SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.691 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Together Young 4

Geschichten:
Together Young 4
Kapitel 14-18
Bonusstory
Mein chaotischer Alltag

Autor und Zeichner: Shizuki Fujisawa

Story:
Miu und Keita sehen sich nach drei Jahren der Trennung wieder und obwohl sie sich damals im Streit getrennt haben und diese Konflikte immer noch in ihnen schwelen, finden sie nun doch wieder zusammen. Daran kann auch der Besuch von Alex, Keitas Freundin aus den USA nichts ändern. Stattdessen hilft sie eher dabei, dass sich die Bindung verfestigt und sich die beiden mehr und mehr an das Glück ihrer Kindheit erinnern.

Nun sind sie wirklich zusammen und versuchen die letzten Missverständnisse auszubügeln. Weil Keita bald Geburtstag hat, beschließt Miu ihn auf besondere Weise zu überraschen. Da aber die Mutter des Jungen eine Wagenladung Bier gewonnen hat, die sie in der Nachbarschaft verteilt, kommt es zu einem Debakel.

Die betrunkenen Alten zerstören und verspeisen den Kuchen und die anderen Gerichte, die Miu eigentlich für Keita gemacht hat. Das zieht das Mädchen völlig herunter, denn sie glaubt nun, dass alles verloren sei. Doch der Junge entführt sie an einen Ort, an dem sie sich auch als Kinder gerne aufgehalten haben und macht deutlich, dass er ihre Mühen zu schätzen weiß.

Und genau das schmiedet die beiden zusammen, als es nur kurze Zeit später mit der Klasse an einen Wintersport-Ort geht, um Ski zu fahren. Sie sind nicht nur auf der Piste, sondern auch an den Abenden unzertrennlich und teilen jeden Spaß … aber auch die unangenehmen Überraschungen...



Meinung:
Im vierten Band von Together Young dürfen die beiden Helden endlich im Glück schwelgen und miteinander ihren Spaß haben. Immerhin sind sie jetzt ein Herz und eine Seele, was auch eine Horde betrunkener älterer Männer und Frauen nicht wirklich unterminieren können. Allerdings ist das wohl eher eine heitere Episode, die nur dabei hilft, dass sich die beiden an ihre Gefühle als Kinder erinnern.

Die Geschichte wird feinfühlig und verspielt weitererzählt, es gibt genug über das man schmunzeln kann, aber auch romantische und schließlich ernste Momente. Denn das junge Glück ist immer in Gefahr und das nicht nur durch andere Menschen, die sich als Rivalen sehen.

Die Künstlerin weiß auch diesmal ihre Karten auszuspielen. Keita und Miu haben erkannt, wie viel sie sich immer noch bedeuten und genießen das Liebesglück, was man vor allem in der Szene im alten Versteck merkt, in der die Nähe mit einfachen Gesten und Worten dargestellt wird.

Um jedoch auch etwas Spannung hinein zu bringen, endet dieser Band mit einem dramatischen Cliffhanger, den man so nicht hat kommen sehen. Alles in allem passt das aber auch in die Entwicklung der jungen Liebe, die nun eine weitere Prüfung überstehen muss, auch wenn erfahrene Leser sicherlich schon ahnen, auf was dies letztendlich hinauslaufen könnte.



Fazit:
Im vierten Band von Together Young sind die jungen Helden zwar endlich zusammen, aber schon kommen neue Schwierigkeiten auf sie zu, die mal humorvoll und lustig, dann aber auch wieder hochdramatisch erzählt werden, um die Leser am Ball zu halten und Herzklopfen in ihnen zu verursachen...

Together Young 4 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Together Young 4

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Egmont Manga

Preis:
€ 7,00

ISBN 13:
978-3770482184

192 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Eine feinfühlige, diesmal auch sehr amüsante Geschichte
  • Die Beziehung der Helden wird gelungen in die nächste Ebene geführt
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 15.06.2014
Kategorie: Mangas
«« Die vorhergehende Rezension
Savage Wolverine 2
Die nächste Rezension »»
Guardians of the Galaxy 1: Space Avengers
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.