SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.619 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Zeus 2

Geschichten:
1. Ode an die Freude
Autor: You Higuri, Zeicher: You Higuri, Tuscher: You Higuri

Story:
Kira und seine Freunde wissen nicht mehr was sie noch tun sollen, denn sie werden von allen Seiten bedroht und selbst Sui, Kiras Bruder, scheint keine guten Absichten zu haben. In ihrer Not vertrauen sich die drei einem freundlichen Priester an, ohne zu ahnen, dass dieser auch ein Mitglied der Geheimorganisation ist, die um das Geheimnis der Saramander weiß. Als Yuika, aber der Lebensstein gestohlen wird, den ihr Kira gab, und Sui Kira einfach entführt, wird der fremde Gottesmann zum Helfer in der Not. Er weiht Inaba in das schreckliche Geheimnis ein, daß die Organisation "Rosencreutz" hütet und erklärt dem Jungen, warum Sui von Kira getrennt und aufgehalten werden muss. Denn die Wiederholung einer Katastrophe, die einst viele Saramander vernichtete, könnte auch zu einer Umkehr der Geschichte werden, die das Ende der Menschen bedeuten würde. Auf der geheimnisvollen Insel Atanor kommt es schließlich zu einem Showdown, der auch von Kira einen hohen Preis fordert...

Meinung:
Zeus spricht auch weiterhin ein erwachseneres Publikum an. Ihre Helden bleiben gebrochene Charaktere, und auch der fröhliche Charakter Kiras verliert sich mit der Zeit. Geschickt und spannend - nun auch die Hintergründe enthüllend, führt You Higuri den Leser zu einem spannenden und abgerundeten Höhepunkt, was "Zeus" zu einem gelungenen Zweiteiler macht.

Fazit:


Zeus 2 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Zeus 2

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Carlsen

Preis:
€ 6,00

ISBN 10:
3-551-76352-6

188 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Eine dynamische Geschichte mit vielen Wendungen
  • Schöne detailreiche Zeichnungen
  • Ein spannendes, gelungenes Ende
Negativ aufgefallen
  • Die Geschichte mag für jüngere Lese vielleicht etwas zu kompliziert sein
  • Die Darstellung des Geheimbundes ist manchmal stark vereinfacht
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
3.5
(2 Stimmen)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 17.08.2003
Kategorie: Zeus
«« Die vorhergehende Rezension
Kizuna 2
Die nächste Rezension »»
Ayashi no Ceres 6
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.