SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.619 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Peach Girl 2

Geschichten:
Band 2
Autor: Miwa Ueda, Zeicher: Miwa Ueda, Tuscher: Miwa Ueda


Story:
Momo ist in ihren Mitschüler Toji verliebt, und als er ihr gesteht, dass er ihre Gefühler erwidert, ist sie im siebten Himmel – aber nicht für lange. Momos angeblich beste Freundin Sae, die alles tut, um im Mittelpunkt zu stehen, will ihn ihr ausspannen und heckt jede Menge fieser Pläne aus. Saes Intrigenspiel scheint aufzugehen, denn ihretwegen haben Toji und Momo Streit. Es gelingt Sae sogar, es vor Momo geheim zu halten, dass Toji wegen einer Blinddarmentzündung in die Klinik eingeliefert wurde. Als Momo davon erfährt und Toji alles erklären will, liegt Sae bereits in seinen Armen…

Meinung:
„Peach Girl“ – nomen est omen: Momo heißt tatsächlich Pfirsich – ist eine shojo-Serie für Leserinnen ab 12. Geboten werden comedy, Romantik und die typischen Schulintrigen. Mit der Protagonistin kann sich wohl jede identifizieren: Wer hat nicht ähnliche Erfahrungen gemacht mit sogenannten Freundinnen, die einen nur ausnutzen und den Freund auszuspannen versuchen? Wer litt nicht irgendwann einmal unter Mobbing und all den anderen Sorgen, die der Schulalltag und die erste Liebe mit sich bringen? Was nur schief gehen kann, geht für die arme Momo schief, denn nicht nur ist Sae gerissen und skrupellos, Toji und alle anderen sind obendrein so leichtgläubig, dass sie auf die gemeinen Tricks hereinfallen. Der Einzige, der Sae durchschaut und Momo zur Seite steht, ist Kairi, der als Schürzenjäger verschrien und unglücklich in Momo verliebt ist. Allerdings hat diese nur Augen für Toji und hält nicht sonderlich viel von dem Jungen, der ihr den ersten Kuss raubte. Dank dieser Figurenkonstellation sind tragikomische Missverständnisse die Regel, und es bleibt spannend, wer letztlich mit wem ein Paar bilden wird. Die Zeichnungen sind zart und sprechen jene an, die niedliche, großäugige Charaktere schätzen. Passend zur oftmals übersteigerten Handlung werden diese oft in leichter sd-Form dargestellt. Wer generell shojo-Serien bevorzugt und Spaß an der Thematik hat, kann sich köstlich mit „Peach Girl“ amüsieren.

Peach Girl 2 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Peach Girl 2

Autor der Besprechung:
Irene Salzmann

Verlag:
Egmont Manga

Preis:
€ 5,00

ISBN 10:
3-89885-798-0

166 Seiten

Positiv aufgefallen
  • sympathische Charaktere, in die man sich hineinversetzen kann
  • die Handlung ist ein Mix aus Humor und Romantik
  • niedliche Figuren, für alle, die das mögen
Negativ aufgefallen
  • die Charaktere sind klischeehaft: die gemobbte Protagonistin, ihr naiver Schwarm, der gewitzte Verehrer und Tröster, die miese falsche Freundin etc.
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
1
(2 Stimmen)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 16.07.2003
Kategorie: Peach Girl
«« Die vorhergehende Rezension
Gravitation 2
Die nächste Rezension »»
Sojourn 2
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.