SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.650 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Teenage Mutant Ninja Turtles 4: Die Schatten der Vergangenheit

Geschichten:
Die Schatten der Vergangenheit
“Untitled” Teenage Mutant Ninja Turtles 9 -12
Autor: Kevin Eastman, Tom Waltz
Zeichner: Dan Duncan
Inker: Dan Duncan
Colorist: Ronda Pattison
Übersetzer: Marc-Oliver Frisch



Story:

Meister Splinter wurde entführt. Die grünhäutigen Ninja-Schildkröten machen sich gemeinsam mit April O’Neil und Casey Jones auf die Suche nach ihrem Sensei. Splinter stellt sich unterdessen einem Schrecken aus seiner Vergangenheit: dem Anführer des Foot-Clans Shredder.



Meinung:

Kevin Eastman und Tom Waltz treiben die aktuellen Konflikte zügig voran und enthüllen dabei viele Details aus der überarbeiteten Entstehungsgeschichte der Teenage Mutant Ninja Turtles. Wer die kampferprobten Schildkröten noch aus der Cartoonserie der 80er und 90er kennt, wird sich vermutlich über die Reinkarnationsmotive wundern. Losgelöst von den Kindheitserinnerungen ist der vierte Turtles-Band ein unterhaltsamer Comic mit vielen Komponenten, die das Nerd-Herz höher schlagen lassen.

Endlich hat der Erzfeind der Schildkröten, der finstere Shredder seinen großen Auftritt. Mit einem Mal verblassen die vorherigen Schurken zu harmlosen Schießbudenfiguren. Der neue Comic-Shredder hat all das, was ein bedrohlicher Schurke braucht. Ausgestattet mit einer glaubwürdigen Hintergrundgeschichte bringt er die Ninjamutanten an ihre Grenzen.

Ganz nebenbei bauen die Autoren auch das Turtles Comicuniversum weiter aus. So gibt es immer wieder dezente Anspielungen auf die eher belanglosen Einzelabenteuer des dritten Bandes. Mit diesem simplen, aber effektiven Kniff entsteht der Eindruck einer lebendigen Welt.

Die Turtles präsentieren sich dank Dan Duncan in einem rauen und reduziertem Stil. Die gedrungenen Körper passen gut zu den Figuren. Die detailarmen Hintergründe lenken nicht von den dynamischen Kampfszenen ab. Die Ninjaaction wird imposant dargestellt, sodass die gelegentlichen Proportionspatzer nicht weiter auffallen. Die dreckige Farbgebung vervollständigt den urbanen Stil.



Fazit:

Shredder gibt sein überzeugendes Debüt im runderneuerten Turtleskosmos. Ausgewogene Mischung aus Entstehungsgeschichte und atemberaubender Ninjakampfkunst.



Teenage Mutant Ninja Turtles 4: Die Schatten der Vergangenheit - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Teenage Mutant Ninja Turtles 4: Die Schatten der Vergangenheit

Autor der Besprechung:
Marcus Koppers

Verlag:
Paninicomics

Preis:
€ 12.99

ISBN 10:
3957981042

ISBN 13:
978-3957981042

108 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Debüt des klassischen Turtlesschurken
  • Aufbau eines eigenen Comicuniversums
  • Raues Artwork
Negativ aufgefallen
  • Proportionspatzer
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 26.01.2015
Kategorie: Teenage Mutant Ninja Turtles
«« Die vorhergehende Rezension
The Breaker - New Waves 4
Die nächste Rezension »»
Tales of Symphonia 2
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.