SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.439 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Mirai Nikki Paradox

Geschichten:
Mirai Nikki Mosaik
Autor & Zeichner:
Sakae Esuno

Story:
Das große Spiel um Leben und Tod hat noch nicht begonnen, aber die Teilnehmer sind bereits ungesucht. Doch leider passiert Murmur, der Dienerin von Deus ein ärgerliches Missgeschick, durch dass die Geschehnisse einen schlechten Verlauf nehmen könnten.

Sie sorgt aus Versehen dafür, dass Yuno verschwindet und Yukiteru schwer verletzt wird. Vor dem Tod kann sie ihn zwar noch retten, aber er muss mindestens eine Woche im Heilschlaf liegen, bevor er wieder in die Welt zurückkehren kann.

Um die Chance zu nutzen, die vorherige Ordnung wieder herzustellen und den Dingen ihren richtigen Lauf zu ermöglichen, bittet Murmur den jungen und ehrgeizigen Detektiv Aru Akise um Hilfe. Sie müssen gemeinsam in die Rollen von Yuno und Yukiteru schlüpfen.

Das erweist sich nicht gerade als einfaches Unterfangen, denn langsam aber sicher nehmen die Mitspieler ihre Positionen ein und die ersten Attacken kommen so unerwartet, dass sowohl die magische Dienerin, als auch ihr Helfer in Schwierigkeiten geraten.



Meinung:
Mirai Nikki Paradox ist der zweite Einzelband zu Mirai Nikki und daher nur wirklich zu genießen und zu verstehen, wenn man die Mutterserie kennt. Anders als vorher nutzt die Geschichte aber die Gelegenheit, eine bisher völlig in den Hintergrund gerückte Figur näher zu beleuchten.

Man lernt nun Aru Akise besser kennen, den jungen Privatdetektiv, der Yuno und Yukiteru später bei einigen Dingen sehr hilft. Nun versteht man auch besser, warum er die beiden so gut kennt und einschätzen kann - weil er selbst in deren Rolle geschlüpft ist. Auch wenn er Yukki mimen muss, so bleibt er in vielem doch er selbst, was ihm gut dabei hilft, die Schwierigkeiten zu überwinden und - auch wenn er kein Teilnehmer ist - die Regeln des Spiels zu beherrschen.

Alles in allem gibt es wieder eine Menge Anspielungen auf die Hauptserie, werden Verhaltensweisen klarer, die vorher unverständlich erschienen und Verbindungen geknüpft, die man vorher nicht sehen konnte - und das Paradox ergibt so eine Menge Sinn.

Das ganze wird quirlig und munter in Szene gesetzt, amüsiert durch frechen Humor und interessante Entwicklungen, die es in sich haben. Die Spannung bleibt ebenfalls auf einem guten Niveau, ähnlich wie der Zeichenstil.



Fazit:
Auch Mirai Nikki Paradox ist ein netter Ergänzungsband zur Serie, die der Fans ansprechen soll, weil wieder einmal einer Figur mehr Farbe geschenkt wird, die zwar im Hintergrund blieb, aber sich dennoch zu einem beliebten Charakter entwickelte. Unterhaltsam und frech wird eine "unmögliche" Geschichte in Gang gesetzt, die aber durchaus ihren Sinn in Mirai Nikki selbst ergibt.

Mirai Nikki Paradox - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Mirai Nikki Paradox

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Egmont Manga

Preis:
€ 7,50

ISBN 13:
978-3770480647

196 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Einer weiteren beliebten Nebenfigur wird eine interessante Geschichte geschenkt
  • Ähnlich unterhaltsam und spannend wie die Hauptserie
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 21.01.2014
Kategorie: Mirai Nikki
«« Die vorhergehende Rezension
Liebe ist die Hölle
Die nächste Rezension »»
Kingdom Hearts 358/2 Days 05
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.