militärnation hat Ziele und eine Moral, die gerade das Mädchen nicht teilen kann.

Negativ in diesem Band fällt allerdings auf, dass die Künstlerin zwar auf eine große Schlacht hinarbeitet, diese aber mehr oder weniger nur in wenigen Bildern abhandelt, weil ihr offensichtlich andere Kleinigkeiten wichtiger sind. Immerhin gibt es ein Wiedersehen mit Freunden und Feinden aus früheren Abenteuern, die den Leser ein wenig darüber hinweg trösten können.



Fazit:
The Sacred Blacksmith wird zwar auch im sechsten Band nicht langweilig, überhastet sich allerdings im zweiten Teil der Geschichte ziemlich und überspringt eigentlich wichtige und dramatische Ereignisse aus denen man etwas mehr hätte machen können. Das ist diesmal der große Schwachpunkt, ansonsten ist das Abenteuer so lesenswert wie die früheren.

The sacred Blacksmith 6 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

The sacred Blacksmith 6

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Egmont Manga

Preis:
€ 7,00

ISBN 13:
978-3770479993

176 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Das Fantasy-Abenteuer ist so abwechslungsreich wie immer
  • Die Charaktere enthüllen weitere Geheimnissen und werden dadurch noch sympathischer
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 15.10.2013
Kategorie: The Sacred Blacksmith
«« Die vorhergehende Rezension
Secret Avengers 7
Die nächste Rezension »»
Heartbeat Trio
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.