SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.737 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Love Trouble Darkness 6

Geschichten:
Love Trouble Darkness 6
Kapitel 21: Rain - wieder so wie früher
Kapitel 22: After a Storm comes a Calm - Freunde
Kapitel 23: Summer Festival - Der Beginn des Fests
Kapitel 24: The Door of Fate - Ab diesem Moment
Extra: Anxious(1) - Geht das denn?
Extra: Anxious (2) - Das leidende Mädchen und sein Bruder

Autor: Saki Hasemi
Zeichner: Kentaro Yabuki

Story:
Rito findet es eigentlich ganz angenehm, sein Haus mit drei bildhübschen und anschmiegsamen Alien-Prinzessinnen zu teilen, denn sein Leben ist ganz und gar nicht mehr langweilig. Nicht nur, dass er seine feuchten Träume erfüllt sind - es passieren auch immer wieder Dinge, die ihn in Atem halten.

Nur manchmal verflicht er den Tag, an dem er Lala, Nana und Momo kennenlernte. Denn seit er mit Nana verlobt ist, trachtet man ihm immer wieder nach dem Leben, ist er dadurch auch der Erbe eines der mächtigsten Reiche der Galaxis geworden.

Immerhin konnte die Attentäterin Golden Darkness auf ihre Seite gebracht werden und auch deren jüngere Schwester Mea, als lebende Waffe geschaffen, hat die Menschlichkeit durch die Freundschaft zu Nana kennengelernt. Aber als Rito diese weinend in ihrer privaten Zuflucht findet, ahnt er, dass er Ärger wieder richtig anfängt.

Denn Meister Nemesis, der Mea und Darki ausgeschickt und eigentlich immer noch unter seiner Kontrolle hat, lässt nicht locker. Das beweist er auch, als er eines Tages Rito und seinen Freundinnen in einer dunklen Gasse auflauert und ihnen zeigt, dass er ein Gegner ist, den sie absolut nicht unterschätzen sollten...



Meinung:
Die Geschichte von Love Trouble Darkness bleibt auch im sechsten Band eher dünn. Der Versuch von Nana, eine Freundschaft zu Mea aufzubauen und sie damit zu einer Verbündeten zu machen, ist nur ein kläglicher versucht, die Handlung voranzutreiben. Denn in erster Linie geht es wie immer um ganz andere Dinge.

Zwar bleibt Momo mit ihren Haremsplänen diesmal im Hintergrund, dafür lassen ihre Schwestern, allen voran Nana, ständig ihre Hüllen fallen und winden sich in leidenschaftlichen Umarmungen. Selbst wenn sie der schleimige Fiesling in den Klauen hat, scheinen sie das zu genießen. Und auch Rito kann nicht "Nein" sagen, wenn Meister Nemesis ihn in weiblicher Gestalt betört.

Wie immer sind vor allem die Panels, in denen die Heldinnen in nackter Pracht zu sehen sind, gut ausgearbeitet, während die Hintergründe inhaltlich wie zeichnerisch eher zu wünschen übrig lassen. Zwar bleiben die erotischen Szenen jugendfrei, wirken aber auch ziemlich verklemmt - eher wie die feuchten Träume pubertierender Jungen.

Vermutlich sind es auch gerade die Leser, die sich von dem wilden erotischen Klamauk angesprochen fühlen sollen, der in erster Linie zur Fleischbeschau dient, hinter dem aber eigentlich nichts wirklich steckt, schon gar keine Handlung.



Fazit:
Love Trouble Darkness bleibt im sechsten Band der Linie treu, schlüpfrige Gags mit vielen leichtbekleideten Mädchen zu garnieren, die im Grunde nichts anderes als Sex im Kopf haben und dabei unschuldig bis kindlich wirken wollen. Daher bleibt die Sexkomödie ohne prickelnde intime Szenen, die wirklich in Erinnerung bleiben. Hintergrund und Handlung lassen sich mit viel Wohlwollen erahnen, so dass man reinen Klamauk wie diesen schon mögen muss, um wirklich seinen Spaß zu haben.

Love Trouble Darkness 6 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Love Trouble Darkness 6

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Tokyopop GmbH

Preis:
€ 6,95

ISBN 13:
978-3842008359

216 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Wie immer sorgen leichtbekleidete Heldinnen für schlüpfrigen Humor
Negativ aufgefallen
  • Handlung und Hintergrund sind nur rudimentär vorhanden
  • ie Geschichte bedient altbackendste Klischees
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 03.04.2014
Kategorie: Love Trouble
«« Die vorhergehende Rezension
Eine erlesene Leiche
Die nächste Rezension »»
Strobe Edge 7
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.