SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.617 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - You, me & etc.

Geschichten:
You me & etc.
Eines Tages werden wir …
Die Kirschblütenpilgerschaft
Schönes neues Morgen, Teil 1+2
You, me & Etc.
Ich weiß, dass das hier seltsam ist

Autor und Zeichner: Kyugo

Story:
Bei You, me & etc handelt es sich um eine Kurzgeschichtensammlung, bei denen einige der Erzählungen locker miteinander verknüpft sind. Eines Tages werden wir …, You, me & etc. und Ich weiß, dass das hier seltsam ist erzählt die Geschichte der unzertrennlichen Freunde Iku und Keita, die einst erfolgreiche Baseballspieler waren, bis Keita schwer verunglückte, weil er seinem Freund helfen wollte. Zwar hat er ihm damit das Leben gerettet, sich selbst aber Verletzungen zugefügt, die verhindern, dass er je wieder spielen kann. Iku hat seine Karriere ebenfalls aufgegeben, doch ist das wirklich der richtige Weg?

Die Kirschblütenpilgerschaft beschäftigt sich mit Suga, der seinen Mitschüler Fujishiro eigentlich gar nicht leiden kann, dann aber überrascht herausfindet, dass der andere eine Affäre mit einem Lehrer hat, was ihn nicht nur in Gewissensnot stürzt sondern auch Gefühle weckt, die ihn zusätzlich durcheinander bringen.

Und nicht zuletzt ist da Kuwahara, der eines Tages einen jungen Mann vor seiner Tür aufsammelt, der sich als Sohn seines verstorbenen Professors entpuppt. Er nimmt den jungen Mann erst einmal voller Mitleid bei sich auf, bekommt aber auch erst nach und nach heraus, was den eigentlich dazu getrieben hat, zu ihm zu kommen.



Meinung:
Potential für erotische Techtelmechtel bietet You, me & etc. zwar genug, aber die Künstlerin konzentriert sich mehr auf die Beziehungen und die Gefühle. Auf Intimitäten kommt es ihr gar nicht einmal an, eher auf das, was die Freunde und Fremden miteinander verbindet.

Die Geschichten erweisen sich als ungewöhnlich abwechslungsreich. In der Titelgeschichte steht eine innige Freundschaft im Mittelpunkt die sich jetzt der ersten großen Krise nähert, schweigt der eine doch zu sehr über seine Scham und Verzweiflung, während der andere seinen Schicksalsschlag fast zu überwunden haben scheint. In der nächsten spiegelt sich die Faszination des Spanners in dem Helden wieder

In der nächsten erwachen Erinnerungen und Gefühle eines erwachsenen Mannes, als der Sohn eines Mannes auftaucht, den er einmal sehr gemocht hat. Und auch wenn es nicht explizit gesagt wird – man merkt doch sehr stark, dass da etwas Intimes zwischen den beiden bestanden haben muss, was ihn nun dazu verleitet, den Sohn wirklich anzunehmen. Auch wenn die Geschichten dadurch nicht spektakulär werden, die Emotionen fühlen sich glaubwürdig und nachvollziehbar an.

Alles in allem sind die Geschichten erfrischend anders als viele andere Boys Love Romanzen, da sie die Beziehungen von einer ungewohnten Seite aus beleuchten und dabei ganz und gar auf die Erfüllung der Liebe verzichten. Der Weg ist in diesem Fall das Ziel und wird entsprechend prickelnd und unterhaltsam erzählt.



Fazit:
You, me & etc. bietet interessante und geschmackvolle Geschichten, die das Thema Boys Love einmal ganz anders betrachtet, als man es sonst gewohnt ist. Zwar werden auch hier einige Klischees bedient, die Erzählungen nehmen aber dennoch einen anderen Lauf als wie man erwartet.

You, me & etc. - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

You, me & etc.

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Carlsen

Preis:
€ 7,95

ISBN 13:
978-3551741684

178 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Unterhaltsame Liebesgeschichten aus einem anderen Blickwinkel
  • Die Autorin setzt nicht auf schnelle Lusterfüllung sondern auf glaubwürdige Gefühle
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 16.03.2015
Kategorie: One Shots
«« Die vorhergehende Rezension
Sprite 5
Die nächste Rezension »»
Avengers World 2: Der Aufstieg
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.