SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.739 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Tempest Curse 2

Geschichten:
Tempest Curse 2
Autor und Zeichner:
Martina Peters

Story:
Seit einiger Zeit macht der sogenannte „Grim Reaper“ die Stadt Fair Haven unsicher. Niemand weiß, ob er ein gefährlicher Verbrecher oder gar ein Killer ist, jedenfalls schaltet er seine Gegner immer wieder mittels seiner ganz besonderen Kräfte aus, durch die er auch der Polizei immer wieder entkommt.

Allerdings trifft seine Angriffe vor allem die bösen Buben, deshalb fragt sich nach Ian Gabriel, der mittlerweile seinen Dienst quittiert hat, auch der neue Kommissar Joseph Echter, ob er es nicht mit einem Vigilanten zu tun hat, der das Gesetz in die eigene Hand nimmt. Natürlich möchte auch er den Reaper erwischen, um diesem endlich die Maske herunter zu reißen.

Aber es kommt anders als gedacht, denn natürlich ist irgendwann auch das organisierte Verbrechen hinter dem Vigilanten her und treibt ihn in die Enge. Ausgerechnet jetzt rettet der Unbekannte auch noch Joseph Echter das Leben und macht damit klar, auf wessen Seite er steht. Das bringt diesen natürlich in eine Zwickmühle, erhält er nach und nach nämlich auch Einblicke in die wahre Identität des Maskenträgers, die seine Gefühle völlig durcheinander bringen.



Meinung:
Tempest Curse erinnert nicht von ungefähr an Batman und Konsorten, denn auch hier ist der Held ein Maskenträger, der im Dunkel der Stadt das Verbrechen aufmischt und der Polizei mit seinen besonderen Kräften zuzuarbeiten versucht. Die Leser wissen bereits seit dem ersten Band, wen sie vor sich haben, die anderen Figuren in der Geschichte noch nicht.

Daher bezieht der zweite Band des Mangas seine Spannung nun vor allem aus der dramatischen Entwicklung, ob und wie der neue Kommissar hinter das Geheimnis kommt und was er daraus macht. Denn auch der maskierte Held gerät immer wieder in Schwierigkeiten, weil ihm seine Doppelrolle und seine Kräfte zu schaffen machen.

Das ganze garniert die Künstlerin mit einem guten Schuss an Action, damit auch die abenteuerlustigen Leser eine rasante Crime-Story vorfinden, in denen es nicht nur um Beziehung und Gefühle geht, sondern auch um knallharte Probleme in der Stadt. Die Spannung steigt in diesem Teil der Geschichte sogar an, dass mehr als einmal die Helden in die Ecke gedrängt werden und ihre Integrität beweisen müssen.

Man merkt, dass Martina Peters die Schwächen des ersten Bandes gründlich ausgebügelt hat. Das ist vor allem der neuen Figur zu verdanken, denn anders als sein Vorgänger ist Joseph Echter ein Mann, der nicht so schnell aufgibt und noch genug Ideale hat, um in Widerstreit zu ihnen zu geraten.



Fazit:
Der zweite Band von Tempest Curse bügelt die Schwächen aus, die den ersten noch ein wenig holprig machten und überzeugt nicht nur durch einen interessanten neuen Charakter, sondern auch eine spannende und erstaunlich überraschende Handlung.

Tempest Curse 2 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Tempest Curse 2

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Carlsen

Preis:
€ 6,95

ISBN 13:
978-3551775061

200 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Interessante und vielschichtige Figuren
  • Nette und immer wieder überraschende Wendungen trotz einer doch eher klaren Handlung
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 18.05.2015
Kategorie: Tempest Curse
«« Die vorhergehende Rezension
Thunderbolts 5: Träume und Alpträume
Die nächste Rezension »»
Prophecy 2
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.