SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.654 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - SchattenArie 1

Geschichten:
SchattenArie 1
Autor: Anne M. Delseit
Zeichner:
Zofia Garden

Story:
Luca ist eine junge Pathologin und arbeitet seit einiger Zeit in der Gerichtsmedizin. So hat sie sich mittlerweile an das Procedere gewöhnt und glaubt, dass sie wieder nur Routine erwarten wird, als sie eine neue Leiche auf den Tisch bekommt. Allerdings erwacht der eben noch leblos wirkende junge Mann plötzlich zum Leben und verbeißt sich in ihren Hals.

Als sie wieder zu sich kommt, ist sie an einem ganz anderen Ort und an der Seite ein Mann, den sie eben noch in einem erotischen Traum erlebt hat. Dieser eröffnet ihr, dass sie nicht länger in ihr normales Leben zurückkehren kann, denn sie weilt nicht mehr unter den Lebenden. Sie ist unfreiwillig in einem Vampir verwandelt worden, weil er sich dazu entschlossen hat, sie zu retten, anstatt sie einfach sterben zu lassen, weil er irgend etwas Besonderes in ihr gesehen hat.

In der kommenden Zeit versucht Luca mit ihrem derzeitigen Dasein zurecht zu kommen und ihren Weg im Leben zu finden, was gar nicht so einfach ist. Zugleich wird sie von Brandoph, der der Anführer ihrer kleinen Schar von Vampiren ist, immer mehr in die Schattenwelt eingeführt, in der es zudem Werwölfe gibt und leider auch genügend Fehden und Intrigen, die das Leben schwer machen.



Meinung:
Anne Delseit und Zofia Garden gehören zu den erfahrenen deutschen Mangaka, die bereits mit mehreren Serien in kleinen und großen Fans eine treue Anhängerschaft gefunden haben. Deshalb ist es um so interessanter, wenn die beiden jetzt zusammenarbeiten, wie man an SchattenArie mitverfolgen kann.

Die Geschichte ist nicht unbedingt neu oder innovativ, in den vergangenen Jahren haben vor allem Jugendbücher einen ähnlichen Plot aufgegriffen und junge Mädchen mit der Schattenwelt konfrontiert. Aber die Künstlerinnen schaffen es trotzdem, dem Ganzen ein eigenes Flair zu verpassen und damit den Leser in den Bann zu schlagen.

Sicherlich kennt man die meisten Klischees und kann bei entsprechender Erfahrung auch ahnen, wie sich die Geschichte weiter entwickelt, aber es gibt doch immer wieder kleine Überraschungen, die man nicht so ganz vorher sehen konnte, so dass die Spannung durchaus mit der Zeit stärker wird. Auch die Figuren erhalten mit der Zeit genug Profil, um an ihrem Schicksal Anteil nehmen zu können.

Dazu kommen natürlich auch noch die herrlich verspielten Zeichnungen, die der Schattenwelt eine ganz eigene, fast schon poetische Atmosphäre geben und so die Geschichte noch magischer wirken lassen, als sie ohnehin schon ist. Und auch in den dynamischen Action-Szenen kommen die Figuren und Hintergründe ausgezeichnet zur Geltung, so dass auch hier keine Wünsche offenbleiben.



Fazit:
SchattenArie kann sich durchaus sehen lassen, arbeiten mit Anne Delseit und Zofia Garden doch zwei der erfahrendsten Mangakas Deutschland an der Geschichte, die vor allem LeserInnen in den Bann schlagen dürften, die von magisch-mythischen Geschichten um Vampire und Werwölfe  noch nicht genug bekommen können und sich gerne noch in kleinen aber feinen Details überraschen lassen. Dazu kommt ein atmosphärisches Artwork, das durchaus mehr als einen flüchtigen Blick wert ist.

SchattenArie 1 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

SchattenArie 1

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Carlsen

Preis:
€ 6,95

ISBN 13:
978-3551741448

228 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Detailreiche Zeichnungen sorgen für die richtige Atmosphäre
  • Einem altbekannten Thema werden neue Facetten abgewonnen
  • Eine Geschichte mit Potential
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
1
(1 Stimme)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 16.04.2015
Kategorie: SchattenArie
«« Die vorhergehende Rezension
Attack on Titan - Before the Fall 1
Die nächste Rezension »»
Secret Service 9
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.