SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.652 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Shakugan no ShaNa X Eternal Song 1

Geschichten:
Shakugan no ShaNa X Eternal Song 1
Autor: Yasichiro Takahashi
Zeichner: Shii Kiya
Character Design: Noizi Ito, Shii Kiya

Story:
Schon lange vor ShaNas Abenteuern auf der Erde, suchten die Purpurfürsten diese heim und versuchten sie ihrem Willen zu unterwerfen. Hinter den Kulissen, an Orten, an denen die Geschichte leicht vergessen konnten, wurden wahre Schlachten zwischen abtrünnigen Purpurfürsten und den Flame Hazes ausgefochten, in denen sich beide Seiten nichts schenkten.

So wie zu Beginn des 16. Jahrhundert, als es noch keine Bannkreise gab, so wie in der Gegenwart, der von den Menschen vergessen werden sollte, aber in den Annalen der Flame Hazes als „Der Große Krieg“ bekannt ist. Sie haben sich gegen die Tomogara der Purpurfürsten gestellt, um zu verhindern, dass die Welt völlig ausgeblutet wird.

Von ihrer Festung mitten im Harz aus, versuchen die Oberen der Flame Hazes den Kampf zu steuern, wird die Schlacht doch gleich auf mehreren Ebenen und an verschiedenen Orten gefochten, so dass sie immer auf dem Laufenden sein müssen.

Besonders hervor tut sich dabei Shana, eine Kriegerin mit flammend roten Haaren und leuchtend feurigen Augen, die sich mutig in jeden Kampf stürzt und auch vor den Purpurfürsten selbst nicht zurückschreckt. Sie ist die letzten Hoffnung, denn im Kampf sieht es derzeit sehr schlecht aus.



Meinung:
Shakugan no ShaNa X Eternal Song ist nicht nur eine historische Geschichte, sie konzentriert sich auch mehr auf den epischen Kampf zwischen den Flame Hazes – den jungen Frauen, die dazu in der Lage sind, eine Verbindung mit den Purpurfürsten einzugehen, ohne dabei zu sterben, und den Purpurfürsten, die aus einer anderen Welt stammen und nichts lieber mögen als die Seelen der Sterblichen.

Im Prinzip ist der Manga die Chronik einer langgezogenen Schlacht, bei der die Künstler auf jeden Schauplatz eingehen, auch an denen die Heldin nicht ist, und so die Pläne und Fähigkeiten der beiden Seiten bis ins Detail beschreiben und umsetzen.

Allerdings ist die Kenntnis von Shakugan no ShaNa unverzichtbar, geht diese Serie doch nicht mehr auf die grundlegenden Elemente ein, die die Saga ausmachen, beschreibt die Purpurwelt und ihre Bewohner ohne daran zu denken, dass es auch Neueinsteiger gibt. Fans werden viele Details wiederentdecken und die ganzen Andeutungen verstehen, auch einige alte Bekannte haben ihren Einstand.

Eine Charakterentwicklung der Hauptpersonen findet ebenfalls nicht statt, da die wenigen ruhigen Szenen eher dafür genutzt werden, die Schlachtpläne auszubreiten und die Konflikte zu rekapitulieren, so dass die Figuren selbst sehr blass bleiben, gerade einmal den Archetypen entsprechen.



Fazit:
Shakugan no ShaNa X Eternal Song beweist leider schon im ersten Band, dass die Serie trotz der hübschen Zeichnungen nichts für Neueinsteiger ist. Wer nicht wenigstens die ersten Bände der Hauptserie kennt, wird den Hintergrund der Saga nicht verstehen können – und die Action allein wirkt ohne das Wissen eher sinnfrei.

Shakugan no ShaNa X Eternal Song 1 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Shakugan no ShaNa X Eternal Song 1

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Egmont Manga

Preis:
€ 7,00

ISBN 13:
978-3770482504

192 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Dynamisch umgesetzte Action und schöne Zeichnungen
Negativ aufgefallen
  • Die Geschichte ist ohne Kenntnis der Hauptgeschichte nicht verständlich
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 20.08.2014
Kategorie: Shagugan no ShaNa
«« Die vorhergehende Rezension
Calling 2: Nowhere
Die nächste Rezension »»
Sukuiya 2
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.