SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.439 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Utena- Revolutionary Girl 5

Geschichten:
Revolutionary Girl Utena 5
Autor: Chiho Saito, Zeicher: Chiho Saito, Tuscher: Chiho Saito

Story:
Utena befindet sich nun endlich in Dios Schloss. Dort erfährt sie letztendlich alles über die mysteriöse Beziehung zwischen dem Weltende Akio, Dios und Anthy. Für Utena in einigen Punkten eine bittere Erkenntnis. Nun gilt es sich zu entscheiden. Auf der einen Seite liebt sie das Weltende, auf der anderen Seite verbindet sie eine tiefe Freundschaft mit Anthy, die viel mehr als die Rosenbraut ist. Das mutige Mädchen entsinnt sich erneut den beschwörenden Worten ihres „sanften Prinzen“ und entschließt sich für Anthy zu kämpfen und Selbst ein Prinz zu werden. Ein grandioser Showdown beginnt, in dem es nur einen Sieger geben kann...

Meinung:
In dem letzten Band zieht Saito-sempai noch einmal alle Register und es kommt zu einem etwas schwermütigen und nachdenklich stimmenden Ende. Lasst euch überraschen! Nach dem eigentlich Plot dürft ihr euch übrigens auf zwei Bonusstorys freuen. In der Ersten steht Juri im Mittelpunkt des Geschehens. In der zweiten dürft ihr euch über die tragische Person des Mikage freuen, der bisher, in der Mangavorlage, noch gar nicht berücksichtigt wurde, in der Animeserie jedoch Utena einige Episoden lang auf Trab hält. Zum besseren Verständnis dieser zweiten Bonusstory wäre es daher gar nicht so verkehrt sich mit dem Anime auseinander zu setzen. Insgesamt lässt sich feststellen, dass beide Medien, Manga und Anime, ziemlich voneinander abweichen. Der grundlegende Plot, um das Weltende und Anthy, ist zwar der gleich, doch die Darstellung der zwischenmenschlichen Konflikte und Gefühle der einzelnen Charaktere, die eine besondere Stärke des Animes bildet, spielt im Manga nur eine unwesendliche Rolle oder bleibt völlig unberücksichtigt. Die Mangaka konzentriert sich stattdessen verstärkt auf die Beziehung Utenas, Anthys und Akios. Leichte Shojo-Ai Anklänge können im Manga zwar ausgemacht werden, die Darstellung ist jedoch bei weitem nicht so extrem wie im Anime. Das Pairing Juri & Shiori existiert im Manga z.B. überhaupt nicht. Der Charakter Shiori, so wie einige weitere interessante Figuren des Animes, waren leider nie Teil der fünfbändigen Mangaserie. Dennoch werden Leser, die einer romantischen und spannenden Geschichte, unterlegt mit wunderschönen und stimmungsvollen Zeichnungen, nicht abgeneigt sind, ihre Freude an Utena haben. Animekenner werden an der gedruckten Vorlage der Serie ebenfalls ihren Gefallen finden, bietet der Manga doch eine nette Alternative zum Anime.

Fazit:


Utena- Revolutionary Girl 5 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Utena- Revolutionary Girl 5

Autor der Besprechung:
Brigitte Schoenhense

Verlag:
Carlsen

Preis:
€ 5,00

ISBN 10:
3-551-76865

Positiv aufgefallen
  • die Zeichnungen unterstreichen stimmungsvoll die Atmosphäre des Manga
  • zwei Bonusstorys
  • ein gelungenes und passendes Ende der Serie
Negativ aufgefallen
  • Schade, dass im Manga viele interessante Personen des Animes, nie Teil der Story waren
  • mit der zweiten Bonusstory können Leser, die den Anime nicht kennen nicht so viel anfangen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 18.01.2004
Kategorie: Utena- Revolutionary Girl
«« Die vorhergehende Rezension
Manga Power 4
Die nächste Rezension »»
How to draw Manga 12
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.