SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.857 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Shakugan no ShaNa 9

Geschichten:
Shakugan no ShaNa 9
55. Kapitel: Die fremde, neblige Welt III
56.-57. Kapitel: Die Rinne Blumen I-II
58.-59. Kapitel: Der Purpureid I-II
60.-61. Kapitel: Das Ende der Geschwister I-II

Autor: Yasichiro Takahashi
Zeichner: Ayato Sasakura
Character Design: Noizi Ito

Story:
Die Aizen-Geschwister haben Shana herausgefordert und sie sind nicht alleine, bekommen sie doch auch Unterstützung von jemandem, der Shana bestens bekannt ist und ihr schon Ärger bereitet hat. Aber es hilft nichts - wenn sie die boshaften Kinder aufhalten und weitere Morde verhindern will, muss sie sich ihnen stellen.

Yuji hat mittlerweile einiges gelernt und sich während der Ausbildung als gelehriger Schüler erwiesen. Shana selbst hat ihm einiges über die Purpurfürsten, die Flame Haze und auch sich selbst beigebracht, doch wird das schon ausreichen, damit er sie unterstützen kann. Denn Shana weiß, dass sie jede Hilfe gebrauchen kann.

Wichtig ist, dass sie den Vorteil nutzen, den sie im Moment noch haben, deshalb trennen sie sich. Shana tritt den Geschwistern alleine entgegen, die sich allerdings als wesentlich trickreicher erweisen, als sie vermutet hat. Denn ehe sie sich versieht, steckt sie in einer Falle fest, aus der es kein Entrinnen gibt. Allerdings bewahrheitet sich auch das Sprichwort: Hochmut kommt vor dem Fall.

Nun hängt alles von Yuji ab, der einen anderen Weg gegangen ist, um ein wichtiges Artefakt zu finden und an sich zu bringen, mit dem die Feinde besiegt werden könnten. Nicht nur, dass es gut versteckt ist - es hat auch einen ernstzunehmenden Wächter...



Meinung:
Der neunte Band von Shakugan no ShaNa kehrt wieder zur Action zurück. Die Helden haben sich vorbereitet und ihre Beziehung halbwegs miteinander geklärt, nun kommt die Bewährungsprobe für beide. Denn nicht nur Yuji muss sich erstmals der Gefahr stellen, auch Shana hat sich durch die Freundschaft zu dem Menschenjungen stärker verändert, als ihr lieb sein dürfte.

Und so kommt es wie es kommen muss - die Geschwister zeigen sich als hinterhältig genug, um sie in eine Falle zu locken und damit zu zeigen, dass die Kämpferin nicht mehr ganz so unbesiegbar und überlegen ist wie vorher. Spannung entsteht aber dadurch, dass es nun an Yuji ist, seine Fähigkeiten unter Beweis zu stellen.

Dadurch, dass sich die beiden Helden so auf zwei unterschiedlichen Ebenen bewegen, gibt es diesmal zwei Abenteuer in einem, die im Wechselspiel für Spannung sorgen und so darüber hinweg täuschen, dass einige Entwicklungen doch vorhersehbarer sind als gedacht.

Dies wird wie immer sehr dynamisch in Szene gesetzt, vor allem die Kampfszenen sind sehr lebendig gezeichnet. Den Figuren werden auch ruhige Momente gegönnt, in denen man mehr über ihre Gefühle und ihre Schwächen erfährt, so dass sie durchweg sympathisch bleiben - abgesehen einmal von den Geschwistern, die sich mit ihren Bosheiten noch deutlicher als auszulöschende Feinde outen.



Fazit:
Shakugan no ShaNa kehrt zu den actionreicheren Abenteuern zurück. Die Helden sind sich ihrer Gefühle bewusst und müssen nun getrennt voneinander zeigen, was sie voneinander gelernt haben, wie man bereits erwarten konnte. Das täuscht dafür aber durch das interessante Wechselspiel gut über all zu vorhersehbare Momente in der Handlung hinweg.

Shakugan no ShaNa 9 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Shakugan no ShaNa 9

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Egmont Manga

Preis:
€ 7,00

ISBN 13:
978-3770480838

192 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Die Geschichte nimmt wieder an Fahrt auf
  • Beide Helden dürfen nun endlich zeigen, was sie können
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 21.04.2014
Kategorie: Shagugan no ShaNa
«« Die vorhergehende Rezension
Urban 2: Die zum Sterben verdammten
Die nächste Rezension »»
Deiner ist meiner ist deiner 3
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.